Ibanez AW-28 Artwood Series

von patrice, 29.12.05.

  1. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 29.12.05   #1
    Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich hatte mir im November auf einem Musikflohmarkt in Roggwil (der grösste Musikflohmarkt der Schweiz) eine akustische Gitarre, eine Ibanez AW-28 Artwood Series für 160€ inkl. Koffer, der alleine schon 80€ gekostet hätte, gekauft.

    Diese Gitarre ist wirklich ein absolutes Highlight, sehr sauberer Klang, schön hell und warm. Meiner Meinung nach gute Verarbeitung, optimale Bespielbarkeit wegen tollem Hals.

    Heute war ich per Zufall auf der Website von Ibanez und sah, dass meine Gitarre ein anderes Logo auf der Kopfplatte hat, welches im Anhang zu sehen ist. http://www.ibanez.co.jp/world/products/ag/page/AW28_RLG.html

    Auf der Urkunde steht folgendes:

    Ibanez Artwood Series
    Hand crafted from selected woods in Japan

    Model No. AW-28

    Seriennummer:
    87040023D


    Kann mir vielleicht jemand sagen, warum meine Gitarre sich von der auf der Website von Ibanez so unterscheidet.


    Mit freundlichen Grüssen
    Patrice Althaus
     

    Anhänge:

  2. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 17.01.06   #2
    *push*

    Hat denn niemand eine Ahnung warum?

    Patrice
     
  3. hurzelburzel

    hurzelburzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    11
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #3
    Wahrscheinlich handelt es sich bei Deiner Gitarre nur um ein Modell aus einer älteren Reihe, oder zumindest eine älteren Baujahres.
    Bei den Johnson-Gitarren kann man am am Logo der Kopflatte auch erkennen, ob es sich um eine neuere oder ältere Baureihe handelt.

    Vielleicht googelst Du einfach ein bisschen. Bei den Bildern die Kopflatten, also die Logos vergleichen und dann schauen, ob sich mein Verdacht bestätigt.
     
  4. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Oder kann mir jemand der sich mit Seriennummern von Ibanez auskennt sagen, von wann die ist?
     
  5. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 26.01.06   #5
    naja leute
    die AE und die AW serie gibts seit ende 04 in neuen versionen
    wird wohl daran liegen
    aber hauptsache sie ist geil oder? ;)
     
  6. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 27.01.06   #6
    Danke für die Info.
    Ja klar, in dieser Preisklasse ist die Ibanez wirklich eine tolle Gitarre!

    Patrice
     
Die Seite wird geladen...

mapping