HILFE! Sansamp PSA-1 und Wah?!?!?!?

  • Ersteller hellbillyarmy
  • Erstellt am
H

hellbillyarmy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.16
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
296
Kekse
59
Ort
Auerbach i. d. Opf.
Mahlzeit!

Erst mal das Equipment:
Tech 21 Sansamp PSA-1 (geht über die Left Output Buchse in den hinteren Input vom)
Behringer V-Amp Pro ICH WILL JETZT NIX ÜBER DIE ZUSAMMENSTELLUNG BZW BEHRINGER HÖREN, ICH WILL NUR HILFE :great: (der is beim Pre-Amp auf Bypass, sprich nur für die Effekte da. Hab das Ding schon daheim gehabt und der tuts bis Geld für G-Major da is...) von dem Behringer geh ich dann über die Outputs in die
Rocktron Velocity 150

Nun das Problem:

Alles läuft, jeder Kanal schaltet wie ich das will usw, ABER! Wenn ich das Wah betätige wird der Gesamtsound um einges leiser, aber wirklich nur beim Betätigen des Wahs. Und nein, der Volume wird auf dem 2. Expression geregelt, falls das jemand denkt.


Ich danke schon mal für eure Infos! :redface:
 
S

smarti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.11
Mitglied seit
03.12.05
Beiträge
48
Kekse
33
Ort
Frankfurt
Kommt das Wah aus dem V-Amp? Dann ist's falsch positioniert. Wah gehört vor den preamp. Wie de das schaltungstechnisch bewerkstelligen kannst, weiß ich allerdings nicht. Kenne den V-Amp nicht. Kannst dir ja auch ein günstiges Wah-Pedal kaufen und vor den Psa schalten.
Gruß

Martin
 
H

hellbillyarmy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.16
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
296
Kekse
59
Ort
Auerbach i. d. Opf.
Ja das Wah kommt vom V-Amp...

Stimm Wah kommt vorn Preamp... :redface: soweit hätt ich auch denken können, aber wenn ich den V-Amp vor den Sansamp schalt, dann klingen die ganzen CHorus FX fürn Arsch... naja mal schauen wie ich das mach
 
hansi_guitar

hansi_guitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.15
Mitglied seit
17.11.04
Beiträge
833
Kekse
593
Ort
Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
also i find die wahs aus so geräten meist net so wahnsinn.... ich wüdre n crybaby oder ähnliches kaufen !!! gebraucht sind die net so teuer so 40 euro.. und da hast echt geilen wah sound dann ;)

und das halt dann extra vor den preamp ^^

mfg
hansi
 
H

hellbillyarmy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.16
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
296
Kekse
59
Ort
Auerbach i. d. Opf.
Brauchen tu ich das Wah nicht oft, nur bei kleinen Spielereien, aber jetzt fällts eben weg, kann ich drauf verzichten. Naja... kommt Geld, kommt Equipment ;)
 
Frostbalken

Frostbalken

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.13
Mitglied seit
20.04.06
Beiträge
2.265
Kekse
10.171
Ort
Greifswald
Wie wäre es, wenn du den V-Amp in die Effektschleife des PSA hängst?
Dann kannst du mit dem Output des PSA nachregeln, falls du immer noch Laustärkeverluste hast. Die Chorus-Effekte sollten so am besten klingen und das Wah Wah eigentlich auch annehmbar.
 
Deltafox

Deltafox

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.12.17
Mitglied seit
11.10.04
Beiträge
7.684
Kekse
18.693
wenn du Zerre mit dem Drive-Regler produzierst sollte Effektloop wirklich annehmbar klingen - denn eigentlich (ich weiß es nicht, ich vermute aber) müsste der Drive-Regler (da Endstuffensättigungs-Simulation) hinter dem Effektloop eingreifen
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben