Hey there Delilah

von c3p0, 25.01.08.

  1. c3p0

    c3p0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.01.08   #1
    Hallo liebes Vocal Forum ;)

    Ich bin ja eig. Gitarrist, aber würde jetzt gern anfangen auchzu singen und wollte fragen ob ich mit meiner stimme hey there Delilah singen könnte..ich hab mal ne probe aufgenommen (ziemlich unsauber un so^^)
    Und hoffe ihr könnt mir Tipps und anregungen geben

    Danke im Vorraus:)

    Hier ist der Rapidshrae link, sry weis nich wo sonst hoch damit;)

    http://rapidshare.com/files/86534383/hey_there---.wav.html
     
  2. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 25.01.08   #2
    hediho

    muss dir leider sagen das du ihm falschen abteil gelanden bist, hier gehts um songtexte^^


    ich leg trotzdemal los :D

    ohne mal dein lied zu hörprobe:

    ich denke jeder kann alles singen, ob es sich mehr oder wenniger nach dem orginal anhört ist ja eigentlich unwichtig oder ? find ich mal... bringt ja auch dann deine eigene würze mit rein...

    jetzt mit deiner hörprobe:

    hmm also ich denke deine stimme ist auch wenn ich das beurteilen darf in der lage wie der sänger sie hat...

    aber was anderes, du hörst dich nicht selbstbewusst an : ) bisschen leise ^^
    ich denke mal man muss dieses lied fühlen können... es ist ja eine "wahre" geschichte!!! ^^ wenn du dich mit dem lied identvizieren, kannst sollte es dir auch gelingen mehr leidenschaft reinzubringen.... aber ok du bis ja noch am anfang ^^ aber ich denke das passt schon so !!

    ps: die letzten sekunden hören sich an als ob du hoffst das dich keiner gehört hat *ggg*

    grüße
     
  3. Xeonadus

    Xeonadus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 25.01.08   #3
    Ich habe sowas noch nie bewertet und habe auch sonst keine Ahnung vom Singen (Bin da auch mehr der Gitarrenspieler :-) ), aber du musst mehr aus dir rausgehen, denn nur dann kann sich deine Stimme richtig entfalten. Momentan wirkt sie nämlich noch brüchig und schwach. Aber mit Übung schaffst du das sicher :)
     
  4. c3p0

    c3p0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 26.01.08   #4
    ja ich weis ka..ich hab immer das gefühl das ichs eh nich kann..ich würd ja gern mehr aus mir rausgehn aber das is irgendwie nich so einfach..Ich würd das aber gern in 4 Monaten beei uns auf nem Fest spielen..ka ...

    so leute kommgrad von nem Festival..nacht:D

    Pogen strengt an ;)
    €dit: wollte nicht in den falschen Bereich posten, sry
     
  5. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 26.01.08   #5
    hey c3Po,

    also nachdem ich die Ärzte für dein mp3 unterbrochen habe werd ich mal ein resumee ziehen.

    Für mich ist da grundsätzlich Potential aber du achtest zu sehr auf dein gitarrenspiel und zuwenig darauf dass du eine Stütze aufbaust. Grundlegende Gesangskenntnisse könntest du mit etwas Hilfe eines Gesangslehrers erlangen. Ein wenig Mut täte dir auch nicht schlecht! Mach dir weniger Gedanken über die die dich hören könnten, machs weil dus willst!

    Hau rein
     
  6. c3p0

    c3p0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 27.01.08   #6
    also ich danke euch schonmal für eure tipps:)! Wenn meine erkältung weg ist nehm ichs nochmal auf...( hab schon viel geübt; )

    Mfg :)
     
  7. c3p0

    c3p0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 02.02.08   #7
  8. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 03.02.08   #8
    Ich hab das mal verschoben, weil es im alten Forum um Texte geht.

    Grundsätzlich ist Potential hörbar. Um das auszubauen und besser zu bestimmen, hier ein paar Tipps.

    • Sing mal testweise an einem anderen Ort als Deinem Zimmer, wo Du mehr aus Dir rausgehen kannst. In den eigenen vier Wänden ist man oft mental gebremst. Das geht mir und veielen anderen auch so. Zuhause kann ich einfach nicht singen.
    • Such Dir zusätzlich einen Song, der Dich mehr herausfordert. Diese kleine, leise Medlodie mit wenig Tonumfang und kurzen Silben lässt zwar Grundpotential erkennen, reicht aber nicht aus, um Deine Grenzen zu hören.
    • Arbeite noch mal an längeren, gebundenen Tönen. Bei den wenigen längeren Tönen in diesem Song wie "Truuueee" hört man, wie der Ton etwas weiter unten ansetzt und dann erst eine Kurve nach oben verfolgt. Versuch das mal, gerade zu halten. Eine Übung ist, langgezogene Vokale in gebrochenen Dreiklängen und verschiedenen Tonarten gebunden (Legato) zu singen. Weitere Übungen findest Du im FAQ-Bereich des Vocals-Forums

    Ansonsten bietet sich bei Hörproben das beliebte MP3-Format an. Damit kannst Du auch längere Hörproben in nutzerfreundlicher Dateigröße anbieten.

    ...
     
  9. YeLLoWsTriPeS

    YeLLoWsTriPeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    1.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 04.02.08   #9
    Du bist immer noch ein wenig leise (ich hab jetzt nur das zweite gehört), aber ich finde es klingt schon ganz gut. Man müsste aber nochmal etwas anderes (und vielleicht längeres?) hören um das richtig einstufen zu können. Also, trau dich! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping