Humbucker Les Paul

von Wayne-X, 20.06.04.

  1. Wayne-X

    Wayne-X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.06.04   #1
    Hallo!

    Wollte nur mal nachfragen, ob jemand weiß welche Humbucker in der Les Paul sind? ich meine diese goldfarbenen HBs. Ich konnte nichts bei Google und hier ebenfalls finden. Ich wäre sehr dankbar für Anworten.

    MFG Wayne-X
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.06.04   #2
    kann man doch nicht spontan sagen ;)

    welche marke?
    welches modell?

    ;)
     
  3. Wayne-X

    Wayne-X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.06.04   #3
    Naja,.. mein Fehler :D

    also:

    Marke: Gibson
    Modell: da steht nur "79er Les Paul"

    Ich glaube aber, dass ich es rausgefunden habe. Könnten es 490R-Humbucker sein?
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 20.06.04   #4
    ja,KÖNNTE ES
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.06.04   #5
    Vorsichtig abschrauben und drunter gucken. Meist ist ein Aufkleber mit der Bezeichnung drunter. (Seitdem weiß ich, dass bei meiner für 700-DM-gebraucht gekauften EPI Emperor II ein teurer "Gibson Classic 57" drin ist.)
     
  6. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 27.06.04   #6
    Hm, meine göldenen 490er tragen nur das Firmenlogo auf der Rückseite, und sie sind nicht 4-adrig wie im Prospekt beschrieben. Grübel.

    JO
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.06.04   #7
    Die sind afaik nur als Austausch-PU 4adrig. Die eingebauten PUs in Gibson-Modellen dagegen nur 2-conductor, weil man eh nicht erwartet, dass man die splitten will.

    Ein echter Fehler....Ein Gibson-PAF am Hals gesplittet klingt genial.
     
Die Seite wird geladen...

mapping