hilfe beim equipment erweitern

von Cortez41, 17.09.06.

  1. Cortez41

    Cortez41 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hallo!

    Ich möchte demmächst mein gitarren equipment erweitern! wichtig ist, dass dieses optimal für akustik gitarren(sound) ist!
    Zunächst mal ein delay, hab mich mehr oder weniger für das Line6 Dl4 entschieden... hab dieses in einem geschäft mit dem boss dd-20 verglichen und das letztere war mir ehrlich gesagt zu kompliziert! ausserdem hab ich einige leute(die ahnung von musik haben) gefragt, welches sie nehmen würden und waren alle für das line6! weiters hab ich im internet nachgeschaut was meine lieblings gitarristens so verwenden und da war das line6 auch durchgehend vertreten!
    Vl hat wer von euch auch noch eine meinung zu einem Delay!

    Nun eine frage...wie muss ich die teile schalten dass alles klappt?
    Marshall AS 100 D, Akustik Western Gitarre- Takamine und wie schalte ich den Looper von Boss (Rx20xl) am besten dazu? kenn mich beim verkabeln leider absolut nicht aus!

    weiters würd ich das alles mit einem wah wah bzw volume pedal verbinden...nur kenn ich mich da genauso wenig aus! was muss ich bei so pedalen beachten?
    gibts es kein Pedal dass beide funktionen vereint... zb bei diesem
    Morley Pro Series 1 Wah Volume (PWV) (heisst dass hier beides vorhanden ist)

    was heisst eigentlich immer: "mono oder stereo" ???

    Ich möchte gleich mal was richtiges kaufen, damit ich später nichts bereu...pedal kann ruhig was kosten...sagen wir so 170euro

    Wichtig ist halt...ich brauch die ganzen sahen mehr oder weniger eh nur für meien solo projekte, oder wenn ich mit dem loop herumspiele...will halt etwas farbe in meinen sound bekommen!

    danke für jede hilfe







     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 17.09.06   #2
    nur weil ein gerät zu kompliziert erscheint würde ich mich nicht für ein anderes entscheiden, wenn mir der sound gefällt...darauf kommst ja an
    mono/stereo heist bei nem delay: wenn du 2 zwei verstärker hast, gehst du mit 2 kabeln aus deinem effekt raus un mit je einem in die amps rein
    da du ja aber eh einen stereo amp hast müsstest du auch zwei klinkeneingänge haben denk ich mal..
    das delay ist dann auf den raum verteilt, d.h der hall geht zb von rechts nach links

    zu dem wah: soweit ich weiß, ist das pwa nur ein wah und kein volumenpedal
    die effekt packst du am besten in den loop von deinem amp, un da der ja auch stereo ist hast du schon mal keine probleme mit dem stereo delay
    den boss looper packt man am besten auch dahin denk ich
    die verkabelung läuft so ab
    du gehst mit klinken kabeln von dem "loopout" in die Eingänge von deinen effekten, die vebindeste dann auch unternander also von in nach out und am schluss dann wieder in den loop in
     
  3. Cortez41

    Cortez41 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #3
    Hallo!

    danke für die antwort!
    hätte noch paar fragen!

    gibt es ein pedal dass wah wah und volume zugleich ist? bzw dass man hin und herschalten kann? wenn ja was für eines?

    ich möchte aufjedenfall ein volume pedal kaufen hab aber keine ahnung welches!
    aber ich tendiere schon mal zu ernie ball! scheinen net schlecht zu sein!
    weiss nicht ob so links erlaubt sind, aber hier einer zu musik produktiv
    Musik Produktiv > Online-Shop >

    was ist der unterschied der einzelenen ernie ball pedale?
     
  4. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 18.09.06   #4
    also das hier scheint beide funktionen zu beinhalten
    Musik Produktiv > Bodeneffekt E-Gitarre Dunlop CryBaby EW95V Mr.CryBaby Wah
    Mit Ernie Ball biste wahrscheinlich schon gut dabei, aber der Preis ist natürlich entsprechend hoch
    die einzelnen ErnieBalls unterscheiden sich darin das sie erstens teilweise mono und stereo sind
    die stereo pedale haben(jedenfalls das teuere) noch die funktion das sie die scheinbar die links/rechts signale unterschiedlich laut ausgeben(also das ist auch steuerbar über das pedal)
    Aber von ErnieBall gibts scheinbar kein WahVolume Pedal
     
Die Seite wird geladen...

mapping