HSH Verkabelungsproblem

  • Ersteller Chris-K
  • Erstellt am
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
Hallo Boardmitglieder!

ich tüftele schon den ganzen Tag an 'ner HSH-Schaltung mit speziellen Features, die da wären:
Die beiden Humbucker werden seperat gesplittet, zudem wird der Bridge-PU per Push-Pull wahlweise zu jeder Stellung dazugeschaltet (7-Way-Mod).
Zudem will ich den Single-Coil mit einem 250k Volume Poti steuern, die beiden Humbucker mit einem 500k Poti.
Zum Schluss käme ein 500k Master-Tone-Poti.

So, nur mein Problem ist, dass ich mir nicht sicher bin, wie ich die Humbucker an das Volume-Poti anschließe. :(
Schaltplan ist im Anhang (Masse-Verkabelung wurde noch nicht integriert.)
Hoffe, ihr könnt mir helfen (wahrscheinle sehe ich grad den Wald vor lauter Bäumen nicht).

Grüße,
-Kumpfi

Aja, sollte das nicht gehen, die 2 Humbucker mit einem Poti zu steuern, dann kann ich auch das Master-Tone-Poti in ein Volume-Poti ändern. (seperates Volume für jeden Pick-Up).
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • HSH-Schaltplan.jpg
    HSH-Schaltplan.jpg
    54,9 KB · Aufrufe: 545
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
Ich habe mittlerweile eine evtl funktionierende Lösung erdacht (siehe diesen Anhang). :cool:
Kann das trotzdem jemand bitte auf irgendwelche Fehler überprüfen?

-Kumpfi.
 

Anhänge

  • HSH-Schaltplan.jpg
    HSH-Schaltplan.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 558
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
Jeder Humbucker wird getrennt von einem P/P-Poti gesplittet; zudem wird per P/P-Poti der Bridge-PU in jeder Stellung zugeschaltet.
Die beiden Humbucker werden von einem Volume-Poti verwaltet; der Middle-SC hat sein eigenes Volume-Poti.
Zum Schluss kommt noch ein Master-Tone-Poti für alle Pick-Up's.

Leute, ich würd mich echt freun, wenn das hier jemand auf eventuelle Fehler überprüfen könnte :great:

-kumpfi
 

Anhänge

  • HSH-Schaltplan.jpg
    HSH-Schaltplan.jpg
    101,9 KB · Aufrufe: 2.707
organic
organic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
09.02.12
Beiträge
779
Kekse
1.143
Hallo, hab noch eine Frage.
Bei den Push-Pull-Potis, wird die Masse nur an einem oder
beiden Kontakten angelötet oder hast du in deiner Zeichnung
das Massekabel nur über den rechten Kontakt vorbeigeführt?
verloetet.jpg
 
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
Hallo organic!
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich hätte die Masse an beiden Kontakten angelötet.
 
organic
organic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
09.02.12
Beiträge
779
Kekse
1.143
Hallo,
das währe zunächst die klassische Splitschaltung bei SD-Humbucker

Diagramm SD 1HB split.jpg
 
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
gut, des läuft ja im Endeffekt aufs selbe raus, aber so gehts natürlich auch.
Großes Danke!

mein "Hauptproblem" sind ja die getrennten Volume-Potis für die 2 HBs bzw den 1 SC; da bin ich mir nicht sicher ob das so korrekt ist. :gruebel:
 
organic
organic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
09.02.12
Beiträge
779
Kekse
1.143
Also, wenn ich dass jetzt richtig deute, hast du über den 3-Wege-Switch am Commonanschluss linke Seite den Singlecoil
mit dem unteren 250 kOhm Vol-Poti verbunden. Über den Commonanschluss rechte die beiden Humbucker mit dem
oberen 500 kOhm Vol-Poti ebenfalls.
Wenn du den Push-Pull-Schalter des Mastertones herausziehst, verbindes du über den rechten Commonanschluss des
3-Wege-Switch den Bridge-Humbucker mit den anderen beiden Pickups. Damit währe dieser mit voller Lautstärke
mit dem jeweils über den 3-Wege-Switch selektieren Pickup verbunden (zugeregelt.
In sofern denke ich, das die Schaltung funktioniert.
Bei den Push-Pull der Vol-Potis (250kOhm u. 500kOhm muss das Massekabel noch am rechten Pin angelötet werden
oder Kabel rot und weiß zusammen am linken, mittleren Pin verbunden sein, dann reicht es, wenn dieses Massekabel
am linken, oberen Pin verlötet ist.

Ich habe mir diese Schaltung mal an meiner Strat vorgestellt und würde dabei nach kurzer Zeit
eine Änderung vornehmen, denn nach meiner Meinung ist die separate Volumenregelung des
Sinclecoils nicht so wichtig, wie eine evtl. Angleichung des Klangs an die beiden Humbucker.
Deswegen würde ich die Lautstärkeregelung der 3 Pickups sehrwahrscheinlich über einen Volumen-
poti regeln und die beiden Humbucker gemeinsam an einem Tonpoti und den Singlecoil
an einem separaten Tonpoti regeln wollen.
Sehrwahrscheinlich würde ich auch, zwecks Brummunterdrückung, die beiden Humbucker nicht splitten,
sondern seriell/parallel am Push-Pull schalten.
Den Singlecoil würde ich vom Klang und Impedanz maximal der Impedanz einer Humbuckerspule
auswählen, denn ich glaube das ich trotz Klangregelung für (meinen Geschmack) zu große Klang-
unterschiede zwischen parallem Humbucker und Singlecoil hätte.
Ist aber letzen Endes alles Geschmack- oder Höhrgewohnheitssache.

Aber vielleicht würde ich dann, nach kurzer Zeit feststellen, das deine Variante doch
die praktischere ist und dann natürlich wieder umlöten :)

Gruß
Jo
 
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
Hallo Jo!

Erstmal danke für deine Antwort! :great:
Dein Einwand hat mich zum denken gebracht:
Das mit den Volume-Potis werde ich mal ausprobieren, ebenso wie die Parallel-Alternative zum Split.
Allerdings brauche ich nur 1 Tone-Poti, zudem hätte ich sehr gerne 2 Volume-Potis fürs killen

Wenn ich die Variante 1x Vol. SC + 1x Vol. Master realisieren würde, dann müsste das für den SC so aussehen oder?

SC -> SC-Vol-Poti -> 5-Way-Switch -> Master Volume + Master Tone -> Buchse

Folglich wäre dann nur eine Ebene des 5-Way-Switch belegt.
Dürfte funktionieren oder?

Grüße
-Kumpfi

Hinweis: Tone-Poti wurde nur grob skizziert.
 

Anhänge

  • HSH-Schaltplan_2.jpg
    HSH-Schaltplan_2.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 274
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben