Headphone Anschluss vs integrierte Speaker

von JustMyTwoCentz, 15.02.17.

Sponsored by
Casio
  1. JustMyTwoCentz

    JustMyTwoCentz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.13
    Zuletzt hier:
    12.02.18
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    74
    Erstellt: 15.02.17   #1
    Hey Musiker-Board !
    Ich brauche eure Hilfe. Ich verwende zur Zeit ein Clifton SP-5500, Baugleich zu dem Thomann SP-5500. Meine neue Wohnungssituation würde den Einsatz von Kopfhörern sehr nahelegen. Jetzt kommt das Problem:
    Wenn ich Kopfhörer (6.25Klinke) bei einem der beiden Anschlüsse vorne links einstecke wird der Sound auch über die integrierten Boxen abgespielt. Auch wenn ich beide Kopfhörer-Anschlüsse verwende (2 Paar Kopfhörer angeschlossen), schalten sich die integrierten Boxen/Lautsprecher nicht ab. Den Link zur Bedienungsanleitung habe ich hier für euch: https://images.thomann.de/pics/atg/atgdata/document/manual/sp5500_manual_g06_080107.pdf

    Dort steht zum Thema Kopfhörer Anschluss...
    "There are two phones jacks, speaker is shut off when headphone is plugged into one of the phones jacks, the other one is speaker sound is always on when headphone is plugged. Speaker is shut off when a pair of headphones connected to the two jacks."
    ...Leider ist das nicht der Fall. Ich habe schon mehrere Kopfhörer benutzt (alle mit Adapter zwecks Klinke, wobei dass keine Rolle spielen sollte).
    Ich glaube auch nicht dass die Kopfhörerbuchse kaputt ist, denn ich höre ja ein Signal, eben auch auf den Boxen.

    Kann mir irgendjemand weiterhelfen ? gibt es eine Möglichkeit das Problem zu beheben oder würde beispielsweise ein Audio Interphase wie das da: https://www.thomann.de/at/behringer_u_phoria_umc22.htm (Behringer U-Phoria UMC22) mir ermöglichen die integrierten Boxen abzuschalten (Volume: 0 am Piano), und die Kopfhörer beim interphase anzuschließen?

    Bin leider nicht sehr der Techniker und das ist das erste Stage Piano das ich in Händen halte :( Ich hoffe ich hab mich klar genug ausgedrückt und mein Problem ist hier nicht fehl am Platz.

    lg :)
     

    Anhänge:

  2. Gast 2356

    Gast 2356 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.15
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    716
    Kekse:
    1.961
    Erstellt: 16.02.17   #2
    Ich würde sagen das Ding ist kaputt, da klappt die Unterbrechung nicht.
     
  3. JustMyTwoCentz

    JustMyTwoCentz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.13
    Zuletzt hier:
    12.02.18
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.02.17   #3

    glaubst du kann man da mit einem interphase wie dem von behringer noch was machen ? bzw irgendwas tun damit das dennoch klappt ? würde es zb irgendwie klappen dass piano mit dem laptop zu verbinden und mit einem programm abzuspielen über laptop->Kopfhörer ?
     
  4. Gast 2356

    Gast 2356 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.15
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    716
    Kekse:
    1.961
    Erstellt: 16.02.17   #4
    Das Problem ist doch, dass die internen Lautsprecher nicht abschalten, oder verstehe ich das falsch?
    Da kannst du also Audio und Midimäßig dranhängen was du willst, das Problem bleibt.
    Einzig könntest du das Teil als reines Midikeyboard mißbrauchen, die Sounds in einer
    DAW antriggern und dann über Läppi oder Interface anhören.
    Man könnte natürlich auch den Fehler beheben (der ist wahrscheinlich mechanischer Natur
    an der Buchse (ohne Gewähr)) oder einfach einen Schalter vor die Speaker setzen.
    Ist häßlich, kostet aber fast nichts (wenn man es selber machen kann, sonst wirds teuer)
     
  5. JustMyTwoCentz

    JustMyTwoCentz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.13
    Zuletzt hier:
    12.02.18
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.02.17   #5
    Ja genau da liegt das Problem.
    Ich denke ich werde mir mal das Teil hernehmen und rein schauen. Das mit dem Schalter bzw dem abklemmen eventuell von den Speakern klingt nach einer Idee :) So eine Hexerei wird das schon nicht sein

    Danke schon einmal für deine rasche Hilfe !
     
Die Seite wird geladen...

mapping