HK oder db?!

  • Ersteller callmephil
  • Erstellt am
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
Hallo allerseits,

ich hab mal ne frage:

Welche box haltet ihr für besser? und warum? soll fürn proberaum sein oder auch mal kleine gigs. zur auswahl stehen:
HK AUDIO PREMIUM PRO 12 oder DB TECHNOLOGIES ARENA 12.


und noch ne frage:
angenommen ich hab 4 subs 2 pro seite die je 400W und 8Ohm haben. wenn ich ne endstufe dazu kauf reicht es dann wenn sie 400 watt pro seite an 4 ohm leistet oder 800 watt pro seite an 4 ohm?

Danke für eure hilfe
 
Eigenschaft
 
T
Tobi16
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.14
Registriert
09.05.06
Beiträge
528
Kekse
142
Ort
Trier
Hallo allerseits,

ich hab mal ne frage:

Welche box haltet ihr für besser? und warum? soll fürn proberaum sein oder auch mal kleine gigs. zur auswahl stehen:
HK AUDIO PREMIUM PRO 12 oder DB TECHNOLOGIES ARENA 12.


und noch ne frage:
angenommen ich hab 4 subs 2 pro seite die je 400W und 8Ohm haben. wenn ich ne endstufe dazu kauf reicht es dann wenn sie 400 watt pro seite an 4 ohm leistet oder 800 watt pro seite an 4 ohm?

Danke für eure hilfe


beide boxen sind nicht schlecht.
Allerdings kenne ich beide nicht prsönlich, aber wenn du nocht etwas wartest, kannst du dir bald die Arena Pro holen, bestückt mit rcf speakern.
Es werden dir hier auch nicht viele etwas über die arena serie sagen können, da sie noch recht neu ist.
Beides ist allerdings schon taugliches material, mit dem man gut arbeiten kann.

Zu deine endstufen frage: es ergibt sich pro seite eine belastbarkeit von 800 Watt und eine Impedanz von 4 Ohm.
Deine endstufe sollte also ca. 1200 Watt liefern, bei bässen schadet etwas mehr headroom nie ;)
guck mal nach der peavey cs serie.
 
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
dake erstmal für die antwort.

wegen den endstufen: wenn ich bei kleinen gigs oder im proberaum nur 2 subs verwenden will dann kann ich doch die enstufe nicht verwenden weil die total überdimensioniert ist?!

und wegen den hk und db würde ich mich über mehr tipps, hinweiße und vor allem erfahrungen freuen.
 
B
Broadwoaschd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Registriert
14.12.05
Beiträge
2.394
Kekse
5.753
wegen den endstufen: wenn ich bei kleinen gigs oder im proberaum nur 2 subs verwenden will dann kann ich doch die enstufe nicht verwenden weil die total überdimensioniert ist?!
Man muss die Endstufe ja nicht auf Maximum fahren, die haben auch regler ;)
 
T
Tobi16
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.14
Registriert
09.05.06
Beiträge
528
Kekse
142
Ort
Trier
dake erstmal für die antwort.

wegen den endstufen: wenn ich bei kleinen gigs oder im proberaum nur 2 subs verwenden will dann kann ich doch die enstufe nicht verwenden weil die total überdimensioniert ist?!


doch.
Weil du dann ja auch wieder pro seite 8 Ohm hast, und sich die leistung der Endstufe dadurch ja auch wieder verringert.
Und wie schon gesagt, drehst du sie im zweifelsfall einfach wieder etwas zurück:rolleyes:
 
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
stimmt klingt ligisch :) danke.

Kann mir jetzt noch jemand was zu den topteilen sagen?! am liebesten zu den db.
 
Czebo
Czebo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.13
Registriert
29.05.06
Beiträge
1.025
Kekse
1.351
Ort
Wetter (Ruhr)
Die db kenne ich persönlich nicht - wir haben im Proberaum allerdings die HKs stehen und diese auch shcon auf div. kleinen Konzerten zusammen mit 2 Subs (bis 120Personen) verwendet. Machen ihre arbeit gut und klingen super! Kann ich nur empfehlen! Ob die db besser sind!? Keine Ahnung - aber ich denke mit beiden wirst du keine Fehlinvestition machen!

MfG, Czebo
 
emes1982
emes1982
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Schon mal mit dem gedanken an akitve Tops gespielt? Ihr tut euch damit um einiges leichter, vor allem wenn ich nicht so mit der Materie vertraut seit.
 
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
ja daran haben wir schon gedacht. nur haben uns doch für passive entschieden. mit dem passieven zeug sin wir schon vertraut haben ja schon eine nur eben keine so gute. nur wegen den subs bin ich bisschen durcheinander gewesen habs aba jetzt auch verstanden ;)
 
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
kann mir denn niemand mehr was sagen?!

würde gern noch bisschen genaueres wissen... eure erfahrungen falls weleche bestehen.

Wie viele leute kann ich damit beschallen?!

sprecht euch aus ;-)

Danke :)
 
Witchcraft
Witchcraft
R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
6.720
Kekse
18.140
Ort
NRW
Wie viele leute kann ich damit beschallen?!
50 bis 70 ?

Beide Boxen spielen in etwa in der gleichen Liga, anhören wäre sinnvoll.
 
Badga
Badga
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.20
Registriert
18.10.05
Beiträge
679
Kekse
1.108
Ort
Oelde, Westfalen
Also 50 bis 70 finde ich ein wenig sehr skeptisch von dir, Jürgen.
Die HK hängen im Juze in meiner Stadt, und da hab ich schon so einige Konzerte gesehen und auch selber gespielt. 150 Mann passen vor die Bühne und da geht einiges mit den Teilen. Auch an der Bar bekomt man noch einiges mit, und dann sinds 250 Leute. Zu leise war es auf keinen Fall, eher zu laut, aber die Dinger fangen auch ordentlich an zu kreischen, wenn man sie aufdreht.
Klar, wenn man sie so leise lässt, dass sie es nicht tun, dann sinds wohl wirklich 50 bis 70 Mann. Aber dass sie bis über 120dB spielen und das in HiFi Qualität kann man in der Preisklasse ja auch nicht erwarten.

MfG Badga
 
callmephil
callmephil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Miltenberg
noch ne frage:

die db HPA 1400 zu den db tops`?!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben