Hilfe beim Vergleich

von samureini, 04.12.07.

  1. samureini

    samureini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hallo,

    ich will mir zu Weihnachten ein keyboard kaufen, weis aber nicht genau welches es sein soll.
    Hab mich jetzt bis auf 2 modelle einigen können, aber kann jetzt nicht entscheiden, weil ich keine ahnung hab welches besser ist.
    Dazu fehlt mir jetzt einfach das Keyboardwissen...

    ich seh nur, dass das eine mehr tasten hat, das andere aber mehr so düdel zeug.
    aber das andere war anfangs auch teurer und drum hab ich jetzt nich mal annähernd ne ahnung welches "besser" ist.

    ich hoff ihr könnt mir helfen.

    Zur Auswahl stehen:

    Yamaha PSR-450
    http://musik-service.de/Keyboards-Yamaha-PSR-450-Set-prx395751328de.aspx

    Yamaha DGX-220
    http://musik-service.de/yamaha-dgx-220-prx395755571de.aspx


    Danke schonmal für eure hilfe

    Reini
     
  2. samureini

    samureini Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Über 50 Hits und keiner hier kann mir die Vor, bzw. Nachteile der 2 keyboards da oben sagen?

    Bitte, ich will mir eins davon zu weihnachten kaufen und will halt nich das falsche nehmen.
     
  3. Akkordeonspieler

    Akkordeonspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.10
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Hallerndorf, Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #3
    servus,

    ja, was soll man sagen, wenn man nicht weiß, was du damit machen willst. Spielen, das ist klar. Aber was und vor allem wie. Welche Musikrichtung, welche Vorkenntnisse (Anfänger, Profi). Am besten den Fragebogen ausfüllen, dann gehts weiter.

    Fragebogen:

    https://www.musiker-board.de/vb/keyboards/152556-fragebogen-f-r-kaufberatung.html

    (wie kriegt man das eigentlich hin, dass man das als schönen link reinkriegt ??)

    Interessant wäre auch, warum deine Vorauswahl auf genau diese 2 Modelle gefallen ist.

    Viele Grüße
     
  4. samureini

    samureini Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #4
    So, wieso meine Auswahl genau auf die beiden gefallen ist, beantwortet sich schnell, weil ich nämlich maximal 400€ ausgeben will und ein Yamaha will, und da sind die beiden halt naheliegend.

    1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    bis 400 €
    [ ] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ ] ja: __________________________
    [x] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [x] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Gewicht egal, schonmal so bei Freunden daheim auftreten, hauptsächlich daheim zum spielen

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    Eher als Alleinunterhalter Board, aber auch als Klavierersatz

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    Eigentlich alles, von klassisch bis trance

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    ähm ja keine ahnung was hier gut, bzw. wichtig ist, sollt halt das gängige zeugs hinkriegen?!

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [x] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [x] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [x] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [x] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: ________________________________________

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [x] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [x] 73/76
    [x] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [x] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    modernens design, sonst relativ egal

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    Ich will halt ungefähr sowas damit machen, und möchte jetzt wissen, welches der beiden boards dafür besser geeignet ist.

    http://youtube.com/watch?v=hys3dqB5NjU
    http://youtube.com/watch?v=XL2oCpOiOoI
    http://youtube.com/watch?v=KTBTUlw5guU
    http://youtube.com/watch?v=mXzx6dcRZ2k

    Und noch ein wichtiger Extrawunsch: Man muss es an den PC anschließen können !

    Danke schon mal für eure Hilfe :)

    Reini
     
  5. bluedevil

    bluedevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.12.07   #5
    Hallo Reini!

    Ich habe u.a. ein DGX 200, was der Vor-Vorgänger vom DGX 220 ist.

    Der einzige Vorteil, den das DGX gegenüber dem PSR 450 hat, ist m.E., daß es mehr Tasten besitzt. Ob Du die allerdings wirklich brauchst, ist wieder ne andere Frage. Vom Anschlag / Spielgefühl her, dürften beide identisch sein, da beide keine gewichteten Tastaturen haben. Falls Du das wirklich haben willst, müßtest Du dich in anderen Preisregionen umschauen oder aber ein Masterkeyboard zusätzlich anhängen, was aber bei einem Keyboard in der Preisklasse Schwachsinn wäre.

    Ansonsten kann man sagen, daß die DGX-Reihe doch etwas mehr auf Klavierpsieler ausgelegt ist, sowohl vom Umfang der Klaviatur (da haben sie mehr) sowie der Ausstattung der Keys (da sind sie im Verlgleich zu preisgleichen PSR´s meist etwas abgespeckt).
    Von den technischen Möglichkeiten her würde ich Dir eher zu einem PSR raten, sofern Du mit weniger Tasten klarkommst.

    Noch ne Frage: Du schreibst, man soll das Keyboard an den PC anschließen können! Das ist sehr allgemein formuliert. Was genau willst Du am PC damit machen?

    P.S.: Das was Du gemäß den Youtube-Clips mit dem Keyboard vorhast, sollte prinzipiell mit beiden funktionieren.
     
  6. samureini

    samureini Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.07   #6
    Ok, hab mich jetzt für das PSR entschieden.
    (Hab nochmal Rat von nem Bekannten der auch Keyboard spielt eingeholt)

    Danke auch an bluedevil, hast mir einen großen Schritt hin zu der Entscheidung geholfen.

    Euch allen Frohe Weihnachten

    Reini
     
Die Seite wird geladen...

mapping