Hilfe zu Ancona 704 CD

von hutterl, 14.07.10.

  1. hutterl

    hutterl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.10   #1
    Servus,
    ich bin über einen Bekannten an ein Akkordeon gekommen auf dem folgende Bezeichnungen steht.
    "Ancona 704", "CD"
    Wer kann mir dazu was sagen/weiterhelfen? (Bj, Hersteller, Ort...)
    Ich werde im Netz leider nicht findig.

    Hier noch ein paar Daten
    - Farbe schwarz
    - 37 Diskanttasten, 7 Register
    - 96 Bässe, 2 Basschöre

    Gruß
    da Hans
     
  2. da Juchitza

    da Juchitza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.09
    Zuletzt hier:
    9.12.20
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Hechingen
    Kekse:
    6.565
    Erstellt: 15.07.10   #2
    Hallo Hans,

    erstmal herzlich willkommen im Akkordeon-Forum des Musikerboards!

    von der Bezeichnung "Ancona" her würde ich das Akkordeon sehr wahrscheinlich als italienisch einstufen (Castelfidardo liegt nur unweit südlich von Ancona), die Bezifferung 704 wird z.B. von Eycelsior oder auch Baro benutzt.

    Von der Ausstattung her ein typisches Einsteiger-96er, wie es fast alle Italiener im Programm haben (auch meines; eine Bugari Juniorfisa 130 J)

    Beschreibung:

    37 Tasten im Diskant, 3 chörig (16', 8', 8'), 7 Registerschalter
    96 Bässe. 4 chörig mit 2 Registerschaltern

    Wenn du mehr über Dein Akkordeon wissen möchtest, solltest du hier ein paar Photos einstellen....

    Ich hoffe, Dir ein wenig weiter geholfen zu haben
    Roland
     
  3. hutterl

    hutterl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.10   #3
    Danke Roland!
    Anbei sind ein paar Fotos von dem guten Stück.

    Mit Italien bist du übrigens richtig gelegen. Auf der Rückseite hab ich eben einen Stempel "Made in Italy" gefunden.

    Hast du eine Vermutung, wie alt das Akkordeon sein kann?
    Lt. Bekannten ist sie min. 20 Jahre rumgestanden.

    Über ein paar weitere Infos würd ich mich sehr freuen.

    Gruß
    da Hans
     

    Anhänge:

mapping