Hip Hop

von Jonason, 18.07.06.

  1. Jonason

    Jonason Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.07.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #1
    Sers zusammen,
    kann mir wer sagen an was für Liedern, die so richtig krachen, ich mir richtig geile Hiphop-beats raushören kann. Hab in der Suma nix gefunden.
    ciao Jonas
     
  2. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Ähm....so zimmlich alle Lieder :D

    Ich kann dir jetzt leider grad nicht sagen zu welchen ich manchmal Spiele.

    Hör dir einfach mal welche an. Wenn sich der Beat nicht großartig wechselt kann man dazu schon ganz tolle Sachen spielen.

    Bye
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 18.07.06   #3
    Geh mal auf YouTube.com und such dort nach R&B und HipHop Künstlern.
    Viele haben Live richtig geile Drummer dabei.
    Tipp: Black Eyed Peas (Keith Harris) Christina Aguilera [?], N'sync --> Billy Ashbaugh

    Wenn du HipHop und Rap Beats auf dem Drumset nachspielen willst, kannst du dir allen möglichen HipHop reinziehen. Wichtiger ist hier m.M. nach der Sound des Drumsets.
    Dazu gibts auch ein Buch (elektronic sounds on the drumset oder so.. da wissen die anderen mehr :rolleyes:)
    Schau dir auch mal die Videos von Johnny Rabb auf Drummerworld und Meinl (!) an.
    Sehr geiles Drum&Bass zeugs :great:

    edit: Hör dir mal hier die Hintergrundmusik an (kannst 3 versch. auswählen).
    Vielleicht hilft dir das etwas weiter. Wie gesagt, der Sound ist wichtig.
    Ich möchte jetzt KEINE Diskussion über die von mir verlinkte Seite !
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Drummerworld: Mylious Johnson
    Drummer von Pink! Sehr genialer Schlagzeuger nur zu empfehlen. Zwar nicht ein waschechter HipHopper, aber sehr groovelastig und versteht darin sein Handwerk perfekt. Also Livesachen von Pink organisieren.

    Drummerworld: Ahmir ?uestlove Thompson
    Für mich DER BESTE! HipHop-Drummer, den die Welt je gesehen hat. Dieser Typ ist einfach nur genial. Er ist der Meister in Simplen HipHop-Beats und hat zu dem noch ein saukleines Set, aber holt da jede Menge raus! Dieser Typ achtet aufs Wesentliche und darauf kommt es an!
    Das ist der Schlagzeuger The Roots btw.
     
  5. Jonason

    Jonason Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.07.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #5
    dankeschön :) ich zieh mir das etz mal alles rein
     
  6. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 19.07.06   #6
    vllt seeeeeeeeeeedddd ding oder wie das lied auch immer heist war aufjedenfall letztens in der Drumheads en Workshop drinne !!
    aber naja ich persönlich finde ein schlagzeuger sollte schon rock sachen spielen ;-)
     
  7. MiKe-

    MiKe- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wesseling - nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 19.07.06   #7
    och ja?? findest du??

    haste auch eine begründung? ich halte das nämlich blödsinn...

    (ich kann die begründung schon erahnen)
     
  8. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 19.07.06   #8
    Ich auch! Es gibt so viele Musikrichtungen, die kein Rock sind. In fast jeder dieser Stile ist ein Schlagzeug das Herz. Da gibts allen möglichen Jazz, Latin, Blues, ...
    Muss ja nicht unbedingt grad ein Drumset sein. Z.B. bei den Latin-Geschichten ein bisschen Percussion. Trotzdem sind das alles Schlagzeuger, oder etwa nicht? Du kannst mir nicht erzählen dass Jim Chapin (Jazz) kein Drummer ist :screwy: . Der hat nie Rock gespielt (gabs zu der Zeit auch noch nicht wirklich).
     
  9. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 19.07.06   #9
    Seeed ist auch kein HipHop. Sondern Dancehall... das ist ein himmelweiter Unterschied.
    Dancehall und Reggae (welches bei Seeed die eigenltiche Haupmusikrichtung sein sollte) passiert auf Triolen und Shuffln. Bei HipHop basiert alles auf straigenten Vierteln und die werden durch Verschiebungen zum Grooven gebracht!
     
