Hiwatt Custom 100 Defekt

von soulcracker, 29.04.05.

  1. soulcracker

    soulcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #1
    Hi Leute,

    ich hab einen gebrauchten Hiwatt Custom 100 Verstärker und eben hat der ohne irgendwelche vorzeichen den geist aufgegen. mitten im spielen
    ist der einfach ausgegangen und ich weiß nicht woran es liegen könnte

    ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!

    gruß
    max
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 29.04.05   #2
    guckma nach den Sicherungen

    mfg :)
     
  3. soulcracker

    soulcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #3
    wenn ich das wüste^^

    ich hab ihn mal aufgemacht aber nichts gefunden, was einer sicherung auch nur ähnelt. und durchgeschomrt scheint auch nichts zu sein.
    könnte es vielleicht sein, dass einfach eine der röhren ausgetauscht werden muss?

    gruß
    max
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 29.04.05   #4
    Naja, wenn der Amp komplett aus ist, also nicht mal mehr die Lichtlein Brennen, oder die Heizfäden der Röhren, dann sieht das mehr nach Sicherung aus.
    Gibts hinten so schwarze runde Kapen zum abdrehn, wo Fuse draufsteht??
    da müssten sie drinsein.

    mfg :)
     
  5. soulcracker

    soulcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.05   #5
    ich hab eine schaltskizee gefunden wo die sicherung eingezeichnet ist,
    aber an der stelle ist nichts im original^^

    ich werd mir morgen das ding nochmal in ruhe vornehmen
    und da es weder ein knall oder ein geräusch gegeben hat ist
    eine kaputte sicherung wohl das wahrscheinlichste

    danke für die hilfe
    ich meld mich wenn ich mehr weiß

    gruß
    max
     
  6. soulcracker

    soulcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    30.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.05   #6
    gestern muss ich blind gewesen sein^^
    die sicherung hab ich heute auf den ersten blick gefunden und ja sie war
    kaputt. hab zufällig die gleiche sorte vorrätig gehabt und nun tut alles wieder.
    ich sollte wohl in zukunft einfach nichmehr so sehr aufdrehen

    gruß
    max
     
  7. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 30.04.05   #7
    Doch dazu sind amps doch da :twisted: :D
     
  8. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 08.05.05   #8
    Joa die Sicherungen sind hinten links :D

    Doch denn kannste aufdrehn wiede willst!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping