HILFE BEIM EINSTELLEN Mesa/Boogie Triple Rectifier Solo Heads

von Metalli*head, 15.04.05.

  1. Metalli*head

    Metalli*head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #1
    Ich habe gereade den Mesa/boogie triple rectifier solo head bekommen,aber so wie ich ihn jetzt eingestellt habe funktioniert er nicht richtig,die Overdrive Kanäle funktionieren ,aber man kann die Lautstärke nicht ändern.
    Und der Clean Kanal geht gar nicht.
    Was habe ich falsch gemacht,wie muss ich ihn richtig einstellen`?

    Vielen Dank
     
  2. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 15.04.05   #2
    keine anleitung dabei gewesen ? wenn nicht lade sie dir von der hersteller seite :)
     
  3. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #3
    doch ,muss man den so einstellen?:[​IMG]
     
  4. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 15.04.05   #4
    Hi!

    Was genau willst Du denn einstellen? Was funktioniert nicht?

    Der Output- und Solo-Regler funktionieren nur, wenn der Loop aktiv ist; ist dieser aus, dann wird die Kanallautstärke über die einzelnen Masterregler der kanäle eingestellt. Ist der Loop aktiv verändert der Sendregler zusätzlich die Lautstärke.


    So wie das Bild verstehe, ist der Loop für den 3. Kanal aktiv und der 3. Kanal ist auch angewählt.

    Also, frag einfach nochmal genauer!


    Matze
     
  5. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #5
    wenn ich den Master bei meinen Kanälen zu oder aufdrehe verändert sich nichts an der Lautstärke.WIe muss ich dann also den Boogie einstellen?
     
  6. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #6
    beim ersten Umschalten gibt es ein relativ lautes Geräusch an was kann dat liegen??
     
  7. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 15.04.05   #7
    Das erste Knacken liegt einfach an den Bauteilen und ist normal. Dazu kannst Du ja mal bei tube-town.de im Forum nachlesen; dort wurde das schon mal erklärt. ICh mach es so, dass ich StandBy nicht einschalt und dann schon mal mit dem Footswitch die Kanäle wechsle, bei eingeschaltetem Amp hört man dann kein Knacken mehr!

    Ich kann Dir ehrlich gesagt nicht ganz folgen. Welchen Kanal hast Du angewählt? Hast Du den Footswitch angeschlosen oder wechselst Du manuell?


    Matze
     
  8. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #8
    ich wähle mit dem Footswitch ,aber wenn ich auf den Clean Kanal schalte und was spiele hört man nichts ,also der CLean Kanal funktioniert irgendwie nicht .
     
  9. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 15.04.05   #9
    das grüne lämpchen leuchtet dann aber schon? dennw enn du den regler hinten auf kanal 3 hast, kannste nicht mit dem footswitch umschalten! musste hinten erst auf footswitch drehen.. aber da es knackt hat das umschalten wohl geklappt. hast du an den anderen kanälen den gain aufgedreht und den master regler? wenn nicht mach die mal weiter nach rechts..

    spielst du den amp sehr leise? kann sein das du den clean kanal deshalb nicht hörst, da man den viel weiter aufdrehen muss als die anderen beiden.

    versuch das mal, und wenns immernoch nicht geht meld dich nochma,

    grüße und viel glück

    kev
     
  10. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.04.05   #10
    jetzt endlich,ich habe es geschafft er leuft wunderbar!

    VIELEN HERZLICHEN DANK AN EUCH ALLE:great:
     
  11. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 15.04.05   #11
    Äh hatte noch garkeiner in der Aufregung gesagt oder? Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Kampfpanzer. Viel Spass und viele Schöne Tage und Nächte damit.
     
  12. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 15.04.05   #12
    was war denn das problem?

    Gratulation zu deinem neuen amp :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping