Hilfe beim Aufnehmen via Cubase o. Reaper!!

  • Ersteller BadThinx
  • Erstellt am
BadThinx
BadThinx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
12.10.09
Beiträge
12
Kekse
63
Ort
Bad Tölz
Hallo zusammen, ich bin neu hier und auf verzweifelter Suche nach Hilfe ^_^

Es geht um folgendes:

Und zwar habe ich mir nun endlich GuitarRig und Amplitube zugelegt um mal vernünftig etwas aufnehmen zu können, da mein mic nicht genug hergibt.

In den Rechner gehe ich mit meiner Gitarre folgendermassen: Gitarre-> Ibanez VA3 Preamp -> Kabel in den Line In des Rechners ... Durch den ASIO4ALL-Treiber funktioniert auch mit der Latenz alles soweit Reibungslos ...

Wenn ich mir nun in Cubase oder Reaper (Audacity wird ja nicht unterstützt) eine neue Audiospur erstelle und als VST-Plugin z.B. GuitarRig oder Amplitube verwende + das Monitoring aktiviere läuft auch alles einwandfrei... Ich hör die Effekte und es macht Spass...

Der Spass hat jedoch sein schnelles Ende, sobald ich mir mein aufgenommenes "Werk" anhöre ... Und zwar fehlen einfach die Effekte ... ob sie komplett fehlen, kann ich schlecht raushören, da meine Paula sogar clean übersteuert wie ein Monster^^ Aber jedenfalls sind die Effekte nur seeeeehr dünn oder fehlen gänzlich ...

Hab ich vllt. in den In-Output Settings was falsch gemacht?

Ich bin am verzweifeln, wäre super wenn mir da jemand helfen kann.. Bin noch sehr frisch auf dem Gebiet "homerecording", also spart bitte nicht an Erklärungen :)

Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus und keep on rocki´n ;)
 
Eigenschaft
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.470
Kekse
9.410
Ort
Erfurt
Ist ganz einfach.
Wenn du GR als insert in einen Abspielkanal schaltest, und diesen übers Monitoring abhörst, hörst du natürlich alle Effekte, die nach der Aufnahme angewendet werden.
Du nimmst also deine Klampfe clean auf.
Wenn dein Cubase eine "große" Version ist, dann kannst du allerdings den GR auch als insert in den entsprechenden Eingangskanal routen, dann wird das Signal vom GR auch mit aufgezeichnet.
 
BadThinx
BadThinx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
12.10.09
Beiträge
12
Kekse
63
Ort
Bad Tölz
Mein Vadder hat mir glücklicherweise sein Cubase 4 abgedrückt, da er da selber gar nicht durchsteigt ... Hört sich super an :) Wenn du mir jetzt noch irgendwie klarmachen kannst, WIE ich das anstelle, dann hast du nen Noobie glücklich gemacht ;)

Mache es jetzt so: Spiele es mit GR als insert ein und lege im Nachhinein auf die clean eingespielte Spur die Effekte ... Hätte mir vorher jemand gesagt, das es so einfach und auch noch komfortabel sein kann ... Ist ja echt Hammer, so kann man in aller Ruhe im Nachhinein an den Effekten schrauben und muss nicht immer neu aufnehmen ... Bin begeistert :)

Trotzdem vielen Dank an alle Leser und vorallem an Dich, Pfeife ;)

rock on! \m/
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben