Hilfe: keine Signale auf der zweiten S16

J
juppi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
31.05.07
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Ahaus
Hallo zusammen,

wir haben uns jetzt 2 S16 zugelegt, die in Reihe an unser X32 angeschlossen sind. Unsere Monitormixe liegen auf den Kanälen 2 und 5 auf der ersten S16, die Mains auf den Kanälen 7 und 8 auf der ersten S16und die Kanäle 9, 11, 12 auf der zweiten S16. das funktioniert so wie wir es wollen.

Die 16 Eingangskanäle auf der ersten S16 laufen auch wie es sein soll. Allerdings bekomme ich die Eingänge auf der zweiten S16 nicht zum Laufen. Ich bekomme keine Signale.

Was muss ich an den S16 überhaupt einstellen, damit das so läuft, wie wir das wünschen, also die Eingänge 1-16 auf der ersten S16 und die Eingänge 17-32 auf der zweiten.

Die dazugehörige Szene habe ich mit hochgeladen.

Viele Grüße

Franjo
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • scene.txt
    63,8 KB · Aufrufe: 144
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
23.01.13
Beiträge
8.255
Kekse
51.308
Ort
Gratkorn
Bei der Szene gibt es ein Problem. ICh kann sie nicht runterladen.
Wie hast du die beiden Stageboxen mit dem Pult verbunden? Hintereinander also Pult->S16->S16 oder beide direkt ans Pult angeschlossen?
 
J
juppi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
31.05.07
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Ahaus
Hintereinander. Also vom X32 AES A raus in die erste S16 AES A. Von der ersten S16 AES B in die zweite S16 AES A.

Muss die Scene anders bezeichnet sein?
 
J
juppi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
31.05.07
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Ahaus
Soo, nachdem ich unser X32 zweimal initialisiert habe (Factory Reset) ist alles gut. Alles läuft wie es soll.
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
08.06.04
Beiträge
4.290
Kekse
17.359
Ort
Golling an der Salzach
nein, alles gut mit der szene. Die schaut aber von den inputs ziemlich durcheinander aus, egal :)
Gut, wenns jetzt wieder funktioniert!

btw: FALLS du mal aufnehmen willst und dich wundern solltest, warum das nicht geht - die card outs stehen alle auf LOCAL, die müsstest dann auch auf AES50A 1-32 stellen ;-)

EDIT: noch als Antwort auf deine o.a. Frage: erstmal NIX, dh das Pult erkennt bei in Reihe geschalteten S16 automatisch die INputs in der Reihe 1-16, 17-32, 33-48.
Nur bei den OUTputs musst du der S16 sagen, welche sie ausgeben soll. Hier hast du im Displayfenster die Anzeigen 1-8, 9-16 (+8) und 17.24 (+16). Splitter brauchst du ggf. nur bei Nutzung von ADAT/P16.

Hier die Config-möglichkeiten der S16: http://behringerwiki.music-group.com/index.php?title=S16:_Configuring_the_S16
 
Zuletzt bearbeitet:
J
juppi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
31.05.07
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Ahaus
Das Input-Durcheinander hat den Hintergrund, das die hinteren Kanäle, also Drums, Bass etc. auf der ersten S16 liegen und die vorderen (Gesang, Gitarren etc.) auf der zweiten S16 liegen.

Die Card war erstmal nicht wichtiig
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben