humbucker in westerngitarre bauen?

  • Ersteller OnizukaSensei
  • Erstellt am
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
Wie würdet ihr einen Humbucker in eine westerngitarre bauen? einfach nur so zum spaß,gut verzerrter sound. was bräuchte ich da an elektronik?
oder würdet ihr nix kaputtmachen und einen schalllochtonabnehmer einbauen?
Help ^^
 
Eigenschaft
 
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
hab grad noch einen Ibanez V8 Humbucker gefunden,würde der was bringen?
 
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.725
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
Also doch kein Cobain Sound mit ner Maton?

Hast du dich schon entscheiden was du generell möchtest?

"Zum Spaß" kannst du alles, immer und überall einbauen.
Aber wenn`s denn klingen soll hol dir doch direkt was passendes.

Es gibt ja nicht umsonst Tonabnehmer für Westerngitarren, oder?
 
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
@meckintosh:
der andere thread war ja nur aus interesse,hab kein geld für sowas orginales.hatte mich nur interessiert :)
ich möchte gerne nen rauscharmen zerrsound haben,finde den der whitestripes auch ganz cool.
was müsste ich denn für meinen Ibanez V8 noch kaufen dass das funktioniert? also an elektronik.
 
Uwe.s.
Uwe.s.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
04.06.07
Beiträge
729
Kekse
2.899
Ort
Detmold
Hallo OnizukaSensei,
wenn Du den Humbucker ins Schallloch klemmen willst, musst Du Dir dafür eine gitarrenzerstörungsfreie Aufhängung basteln. Das kriegt man irgendwie hin.

An Elektrik brauchst Du minimal eine Klinkenbuchse (Ich setzte mal voraus, Du hast ein Kabel und einen Verstärker).

Verzerrte Westerngitarre ist eher tückisch, weil die Gitarre schnell rückkoppelt (pfeift).

Trotzdem frohes Basteln

uwe. s.
 
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
Hallo OnizukaSensei,
wenn Du den Humbucker ins Schallloch klemmen willst, musst Du Dir dafür eine gitarrenzerstörungsfreie Aufhängung basteln. Das kriegt man irgendwie hin.

An Elektrik brauchst Du minimal eine Klinkenbuchse (Ich setzte mal voraus, Du hast ein Kabel und einen Verstärker).

Verzerrte Westerngitarre ist eher tückisch, weil die Gitarre schnell rückkoppelt (pfeift).

Trotzdem frohes Basteln

uwe. s.

hmmm und wie macht das dann kurt cobain mit seiner E-Akustik? Der hat ja 2 humbucker anscheinend drin und einen schallochtonabnehmer glaub ich.
oder sind das auch keine richtigen humbucker?
wie könnt ich denn das machen :(
 
Uwe.s.
Uwe.s.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
04.06.07
Beiträge
729
Kekse
2.899
Ort
Detmold
Hallo OnizukaSensei,

soweit wie ich das erkennen kann hat er - zumindest für den Schalter, die Ausgangsbuchse und die Potis Löcher in seiner Gitarre gemacht. Bei den Tonabnehmern kann ich beim besten Willen nicht erkennen, ob es normal tiefe Humbucker sind (dann hätte er auch Löcher in die Gitarre gesägt) oder extrem flach gebaute Tonabnehmer (dann wäre das nicht nötig).

Warum seine Gitarre nicht pfeift? Er spielt leise und unverzerrt. Bei höheren Lautstärken kann man die Gitarre pfeifunempfindlicher machen, indem man Schaumstoff oder was ähnliches reinstopft (um die Decke am Schwingen zu hindern) oder das Schallloch zumacht (dafür gibt es extra Plastikdeckel).

Je nachdem, was Dir Deine Akustikgitarre wert ist, kannst Du also Löcher reinmachen oder einen Schallloch-Tonabnehmer nehmen. Bei einer guten Akustik-Gitarre Löcher in die Decke zu machen, würde ich nicht über´s Herz bringen.

Aber hier ein paar Anregungen, die nicht viel kosten und nichts kaputt machen
http://www.ca-music.de/AKUSTIKPU/akustikpu.html
http://www.instructables.com/id/Acoustic-Guitar-Pickup/

Weiter erfolgreiches Experimentieren

uwe.s.
 
raphrav
raphrav
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
clean geht so was, aber da klingen piezos tausendmal besser als magnetische und noch mal besser als humbucker, weil die viel zu wenig höhen übertragen.
verzerrt geht gar nichts: die gitarre beginnt dir ohne gegenmaßnahmen schon bei gehobener zimmerlautstärke zu pfeifen, mit gegenmaßnahmen halt ein bisschen drüber - dafür ist so was nicht gebaut, dafür gibts solids, die bei so was eh viel besser klingen (die höhen einer western sind nicht für alles gut)
 
SNUMeN-Gary
SNUMeN-Gary
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
09.06.06
Beiträge
445
Kekse
1.694
Ort
Augsburg
aber kurt spielt die gitarre doch auch verzerrt und das ohne pfeifen:
http://www.youtube.com/watch?v=J7UftStYuqE
würde sowas nämlich auch mal gerne machen hab zufällig ne alte kaputte westerngitarre rumliegen
und finde den verzerrten sound in dem video höchst interessant^^
 
Danny_Wilde
Danny_Wilde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.18
Registriert
04.10.07
Beiträge
485
Kekse
2.072
Ort
Kali Gandaki Tal am Fuße des Dhaulagiri
Wie würdet ihr einen Humbucker in eine westerngitarre bauen? einfach nur so zum spaß,gut verzerrter sound. was bräuchte ich da an elektronik?
oder würdet ihr nix kaputtmachen und einen schalllochtonabnehmer einbauen?
Help ^^

Hallo,

Das habe ich gemacht. Mit einer Gretsch G4530 Americana.
Die Halterung musste natürlich selbst anpassen für deine Gitarre bezüglich Schall-Loch Durchmesser und eventuell noch Bohrungsabstände bevorzugter PU-Typen.
Ich habe nur einen Gretsch-typischen Masterton und zusätzlich ein Tone-Poti verbaut. Die Klinkenbuchse habe ich aus einer Unterlegscheibe M10 gefertigt.(4 Bohrungen für die Befestigung in der Zarge.)
Ein Blech mit den passenden Saitenabständen, durch welches die Saiten hindurch gezogen werden, habe ich auch noch angefertigt und mit einem Kabel verbunden, um die Saitenerdung herzustellen.


picture.php


PU( ein "ausgedienter" Werks-PU einer Harley Benton HB580WR)
picture.php


Klinkenbuchse
picture.php


Besaitung sind Martin M175 011-052er 80/20er Saiten.
184373.jpg


Die nicht umwickelten Saiten sind lauter als die umwickelten.
Also anders als ein gewöhnlicher E-Gitarren-Satz. Die Gesamthöhe des Tonabnehmers muss mit Hilfe von passenden U-Scheiben grob eingestellt und dann mit den Pol-Schrauben feinjustiert werden. Je nach Geschmack und Empfinden.

lg, Thomas
 
sebhala
sebhala
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.586
Kekse
3.285
Ort
Berlin
Ich hatte mal nen E-Gitarren-pickup + Volumeregler und Klinkenbuchse in eine akustische Harmony-Archtop gebaut. Poti und Buchse waren mittels großen Unterlegscheiben in's F-Loch geklemmt, der Pickup war flach genug, das ich kein großes Loch in die Decke machen musste. nur 4 Schraubenlöcher für den Rahmen und seit ich den Pickup anderweitig verwende, ärger ich mich schwarz über diese Löcher... egal, worauf ich hinaus will: Ich brauchte keine Saitenerdung basteln, es ging auch so ohne Probleme. Ich hab sogar zwei Gitarren mit so einer Schaltung, die hatten noch nie eine Saitenerdung und brauchen die auch nicht (alte Teile mit simplen Schaltungen aus den 60s).
Ausserdem zum Thema: Ich habe die Gitarre in relativ hohen Lautstärken öfters ganz schön dolle verzerrt gespielt, das war nicht so dolle krass mit den Rückkopplungen. Es kommt halt einerseits darauf an, wie man zu Verstärker steht und wieweit weg etc. Andererseits, und das ist wahrscheinlich viel wichtiger: Die Gitarre ist aus Sperrholz und insgesamt keine besonders schwingfreudige Konstruktion. Auch Kurdts Klampfe sieht nach so nem Harmony/Silvertone/Schießmichtot-Sperrholz-Ding aus, mit derartigen Konstruktionen geht es also sehr wohl und gut mit Verzerrern laut zu spielen. Mit einer Vollmassiven Taylor Jumbo wird es allerdings wohl nicht gehen -> Feedback ohne Ende vorprorrammiert.
Fazit: Je schlechter deine Gitarre, desto höher deine Chancen, das es problemlos funktioniert.

Viel Spaß beim basteln!

Seb

EDIT: Thomas, du hast da eine richtig geile Gitarre!
 
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
aber kurt spielt die gitarre doch auch verzerrt und das ohne pfeifen:
http://www.youtube.com/watch?v=J7UftStYuqE
würde sowas nämlich auch mal gerne machen hab zufällig ne alte kaputte westerngitarre rumliegen
und finde den verzerrten sound in dem video höchst interessant^^

jopp,sag ich doch,darauf wollte ich ja hinaus,danke dass du mich verstanden hast XD

@ Dany Wilde:
cool gemacht :)
Denke wenn ich Zeit habe werd ich das auchmal ausprobieren,könnte ich dich dann nochmal anschreiben wenn bevor ich was kaufe?
 
Danny_Wilde
Danny_Wilde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.18
Registriert
04.10.07
Beiträge
485
Kekse
2.072
Ort
Kali Gandaki Tal am Fuße des Dhaulagiri
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
@Danny Wilde:
dankeschön :)
hast du vllt Soundbeispiele bei Youtube? Wär cool
 
Ricco
Ricco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.21
Registriert
05.04.07
Beiträge
433
Kekse
3.344
Ort
Mönchengladbach
humm ist echt eine coole Sache, ich glaub ich werd sowas auch mal in Angriff nehmen, allerdings würde ich das Schalloch unversehrt lassen und das Teil mit Rahmen und allem in der Bridgeposition anbringen. Umgang mit der Oberfräse ist ja kein Problem ;)
 
O
OnizukaSensei
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.10
Registriert
03.06.07
Beiträge
132
Kekse
16
humm ist echt eine coole Sache, ich glaub ich werd sowas auch mal in Angriff nehmen, allerdings würde ich das Schalloch unversehrt lassen und das Teil mit Rahmen und allem in der Bridgeposition anbringen. Umgang mit der Oberfräse ist ja kein Problem ;)

also ich hab mir mal deine farinurlaub gitarre angeschaut, denke dass grade du das jawohl hinbekommen wirst :)
hoffentlich lässt du uns nicht zulange warten!!bin sehr gespannt.trau mich da nicht so ran
 
Ricco
Ricco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.21
Registriert
05.04.07
Beiträge
433
Kekse
3.344
Ort
Mönchengladbach
das hinbekommen ist nicht das Problem, nur hab ich vergessen zu erwähnen, dass ich im Moment keine Akustikgitarre habe :D
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben