hörprobe?...leona lewis

von LeandraNoé, 26.04.08.

  1. LeandraNoé

    LeandraNoé Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #1
    hi,
    ich habe zum glück diese seite zufälligerweise entdeckt!:rolleyes:
    ich bin ein großer r´n´b und pop-fan und singe unheimlich leidenschaftlich gern, jeden tag bestimmt mindestens 1 stunde, das seit meinem 13 lebensjahr:o, ich weiß, nicht so früh wie wie viele andere von euch.
    also zuerst einmal:
    -ich hatte noch nie gesangsunterricht
    -kann kein instrument spielen
    -hab keine ahnung was welche tonlage ist
    -hab noch nie vor anderen gesungen

    ich weiß tolle voraussetzungen:rolleyes:

    mein problem ist, ich weiß nicht wie meine stimme rüberkommt, trau mich aber nicht vor anderen etwas zu singen, würde es aber sehr gerne, weil das singen für mich sehr wichtig ist, aber meine angst vor anderen zu singen ist SEHR groß!
    anfangen würde ich mit einer hörprobe, damit ich weiß was andere von meiner stimme halten.

    p.s:wie genau kann ich eine gesangsprobe hier reinsetzen?

    würde mich über antworten sehr freuen
     
  2. mr.gitaerro :)

    mr.gitaerro :) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.04.08   #2
    um eine gesangsprobe hier reinzusetzen, nimmst du erstmal deinen gesang auf... dann kannst es auf verschiedener art und weise hochladen (ins internet stellen) ...

    z.B: machst du dir einen myspace account... www.myspace.com
    lädst es bei www.box.net hoch (das machen einige und ist auch leicht)
    oder du lädst es auf einen ftp-server, den du wahrscheinlich nicht hast...

    ... da gibt es sehr sehr viele möglichkeiten, ich würde mich an myspace oder box.net halten... hoffe konnte dir weiterhelfen, viel spaß dabei
     
  3. LeandraNoé

    LeandraNoé Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #3
    ;)super danke mr. gitaerro
    dann versuche ich es mal... über youtube.
    ich hoffe es wird nicht peinlich, und sorry für die vielen schiefen töne:p, aber macht euch selbst ein bild davon...und seid schön ehrlich;)! danke erst mal!

    es ist doch *footprints in the sand* von leona lewis und nicht *homeless*

    http://de.youtube.com/watch?v=v2swjbXBYtg
     
  4. LeandraNoé

    LeandraNoé Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #4
    hey leute,
    wie gesagt, seid einfach ehrlich, wenn es sich scheiße :p anhört.
    ich kann mit kritik umgehen und ich zerbreche auch nicht daran;),
    also lasst mich wissen, wenn ich etwas besser machen kann,
    nur so kann ich an mir arbeiten.
     
  5. Limone

    Limone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.08   #5
    frag mich warum du angst hast vor anderen zu singen, singen kannste ja... dir fehlt einfach bisschen selbstbewusstsein, ich kenne das wenn mich immer leute anlabern "sing ma" oder "mach ma beatbox", vorm publikum kein problem aber vor so 5 leuten isses kacke^^
     
  6. LeandraNoé

    LeandraNoé Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.08   #6


    allein schon der gedanke daran macht mich schon total nervös. ich weiß es auch nicht so wirklich, vllt. hab ich angst mich dieser herausforderung zu stellen. :o
    eigtl. hätte ich gar keinen grund nicht selbstbewusst zu sein, ganz im gegenteil, aber irgendwas hemmt mich total, ich wünschte ja auch es wäre nicht so,denn ich möchte andere auch von meinem *können* überzeugen können. ich habe schon öfters mit den gedanken gespielt mal zu einem casting( popstars, dsds) zu gehen...aber der schisshase in mir:o

    wisst ihr vllt. wie man mit so einer angst umgehen kann?
    gibt es da vllt. übungen die man machen kann?
    ich würd fast alles tun, damit ich endlich angstlos vor anderen singen kann!
     
  7. atticmike

    atticmike Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Green
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 30.04.08   #7
    dafür das du noch nie Unterricht hattest klingts richtig gut.

    Nervösität kann fördern, aber auch einen verstarren wenn sie zu schlimm ist.

    Als ich das erste mal mit ner Punkband auf ner Bühne stand war es für mich nen Aufwand die Powercords zu spielen aber nach 5 min gings :)
     
  8. LeandraNoé

    LeandraNoé Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.08   #8
    :)danke!

    ich denke, dass es bei mir nicht ins positive geht, leider...aber ich will lernen,die dahin zu bekommen:o

    ich habe mir heute eine homepage angesehen, von einem gesangslehrer, der auch unterricht darin gibt, mit seinem lampenfieber umzugehen.
    ich weiß, aber nicht was ich davon halten soll.
    bringt das was?:confused:
     
  9. atticmike

    atticmike Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Green
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 30.04.08   #9
    Finde es am besten wenn du dich schockst. Also einfach drauf los. Ist glaube ich das beste, so wird man auch selbstvertrauter und fühlt sich direkt stärker fürs nächste mal.
     
  10. LeandraNoé

    LeandraNoé Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.08   #10
    ja, deiner meinung bin ich auch, anders werde ich wohl meine angst nicht los! die erfahrung muss ich machen um persönlich weiter kommen zu wollen!!;)
     
  11. hardugo

    hardugo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    4.02.14
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 02.05.08   #11
    Haargenauso gehts mir auch. Ich verstehe nicht, wie das kommt und ich finds komisch aber bei mir isses wirklich absolut das selbe. Vor einem Publikum mit sagen wir mal weniger als 10 Leuten zu singen ist total schrecklich, und komischerweise habe ich bis jetzt nie Probleme gehabt, vor 150 Leuten zu singen.
     
  12. sepia-toned

    sepia-toned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    375
    Erstellt: 03.05.08   #12
    Also ich würde mal behaupten, dass je mehr Leute dir zuhören, deste anonymer wird das ganze. Bei 150 Leuten steht der Einzelne im Publikum dir nicht mehr so direkt gegenüber mit seiner Reaktion wie bei 10 Leuten oder weniger.
    Ist ja das gleiche hier im Forum, hier stellen Leute ihre Hörproben rein, die sich nicht trauen vor anderen zu singen, wahrscheinlich auch einfach wegen der Anonymität.
    Zumindest mal ein Erklärungsvorschlag ;)

    Zur Hörprobe: Der Hammer!! Ich kenn mich zwar mit Gesangstechnik usw nicht aus, aber ich finds super :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping