HS80 Schief und Krumm!!!!!!!!!

von reiterw, 07.07.07.

  1. reiterw

    reiterw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #1
    Hi,

    bei meinen HS80ern waren die Yamaha Logos an der Front schief montiert um ungefähr 10-15 Grad versetzt zur Gehäuseunterkante auch die Hochtöner wurden nicht mittig ins Gehäuse geschraubt und erzeugten eine schöne Pressung am jeweils rechten Halbkreis.

    Bei einer war auch das Gehäuse an einer Ecke eingedrückt (=zerpresst).

    Foto zeigt eines der schiefen Logos, dank der Mist Kamera erkennt man kaum was aber wenn man sich am Geodreieck orientiert bekommt man dennoch einen guten Eindruck davon.

    Sehen eure auch so aus?:confused::confused:

    Gruß:(
     

    Anhänge:

  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.07.07   #2
    Die Logos find ich jetzt nicht so schlimm, aber was ist mit den Hochtönern und der zerdrückten Ecke ? Das find ich doch noch viel schlimmer. Ist noch Garantie auf den Boxen, oder war es ein Gebrauchtkauf ?
     
  3. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #3
    Nein, neu von Thomann.

    Gehen Montag zurück, die Anleitungen sah auch schon gebraucht aus.

    Das mit den Logos ist leider sehr nervig da die Dinger ja auch noch beleuchtet sind und 60 cm vor meiner Nase stehen.
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.07.07   #4
    Ja gut, dann zurück damit. Verstehe ich zwar nicht, aber wer weiß was unterwegs mit den Boxen passiert ist :rolleyes:

    Die Regel ist es auf jedenfall nicht !
     
  5. Marko@Rockvoice

    Marko@Rockvoice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Osnabrück/ Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 08.07.07   #5
    auf jeden fall zurück damit! Und dann gleich bei thomann vormerken, dass ich sie für 350,-/Paar nehme...!
     
  6. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.07   #6
    Wie ich Thomann einschätze bieten sie beide mit ca. 20€ Nachlaß an und beschreiben Sie als "Rückläufer mit voller Garantie!".

    Selbst die billigen Tascam waren wenigstens gerade, zum Teufel!!!!!!!

    Aber klingen tun die Yamahas echt Hammermäßig (verglichen mit BX8a M-Audio, Tascam VL-X5). Mein Anspieltip: "Guitar Rig2: MarylinisBeautiful Preset, Powerchord reinhämmern, grinsen, heimgehen"
     
  7. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #7
    Das zweite Paar sieht noch besser aus, wieder Druckstellen etc..

    Ich hoffe ihr könnt euch anhand der Verpackung ungefähr ausmalen wie die Boxen aussehen.
     

    Anhänge:

  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.07.07   #8
    Ach du oh. Das wird ja immer schlimmer.

    Also entweder du haust mal kräftig auf den Thomann-Tisch

    ...oder...

    kaufst lieber bei Musik-Service und tust den Forum noch einen gefallen.
     
  9. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #9
    Danke für die Anteilnahme. Mich würde interessieren wo die die Teile lagern, unter einem Gabelstapler, in Seewasser?

    Vorallem das die freundliche Warnung Yamaha´s "Fragile" im letzten Foto nurmehr zum zynischen Kommentar verkommt angesichts der "krummen" Linie.

    Night
     
  10. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 17.07.07   #10
    Hm, seltsam seltsam...so kenn ich Thomann gar nicht.

    Meine HS50er kamen absolut tadellos an damals...wie alles andere was ich da je bestellt habe auch :o
     
  11. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.07   #11
    Hab mir jetzt ein paar von Musik Schmidt Frankfurt schicken lassen. Alles I.O. bis auf ein wenig überschüßiger Kleber auf einem der weißen Tieftöner, verändert das bereits denn Klang?

    Oder ist das nur optischer Natur wenn ja, *uck it, seriously.

    Gruß Der Geplagte
     
Die Seite wird geladen...

mapping