Hilfe für Pop Melodien

  • Ersteller Kevin Seek Jam
  • Erstellt am
K
Kevin Seek Jam
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.10
Registriert
11.06.10
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Bad Neustadt Saale
Ich habe eine wichtige Frage
:confused:
Und zwar würde ich gerne wissen wie man alls Solo Musiker im PoP bereich seine Melodien macht den ich habe leider keine Band , sondern nur Texte und ein bischen Gitarren Musik gibt es iwelche elektrischen Geräte mit den man eigene Melodie erstellen kann mit Fruity Loops hab ich es schon versucht ist aber zu schwer allso lieber etwas handfestes nicht am Pc.
Solo Künstler wie:Robbie Williams,Lady Gaga,Katy Perry,udsw wie entstehen ihre ersten melodien ohne Band ?:gruebel:

Ich danke im voraus und bitte um etwas verständnis

Kevin Seek Jam:)
 
SkaRnickel
SkaRnickel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.21
Registriert
25.10.05
Beiträge
3.827
Kekse
6.437
Ort
Freiburg im Breisgau
Meinst du Gesangsmelodien, oder eher die Hintergrundmusik?
 
K
Kevin Seek Jam
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.10
Registriert
11.06.10
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Bad Neustadt Saale
Ja eine Ganze Melodie für einen Song
 
SkaRnickel
SkaRnickel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.21
Registriert
25.10.05
Beiträge
3.827
Kekse
6.437
Ort
Freiburg im Breisgau
Okay, da brauchst du Musiktheorie, aber von Anfang an. Ich würde mir an deiner Stelle ein Buch zu diesem Thema zulegen, man findet hier im Forum genug Standardwerke.

Spielst du ein Instrument, auf dem du dich eventuell begleiten kannst, oder auf dem du Melodien und Akkorde "suchen" kannst?
 
A
Alpha
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Registriert
23.02.04
Beiträge
2.959
Kekse
10.718
Die (guten) Melodien von Robbie Williams entstehen auf dem Schreibtisch von Guy Chambers, die von Katy Perry bei Max Martin. Vielleicht fragst du mal bei denen an :)
 
Deltafox
Deltafox
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.12.17
Registriert
11.10.04
Beiträge
7.684
Kekse
18.693
und vor dem Schreibtisch vor allem im Kopf von besagten Menschen.
Du brauchst also
a) die Idee im Kopf
b) die Fähigkeit, das auf einem Instrument umzusetzen und
c) ein Instrument: Dabei ist völlig egal, ob du das per Maus is Fruity Loops zusammenklickst, ob du das per Midikeyboard einspielst, das am Klavier umsetzt, die Gitarre spielst oder meinetwegen auch Xylophon.

Im Idealfall wäre für Pop-Produktionen, Klavier/Keyboard spielen zu können und das dann per Midikeyboard und Softwaresynthesizer aufnehmen zu können. Aber nur, wenn du das gut genug kannst, um die Melodien aus deinem Kopf darauf umsetzen zu können. Wenn du es per Maus in Fruity Loops besser hinbekommst, dann mach das. Aber was du am ehesten kannst, weißt wohl nur du.
 
H
Hihatland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Registriert
05.05.09
Beiträge
47
Kekse
0
Ich mach als erstes immer die Musik, weil ich besser musizieren kann als texten.
Beim musizieren wenn ich irgendwas gutes gefunden habe was sich gut für mich anhört und was ich mir auch vorstellen kann in Zukunft weiter zu spielen fang ich mit der Gesangsmelodie an.
Die entsteht in dem ich den Track auf Fruity Loops oder aufem Instrument, mir immer wieder vorspiele und dann irgend ne Scheisse dazu summe die mir gerade einfällt.
Die Popgrößen machen dieses nicht anders (Siehe Videos).
Du musst halt nur wissen was du willst, also was dein Lied haben soll was es besonders für dich macht warum du es so gemacht hast.
Wenn du weißt was du willst kommt alles von selber wenn du genug musikalisch bist.

http://www.youtube.com/watch?v=Y_F3ZqH3WJ8
http://www.youtube.com/watch?v=bmJFUXglhXU
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben