Humbucker im SC-Format

C
chongo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.16
Registriert
09.07.12
Beiträge
70
Kekse
10
Hi Leute!
ich bin auf der Suche nach einem Pickup für meine Strat.
Es soll ein Humbucker in SC-Format für die Bridge-Position sein.
Der Pickup sollte einen Rock- und Metalballadensound haben.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
chongo
 
Eigenschaft
 
C
chongo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.16
Registriert
09.07.12
Beiträge
70
Kekse
10
Danke für die Vorschläge Biskaya.
Aber ich kenne mich mit Pickups NULL aus.^^
Kannst du mir sagen welcher deiner Meinung nach der Beste ist und warum.
Danke schonma
chongo
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Hallo chongo

Gut sind eigentlich alle, der Blade Screamer und die Tesla's fallen etwas günstiger aus als die Modelle von SD & Marzio....sind übrigens alles High Output-PU's.
Ich persönlich würde entweder die Hot Rails von Seymour Duncan oder den DP189 Tone Zone S von DiMarzio einbauen...

Die Hot Rails klingen......nach Iron Maiden (Gers & Murray)...mehr gibt's dazu nicht zu sagen:great:
Der Tone Zone klingt da etwas weicher und wärmer....jazziger würd's auch treffen. Klanglich wie sein grösserer Bruder den Doppelspuler DP155, reagieren die TZones besonders auch auf die Anschlagdynamik (soft/tight).
Ich selber habe (momentan) den SHR-1 Hot Rails in n'er Strat montiert und bin sehr zufrieden damit.;)

Alle oben erwähnten Klingen-PU's sind splittbar, daher sollte es auch kein Problem sein falls Single coil-Sounds gefragt wären...

Gruss Biskaya
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
C
chongo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.16
Registriert
09.07.12
Beiträge
70
Kekse
10
Vielen Dank Biskaya!
Hast du auch eine Empfehlung für die Neck Position?
Soll auch ein Humbucker und SC Format sein.
chongo
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Also;...wenn du dich für die Variante Hot Rails entscheidest, dann passen eigentlich die Cool Rails am besten dazu. Ist halt einfach der passende Gegenpart zur Bridgevariante.;)
 
C
chongo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.16
Registriert
09.07.12
Beiträge
70
Kekse
10
Zuletzt bearbeitet:
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Der Air Norton klingt nicht so weich und ist bissiger als der Tone Zone; so in etwa wie die Hot Rails....wird auch sehr häufig verbaut und ist ebenfalls n'guter Pickup.
Es gibt so viele gute Alternativen - dass einem mal schnell der Überblick abhanden kommt:ugly:

Eine nicht unwesentliche Rolle spielt aber auch das restliche Equipment wie Gitarre, Amp, Kabel...usw....und nicht zu vergessen;....das spielerische Eigenvermögen;)
Spielt man jetzt ein Instrument aus Ahorn, Mahagoni, Erle oder Sumpfesche; ist der Amp ein Röhren-, Transistor- oder gar Hybridverstärker; benutzt man billige 08/15 Kabel oder qualitativ höherstehende....und zu guter letzt; weiss man denn die einem gegebenen Komponenten richtig einzusetzen....Musik ist eine Wissenschaft die Wissen schaft....aber auch einiges abverlangt:D

Gruss Biskaya
 
C
chongo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.16
Registriert
09.07.12
Beiträge
70
Kekse
10
Kann mich einfach nicht entscheiden^^.
Ich möchte einen Steve Vai Sound haben (oder halt so nah wie möglich).
Vai verwendet ja DiMazio's.
Soll ich dann auch lieber DiMarzio's einbauen oder gehen die HotRails und CoolRails auch??
Hoff ich frag nicht zu viel^^.
chongo
 
Vlad
Vlad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
08.11.06
Beiträge
773
Kekse
22.153
Ort
Brandenburg
Ich hatte bis vor Kurzem, jahrelang einen Hot Rail, in meiner Strat (Steg) in Betrieb - kein schlechter Pick Up. Macht vor allem im high gain Bereich Spaß und hat eine kleine Mittenanhebung, was auch bei Hard Rock gut kommt. Bin dann aus optischen Gründen auf den DiMarzio Fast Track 2 (DP182) umgestiegen und habe es nicht bereut.
Der DiMarzio klingt ein wenig ausgeglichener, kann aber sonst alles, was auch der SD konnte und mehr. Er ist deutlich dynamischer und perkussiver... irgendwie lebendiger. Auch bei weniger Gain wirds nicht zunehmend dumpfer, wie beim SD, sondern bleibt eher spritzig. Für mich eindeutig der bessere PU.
 
occhio
occhio
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.17
Registriert
06.03.08
Beiträge
366
Kekse
107
Ort
Grünow
Auf den jeweiligen Homepages von Di Marzio und Seymour Duncan gibt es nähere Informationen (Di Marzio: genaue Beschreibung über Frequenzgang, Output und Einsatzbereiche;- Seymour: Tonbeispiele und genaue Beschreibung)
Ich habe den Air Norton in meiner Steinberger (2x) und den Pro Track in meiner Hamer und bin zufrieden: Satriani hat glaube ich den Pro Track am Neck: ein etwas dunklerer Sound. Steve Vai hat ja einen helleren Sound am Neck.
Clean und auch gesplittet klingen die schön, Richtung moderne Strat.
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Hi chongo

Wie du siehst, haben Vlad & occhio andere Erfahrungen gemacht - und dass ist gut so....jeder hat so seine Vorlieben und Geschmäcker:great:
Oben hab ich's ja schon mal angedeutet - die PU's machen eben nur einen gewissen Teil vom Sound aus.....was noch zu erwähnen wäre; Humbucker in SC-Form klingen nicht zu 100% gleich wie ihre Brüder aus der Doppelspulerfraktion...Schlussendlich läuft es aber dann vielleicht wieder auf's selbe Thema aus - was brauche ich um wie XY zu klingen?

...und dazu gibt's nun wirklich genug Threads...:rolleyes:

Gruss Biskaya
 
nemesiz
nemesiz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
22.03.07
Beiträge
1.114
Kekse
2.924
Ort
Kärnten
Mein DiMarzio DP189 Tone Zone S wäre gerade im Flohmarkt zu haben!
Sehr ausgeglichener Sound! Gefiel mir sehr gut für Rock und Metal in einer Strat!

Gruß andi
 
S
Stringbo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.15
Registriert
22.07.12
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Saarland
Probier´s mal hiermit, auf Wunsch bekommst du sogar ´ne Wicklung auf die Dinger bzw. Magnetbestückung nach deinen eigenen Sound- Wünschen verpasst!
Ich hab damit klasse Erfahrungen gemacht, auch was die vorherige Beratung angeht.

http://www.power-guitar.de/pickups.html

Gruß

Stringbo
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben