Tuning

von Risto, 08.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Risto

    Risto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    20
    Erstellt: 08.10.08   #1
    Halöle,
    bin jetzt in den letzten Tagen bei den Tabs von z.B. Linkin Park etwas überfordert.
    Beim Tuning steht dort:

    Tuning: Drop-D and down 1/2 step (Db-Ab-Db-Gb-Bb-Eb)

    oder das:

    Tunning: Dropped D one half step down
    C# G# C# F# A# D#

    Drop D weiß ich glaub ich, dass ist wenn man die tiefe E Seite auf D stimmt also einen ganzen Ton tiefer, nur wie stimme ich jetzt die anderen Seiten wo immer "b" dahinter steht ?


    /cHr!z
     
  2. Mix

    Mix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.08
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    173
    Kekse:
    76
    Erstellt: 08.10.08   #2
    Es ist völlig egal ob du "Db" oder "C#" verwendest, denn diese beiden Noten sind klanggleich ;) das heißt das umstimmen auf C# ist genau dasselbe wie auf Db.
    Du musst zusätzlich zum Dropped D nochmal alles einen halbtonschritt hinuntersetzen:
    wenn du die höchste Saite im 1.Bund greifst darf erst das "e" klingen bei der h-saite
    darf das h erst klingen wenn du diese im 1.Bund greifst usw. dies ist bei allen Saiten so, außer bei der tiefen E-Saite. Da darf das E erst klingen wenn du sie im 3.Bund greifst, denn sie ist ja 1 1/2 Halbtonschritte heruntergestimmt.

    Eine andere Möglichkeit ist, dass du eine "b", oder "Flat" Taste am Stimmgerät hast. Wenn du die einmal drückst kannst du die Saiten normal stimmen, da dass Stimmgerät sie automatisch bei einem Halbton tiefer als richtig anzeigt.

    mfg,
    Mix

    €dit: Nochmal zur Erklärung einfach: Das "b" macht eine Note einen Halbtonschritt tiefer, das "#" einen Halben höher. Da zwischen C und D nur ein Halbtonschritt liegt kann man diesen C# oder Db nennen.
    Und nochwas: du stimmst erst zu Dropped D und stimmst dann alles nochmal einen Halbton tiefer also auch die schon umgestimmte E-Saite
     
  3. Risto

    Risto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    63
    Kekse:
    20
    Erstellt: 08.10.08   #3
    ah jawoll danke hast mir sehr geholfen, auf meinem stimmgerät ist zwischen den tönen immer noch ein punkt, also vor und nach jedem ton.
    hab mir natürlich schon gedacht dass das dann ein halber tonschritt ist, aber ich habe wohl vergessen dann noch mal die tiefe E seite bzw. ja D seite auch noch ein halben ton tiefer zu stimmen. =D


    vielen dank ;)
    auf einmal hören sich alle song perfekt identisch an:er_what:! LETS ROCK \m/ !!!!!!!!!!

    /cHr!z
     
  4. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    246
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 21.09.09   #4
    Wie stell ich das Tuning auf 1/2 Step Down - (Eb Ab Db Gb Bb eb)
    aber ich weiß nicht wie ich das einstellen kann.
     
  5. chris19959595

    chris19959595 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.08
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Unna
    Kekse:
    804
    Erstellt: 21.09.09   #5
    Ein Stimmgerät kaufen und dann einen halbton tiefer stimmen(Mechaniken nach rechts drehen;)).
     
  6. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    246
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 21.09.09   #6
    Ich hab ein Stimmgerät =) wie wohl jeder andere auch aber da steht das nicht oder ich kann es nicht erkennen/lesen. Da stehen 3 Angaben. 430 440 450 Hz
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    5.957
    Ort:
    Regensburg
    Kekse:
    5.456
    Erstellt: 21.09.09   #7
    Hast du ne Flat-Taste?
    bei der Hz Zahl brauchst du nichts ändern... die kannste standardmäßig auf 440 lassen. Du musst halt 1 mal die Flattaste drücken und dann normal durchstimmen.
    Wenn du zB einmal die Flat-Taste (wird meistens mit so nem schönen "b" im Stimmgerät gekennzeichnet) drückst, zeigt dir das Stimmgerät die Stimmung einen Halbton tiefer als richtig an. Bei 2 mal drücken sinds halt 2 Halbtöne..
     
  8. chris19959595

    chris19959595 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.08
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Unna
    Kekse:
    804
    Erstellt: 21.09.09   #8
    was hast du für ein Stimmgerät?
     
  9. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    246
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 21.09.09   #9
    Hab eins von Korg.

    Hab tatsächlich so eine Flat taste wo so ein b erscheint.

    danke für die hilfe am frühen morgen =)
     
  10. Enakaji

    Enakaji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.09
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Eppingen-Richen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.09   #10
    Wozu eigentlich die Flattaste nutzen? Eigentlich ist es doch viel einfacher das Stimmgerät auf Chromatisch zu stellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping