Hilfe bei der Bestimmung eines EVM 15 L

  • Ersteller Timbo11
  • Erstellt am

T
Timbo11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.22
Registriert
09.05.19
Beiträge
21
Kekse
0
Hi Leute ich möchte gerne ein oder zwei EVM 15L Lautsprecher zum reconen kaufen. Es wurden mir insgesamt drei Lautsprecher angeboten. Nun ist es so, dass es auf eben diesen, anders als bei anderen, keinen Stempel mit der Typenbezeichnung: EVm 15 L gibt. Es sind nur Nummern drauf. Die ersten zwei Ziffern sind wohl das Jahr.

Kennt sich da von euch einer mit aus? Über Hilfe wäre ich wirklich froh um dieses Projekt vorran zu bekommen.

Grüße

Tim
 

Anhänge

  • c1bbfde8-1dee-4a0c-9f59-578284837cf6.jpg
    c1bbfde8-1dee-4a0c-9f59-578284837cf6.jpg
    72,1 KB · Aufrufe: 54
  • ek-9fb25f13535e45c49f92475805a9866f-attachment-0-1656749196280 - Kopie.jpg
    ek-9fb25f13535e45c49f92475805a9866f-attachment-0-1656749196280 - Kopie.jpg
    181,8 KB · Aufrufe: 35
  • ek-b678884e3f914a9c90ec4a30ae8b9503-attachment-2-1656749196280.jpg
    ek-b678884e3f914a9c90ec4a30ae8b9503-attachment-2-1656749196280.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 36
  • ek-f24e8eec8e1a4beb978b4e2c0962aa27-attachment-1-1656749196280 - Kopie.jpg
    ek-f24e8eec8e1a4beb978b4e2c0962aa27-attachment-1-1656749196280 - Kopie.jpg
    81,8 KB · Aufrufe: 36
  • 36982baa-cce3-4032-88ed-9c9b3e5ed008.jpg
    36982baa-cce3-4032-88ed-9c9b3e5ed008.jpg
    85,5 KB · Aufrufe: 26
  • 0235b909-fd06-4982-96ed-16e0b8e7324c.jpg
    0235b909-fd06-4982-96ed-16e0b8e7324c.jpg
    70,7 KB · Aufrufe: 30
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
A
acheron65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
07.03.21
Beiträge
451
Kekse
2.009
Baujahr September 1990. Da ist ein Aufkleber drauf.

Zu Reconing gibt es Spezialisten wie Dirk Hahn von X-Max !


Dirk Hahn Großhandel "X!MAX Lautsprechertechnik"
Zum Eistruper Feld 8
49143 Bissendorf, Deutschland
Routenplanung
+49 5402 60805-90
E-Mail-Adresse anzeigen
www.18-sound.de

EV gehört wie Dynacord jetzt zu Bosch. Dynacord Straubing sollte noch Infos haben
 
T
Timbo11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.22
Registriert
09.05.19
Beiträge
21
Kekse
0
Hallo Acheron,
die werde ich mal anschreiben schauen was Sie sagen, Danke!
 
NikiRaveolte
NikiRaveolte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
02.12.21
Beiträge
298
Kekse
900
Ort
Frankfurt am Main
Ich habe glaube ich 4 evm15l's da. Oder waren es doch 6?
2 sind in den dynacord fe15.2 verbaut. Die anderen legen im Keller und warten auf das reconen.
Wenn ich mich recht errinere sind bei mir manche auch mit so einer Nummer und manche mit evm Stempel.
Ich gucke mal das ich nächste Tage mal ein paar Fotos von meinen mache und hier hoch lade.

Die Firma wo ich reconen wollte war die hier:
https://www.lautsprecher-manufaktur.de/index.php/werkstatt/preisliste/reparaturen
Ich habe aber damit keine persönliche Erfahrung.

Mich würde aber sehr interessieren was du mit denen vorhast?
 
HIFI-KILLER
HIFI-KILLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
05.05.20
Beiträge
462
Kekse
731
Ort
Odenwald
EVM 15L und 15B sind alle identisch, auch OEM !
lediglich das Membrangewicht ist unterschiedlich
und es wurde irgendwann von 200 W auf 400W aufgestockt
alles genauso wie bei den Fane Studio 15 L und 15 B
(die Fane sind kurtz nach dem Aufstocken auf 300W Bankrott gegangen)

viel wichtiger als die Nummern, ist der zustand des Korbes und MAGNETEN!
also: keine Eisenspäne! keine Delle!

du kannst z.B. einen B mit einer L Membran und umgekehrt Reconen
(,so sind meine Fane teilweise "falsch"Reconed)
also mal nachfragen obs wirklich L ist

neue Lautsprecher sind nicht besser!
Reconing lohnt sich bei denen! ich mag die ollen Dinger
 
Zuletzt bearbeitet:
T
Timbo11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.22
Registriert
09.05.19
Beiträge
21
Kekse
0
Vielen Dank für eure Hilfe. Ja es währe cool Niki, wenn Du mal nach den Nummern schauen könntest.

Hifi-Killer, wo sollten also keine Eisenspäne zu sehen sein, könntest Du mir das evt nochmal genauer erklären.

Es geht insgesamt darum, dass ich einen Vibroverb Kit von TAD bauen will. Ob als Combo oder Head/Cab ist noch unklar. Es geht mir um den SRV-Sound. Der Jensen 15" gefällt mir in den Verleichsvideos gar nicht. SRV hatte in allen außer den 10"ern, den EVM 15 L verbaut. man hört in den Vergleichsvideos auf Youtube bei den EV 15 L immer einen bestimmten Klang, der sich mit einem Wichtigen Aspekt beim SRV Sound deckt und mit keinen anderem Speaker hörbar ist.

Viele Grüße
 
HIFI-KILLER
HIFI-KILLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
05.05.20
Beiträge
462
Kekse
731
Ort
Odenwald
keine Eisenspäne
Eisenspäne werden von Magneten gerne eingesammelt, solte aber etwas davon in den Luftspalt der Schwingspule geraten , wirds sehr schwierig die zu entfernen!!!

mit keinen anderem Speaker?
der Fane 15B 200 z.B is fast identisch mit den werten
ein Solton oder Gauß dürfte da auch entsprechen
die haben alle voneinander abgekupfert, in konkurenz

EV hat gewonnen
;)

das 815 bedeutet sicherlich 8 ohm 15 "
 

Anhänge

  • 22671866.pdf
    423,1 KB · Aufrufe: 12
Zuletzt bearbeitet:
T
Timbo11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.22
Registriert
09.05.19
Beiträge
21
Kekse
0
Okey dachte mir, das Eisenspäne kein Problem, außer im Spalt der Spule sind. Ja okeys also ich hab die beiden Bestellt mit der Nummer 8151181 9018. Ihr Mann war BAss spieler und hatte auch evm 15 L auf die Kiste geschrieben.
 
HIFI-KILLER
HIFI-KILLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
05.05.20
Beiträge
462
Kekse
731
Ort
Odenwald
Er war einer von uns:rock:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben