Hilfe - Peavey Bandit 112s - Solochannel?

von muchacho, 21.07.06.

  1. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #1
    hallo leute!
    brauche mal schnell eure hilfe.
    habe für nen kleinen gig heute nur nen leihamp. undzwar den peavey bandit 112s.
    da ich mich mit dem nich auskenn und auhc keine zeit mehr hab mich wirklich mit dem auseinander zu setzen.

    also hier meine frage.

    ich bekomme den amp plus dem footswitch mit 2 schaltern.
    ich brauche halt ganz normal die funktion clean/verzerrt.
    und würd gern für solos das ding noch boosten.
    is das ohne weiteres möglich?
     
  2. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 21.07.06   #2
    wird der amp abgenommen? weil sonst könntest du probleme mit der lautstärke haben.(für zb. 50 leute reicht die lautstärke nicht)

    wie boosten?
    einen booster hat der bandit halt nicht. wenn du n halbwegs gutes pedal hast kannst es ja zum boosten(also sehr wenig gain) hernehmen.
     
  3. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #3
    naja , zum beispiel den mg 100 dfx konnt man im effektchannel (also aufm 2. treter) so einstellen das der mitn bissl chorus und so ne ganze ecke lauter wird.
    irgendwie sowas such ich.
     
  4. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 21.07.06   #4
    hat der mg100 dfx internen chorus oder hast n pedal davor gehabt?
    beim bandit kannst halt nur hall dazu tun, und der bringt sich bei der lautstärke auch nix.
    ich nehm zurzeit n boss ds-1 zum boosten her.(bis mein gt-8 kommt :) ) der reicht mir völlig das ich nen besseren sound für soli hab. aber sehr viel lauter kann mans nicht machen weil dann gibts arge rückkopplungen.
     
  5. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #5
    mir gehts echt nur darum das es n bissl lauter wird
     
  6. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 21.07.06   #6
    Du könntest den Booster auch einschleifen.

    Also GANZ wenig gain (soweit das es laut genug is) und dann den Level voll auf.

    Oder so hats mein Ex Gitarrist gemacht: Volume Pedal einschleifen, bischen zurück nehmen, und bei Solos dann durchtreten so das es dann auch wirklich lauter wird(ich fands genial wenn die solos dann RICHTIG laut zu hören waren und nich gleichlaut wie ich)
     
Die Seite wird geladen...

mapping