  10. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 20.07.06   #10
    also ich weiß jetzt nit ob das hiphop ist :p

    das bo - türlich türlich

    find den groove seeehr gut!
     
  11. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 20.07.06   #11
    die drum sachen von destinys child fand ich gut, als ich die mal im fernsehen sah.
    Da warnse mir auch gleich sympatischer denn die mucke find ich eigendlich nich so.
    wie hies das lied? Surviver? ich glaub ja
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 20.07.06   #12
    irgendwie passt bei mir schlagzeug und hiphop nicht in einen satz :D

    bei hiphop ist doch alles ne drummaschine, oder etwa nicht?
    Bei Live shows ist es dann was anderes, da spielen sehr oft alle Instrumente mit, Drums, Gitte, Bass, Keyboards, Percussion.
     
  13. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 23.07.06   #13
    is doch egal ob es ne drummachine ist oder nicht...

    groove bleibt für mich groove

    und spielbar ist es allemal...
     
  14. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 23.07.06   #14
    natürlich is es spielbar
    und so egal isses auch nicht.

    was ich jedoch mag sind die drummer bei so rnb leuten wie mary j. blige und so, also die live shows von denen.
    da ist fast immer n sehr guter drummer der auch wirklich was macht für die performance, und spielt nicht einfach nen 4/4 takt mit 8teln auf der hihat
     
  15. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 23.07.06   #15
    bei ner studioaufnahme ist es doch im endeffekt egal ob der groove unter dem lied von nem echten schlagzeuger oder vom computer erstellt wurde, oder nicht?!

    bei nem liveauftritt ist es mir auch recht hupe, da es bei hiphop doch eher auf die durch den (sprech)gesang entstehende rhythmik/melodie ankommt...
     
  16. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 23.07.06   #16
    Das finde ich nicht. Ich finde Musik die von einer Band gespielt wird, viel oganischer und interessanter.

    Beats von so einem Hamplemann an den Turntables finde ich... einfach beschissen. Alles Show. Die schreiben HiHat sicherlich so--> High Hat.:D

    Sorry aber Musik aus dem PC ist doch pipifax.
    Nen bisschen auf nen 2x2 cm großen Pad rumtippen, kann ja nich so schwer sein....
     
  17. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 23.07.06   #17
    deswegen find ich auch live shows von leuten wie zB Mary J. Blige, Destiny's Chilld und sogar Justin Timerlake besser, weil sie mit normalen Instrumenten gespielt werden.

    Übrigens erinnere ich mich dass Thomas Lang bei seinem Workshop in München gesagt hat er habe mit den Sugababes zusammengearbeitet. Er hat einen Song von denen gespielt bei dem Workshop, und es war auch ziemlich kompliziert, sprich war kein 4/4 takt mit 8teln auf der hihat.
    Aber es war eben, nach seinen Worten, die Live Version des Songs.

    Einfach HipHop mit ner Drummaschine ist, zumindest in meinen Ohren, langweilig
     
  18. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 24.07.06   #18
    sind sugarbabes hiphop? is timerlake hiphop? oder etwa destiny's child??
    neiiiiin

    das ist r'n'b

    das is n himmelweiter unterschied...
    mit hiphop verbinde ich puffdaddy (der aber ne band hat ;) ), busta rhymes, 50cet, eminem usw

    (wo is der unterschied zwischen hiphop und rap?! :D)
     
  19. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 24.07.06   #19
    asooo, der hiphop...
    ok, ich gucke eh kein fern, seit nem jahr nicht.

    ok, die oben von mir genannte sind dann halt rnb. ok

    meiner meinung nach hat aber puff daddy, busta rhymes, und noch weniger 50 cent was mit guten grooves zu tun.
    was bei denen zählt sind doch ärsche und titten, und die anzahl von blingbling, aber doch keine musik :rolleyes:
     
  20. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 24.07.06   #20
    ja aber wir waren doch grade bei drummachine oder richtigem drummer:er_what:^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping