ibanez atk 400

von the big kahuna, 16.04.04.

  1. the big kahuna

    the big kahuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #1
    tach allerseits
    ich hab jetzt so um die 400 euro zusammen gekratzt um mir n euen bass zu holen und beabsichtige mir den ibanez atk 400 zu holen
    wer hat schon erfahrungen mit dem teil ?
    danke im vorraus
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 16.04.04   #2
    ein wirklich gutes Instrument. Sehr Music Man-like. Kerniger fetter Ton, guter Grundsound, sehr gute Bespielbarkeit, ordentliche Hölzer
     
  3. the big kahuna

    the big kahuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #3
    danke für die schnelle antwort
     
  4. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 16.04.04   #4
    Bässer wäre noch ein älterer, gebrauchter ATK 300, da der neue nicht unbedngt besser geworden ist.

    Generell ist auch der 400er ein guter Bass mit fettem Sound.

    Gruß Uwe
     
  5. J.Bentley

    J.Bentley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.04   #5
    hi. hab mir jetzt auch einen ATk4er bestellt kann einer hier nochmal reinposten wofür die 5 Schaltpositionen "stehen"
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 19.04.04   #6
    Ich hab "nur" ´nen alten 300er. und der hat nur 3 Schalterstellungen.
    Ist ein Pickupwahlschalter mit einer Soundvoreinstellung.
     
  7. J.Bentley

    J.Bentley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.04   #7
    ja das war mir soweit auch bewusst trotzdem danke. aber mich würde intressieren wofür jeder einzelne der 5 steht
     
  8. Mr Goldfinger

    Mr Goldfinger Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    18.06.04
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #8
    Also der ATK 400 hat einen Tripelcoil und einen Singlecoil.

    Etwa so:

    Steg (III) (I) Hals

    So, mit dem Schalter kannst du die verschiedenen Spulen des HBs und des SCs miteinander kombinieren. Dabei bekommst du verschiedene Sound, von knackig bis bassig "dezent".

    Musst halt ausprobieren. Ich benütze bei meinem ATK 400 immer die Schaltung, wo der Singlecoil mit der "Halsspule" des Tripelcoils geschalten ist. Für knackige Sounds benütze ich einen ATK 300.
     
  9. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.04.04   #9
    Wobei die mittlere Spule im Triplecoil nur als Dummyspule fungiert um gegenseitige Frequenzauslöschungen und brummen zu vermeiden
     
  10. Mr Goldfinger

    Mr Goldfinger Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    18.06.04
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #10
    Jep, genau. Wobei die Dummyspule NICHT in allen Positionen aktiv ist! In der zum Beispiel 5. Position (Switch ganz gegen den Hals) ist nur der SC in Betrieb ohne Dummycoil, also hat man dort je nachdem trotzdem Störgeräusche, also nicht erschrecken und meinen etwas geht nicht. Es muss so sein.
     
  11. J.Bentley

    J.Bentley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #11
    jo danke für die infos. ehm aba woher wisst ihr des alles? auf der alten ibanez hp steht nix. is da ne info dabei wenn ich den bass geliefert bekomm?
     
Die Seite wird geladen...

mapping