Hughes & Kettner 1*12" Box + Peavey Supreme XL

von Xenium, 02.04.05.

  1. Xenium

    Xenium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Meißen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #1
    HI,
    ich hab mir vor einiger Zeit so eine 1*12" Box für Zuhause bei Ebay ersteigert.
    Bin auch mit dem Klang sehr zufrieden. Nun würd mich mal interessieren wieviel Leistung die vertraegt. Da ich bei H&K nix von einer 1er Box finde frag ich einfach mal hier. Gestern hab ich mir dann endlich auch den Supreme gekauft (übrigens sehr geil das Teil :great: ). Zurzeit lass ich den Amp mit 25 Watt laufen, und hab halt noch die Möglichkeit auf 50 und 100Watt umzustellen. Ich geh mal davon aus, dass die 100Watt für ne 1er Box etwas zuviel ist :) . Bei den 50W bin ich mir aber nicht sicher.
    Kann es sein, dass die Box Schaden nimmt wenn ich die 50 voll ausreizen würde? Und wie bekomm ich raus wieviel die Box vertraegt?
    Danke für eure Hilfe! :)
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.04.05   #2
    Ich habe die Hughes and Kettner AC112 P, die vertraegt 100 Watt/ Stueck... fuer 50 Watt waere das okay, bei 100 Watt vom Amp aus zu riskant.


    Um rauszufidnen wieviel Watt der SPeaker hat solltest du ihn einfach mal ausbauen, entweder steht es direkt auf dem Speaker, oder aber ueber die Typenbezeichnung laesst sich das herausfinden.
     
  3. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 03.04.05   #3
    Hi,


    wie sieht denn die Box aus? Hat sie ne schwarze Filzbeflockung? Falls ja, ist zu 99% nen Vintage30 drin, der hält 60 Watt aus. Ansonsten verbaut HK noch Celestion Rockdriver usw. Die halten 100 Watt aus. Der einzige Speaker bei dem es mit 50 Watt Probleme geben könnte, sind die Greenbacks, die aber afaik nicht in 1x12 von HK sereinmäßig verbaut werden.

    Aber 50 Watt voll aufgedreht ist schon seehhr laut. Ich glaube kaum, dass du den Amp voll aufdrehen musst.

    Um sicher zu gehen: einfach Rückwand bzw. Anschlussfeld hinten abschrauben, und nach dem Speaker schauen, wie viel er aushält....

    Gruß Chris
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.04.05   #4
    Sicher? der Supreme XL ist ne Transe und die 100Watt beziehen sich doch auf die leistung bis zu nem bestimmten klirrpunkt bei transen, bei dem die aber schon längst clippen. Wenn er nen RöhrenTop hätte könnt ich's verstehen, aber ne 100Watt-Transe klingt ja nur bis ca. 80%aufgedreht gut... Vielleicht isset auch Bockmist.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping