Horch RM2 und Bock Audio 195 Microphone für gesang?

  • Ersteller max_cluba
  • Erstellt am
max_cluba
max_cluba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
06.01.11
Beiträge
175
Kekse
0
Ort
Augsburg
kann mir jemand Erfahrungen über diese mices mitteilen ?

Horch RM2 und Bock Audio 195 Microphone für gesang

bock audio 195


danke :gruebel:
 
innocence_GoR
innocence_GoR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
09.05.08
Beiträge
182
Kekse
498
Ort
Baden-Würtemberg
Hey,

das Bock Audio 195 kenne ich nicht. Klingt auf dem Video aber klar und interessant :great:

Das Horch RM2 ist ein ziemlich cooles Mikro für Gesang oder Akustik-Gitarre. Umschaltbar zwischen Kugel, Niere und Acht. Es ist ausgestatten mit einer Telefunken AC701k Röhre und einer Neumann K 47 Kapsel. Also echt edles Material.

Mittlerweile gibt es ein Horch RM2J. Das basiert, soweit ich weiß, komplett auf eigener Technologie.

www.akzent-audio.de/Hersteller/A-I/Horch/42-Horch-RM2j

www.mercenary.com/hormtumi.html

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
max_cluba
max_cluba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
06.01.11
Beiträge
175
Kekse
0
Ort
Augsburg
hi ,

danke für deine antwort, und die links,
klarer nachteil ist bei dem horch , dass eine ersatzröhre bis zu 350 euro kosten kann , da sehr selten ....
kennst du das violet design amnethist ?
lg
 
innocence_GoR
innocence_GoR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
09.05.08
Beiträge
182
Kekse
498
Ort
Baden-Würtemberg
Hey,

klarer nachteil ist bei dem horch , dass eine ersatzröhre bis zu 350 euro kosten kann , da sehr selten ....

ganz klar. Die Teile sind goldwert.

www.tonthemen.de/viewtopic.php?t=1366&sid=4ba2265748930473c355b113b6451e53

Da verkauft jemand noch welche. Der Thread ist allerdings schon älter.

Meinst du das Violet Design The Amethyst Vintage? Da muss ich gestehen, dass ich es überhaupt nicht kenne. Du scheinst nicht besonders auf die "Standart-Mikros" zu stehen, wenn ich das mal feststellen darf :great:

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
max_cluba
max_cluba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
06.01.11
Beiträge
175
Kekse
0
Ort
Augsburg
danke für den link, aber noch hab ich das horch nicht ;-)
standart ist doch langweilig ...he he ...

kennt jemand das peluso vtb ?
hört sich auch gut an ..
 
innocence_GoR
innocence_GoR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
09.05.08
Beiträge
182
Kekse
498
Ort
Baden-Würtemberg
standart ist doch langweilig ...he he ...

:great:

Das Peluso VTB ist ebenfalls interessant für Akustik-Gitarre und Vocals. Wenn mich nicht alles täuscht hat es 9 schaltbare Richtcharakteristiken.

Möchtest du hauptsächlich Gesang damit aufnehmen, oder soll es auch ein Instrumental-Mikro werden?

Noch ein Tip des Herstellers ist das Peluso P67. Ziemlich cool als Raummikrofon für Drum-Aufnahmen, Akustikgitarren oder cleane Amps.

Grüße
 
max_cluba
max_cluba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
06.01.11
Beiträge
175
Kekse
0
Ort
Augsburg
hätte da schon gerne eines das haupsächlich gesang macht und wenn möglich bei gitarre auch nicht schlecht klingt ;-)
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.864
Kekse
10.489
Dem Peluso P 67 würde ich, bei aller Liebe für Exoten, auf jeden Fall das original TLM 67 von Neumann vorziehen. Bestell es Dir mal bei DAS zum probieren!
 
901
901
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
28.03.08
Beiträge
2.960
Kekse
18.254
Ort
Hessisch Uganda
Original? Das wäre ja dann wohl das alte U67...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
innocence_GoR
innocence_GoR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
09.05.08
Beiträge
182
Kekse
498
Ort
Baden-Würtemberg
haupsächlich gesang macht und wenn möglich bei gitarre auch nicht schlecht klingt ;-)

Ich denke, du bewegst dich in einer Preisklasse, in der das möglich ist.

@901: Er schrieb "das original TLM 67. Nicht "das Original" ;) "Das Original" wäre dann wohl wirklich das U67. Da ist momentan in der Bucht eins für knapp 7000,00€ zu finden.

klarer nachteil ist bei dem horch , dass eine ersatzröhre bis zu 350 euro kosten kann , da sehr selten ....

Ist im U67 nicht auch die Telefunken AC701k drin?

Grüße
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.238
Kekse
47.870
war am oberen Rand meiner Schätzung: $2102,- :D
 
innocence_GoR
innocence_GoR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
09.05.08
Beiträge
182
Kekse
498
Ort
Baden-Würtemberg
war am oberen Rand meiner Schätzung: $2102,- :D

Alter Latz....dieses Mikro gefällt mir immer besser. Ich find den Klang wirklich gut. Ich weiß zwar nicht, was in dem Video unten alles mit dem EQ abgesägt wurde, allerdings drängt sich das 44BX nicht so vor, wie andere Großmembran- Mikros.

http://http://www.youtube.com/watch?v=lMrCW07XBS8

Und nochmal:

http://www.youtube.com/watch?v=ZA7S2PWIIRI

http://www.youtube.com/watch?v=iBYOl-HpPRM

http://www.youtube.com/watch?v=kN45frAwq-Y

Zum Vergleich:

http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=RT9PQgMtkDo

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeefs
Jeefs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.13
Registriert
12.04.08
Beiträge
353
Kekse
220
Ort
Wien
Das Bock Audio kling sehr rund, weich und voll, fast ähnlich einem Röhren Mikrofon und offen in den Höhen.
Vor allem die Mitten klingen sehr smooth, einziger Nachteil ist dass es ziehmlich scharfe s erzeugt.
Alles in allem ein interessant klingendes Mikrofon von sehr guter Qualität, ich würd's wieder kaufen
Lg, Tom
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.238
Kekse
47.870
excellentes Mikro... (ist doch ein Josephson C700?) und dennoch würde ich das Bändchen vorziehen (Geschmacksache eben)
selbes Studio, Katja Werker mit der Neuauflage des 44BX
(bin mir aber nicht sicher, ob man der Sasche mit der Aktiv Elektronik wirklich einen Gefallen getan hat...) :gruebel:
vermute auch nur in aller Bescheidenheit - das ist nicht meine Preisklasse... ;)
den clipa-dinges hab ich mir auch mal vermerkt, aber noch nicht reingehört... :)

cheers, Tom
 
max_cluba
max_cluba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
06.01.11
Beiträge
175
Kekse
0
Ort
Augsburg
kennt jemand das Peluso 2247 SE ,
ist auch in meinem Link aufgeführt ??
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben