Ibanez AW800, AW88,AW150 hat jemand Erfahrungen?

von *flo*, 20.03.08.

  1. *flo*

    *flo* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hi

    habe o.g. Modelle günstig angeboten bekommen, aber noch nie angspielt.

    AW 800: Fichte/Mahagonie vollmassiv
    AW 88 . Fichte mass., Bubinga
    AW 150: Zeder mass.,Mahagonie

    über Ibanez gibts ja gespaltene Meinungen, darum wären Erfahrungsberichte hilfreich
    obwohl ich pers. mit Ibanez gute Erfahrungen gemacht habe.

    *flo*
     
  2. Sebi91

    Sebi91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    304
    Erstellt: 27.01.09   #2
    Hi, ich hab seit nem dreiviertel jahr die AW800 NT.Ist ein schöens instrument, jedoch könnte die saitenlage etwas besser sein bei mir, ich glaub ich muss die mal einstellen lassen. Klingt mMn sehr warm und voll. Was mir sehr gut an ihr gefällt ist, dass der hals sehr schmal und durch die matte lackierung sehr angenehm und schnell zu bespielen ist.Im nachhinein denk ich mir aber manchmal dass ich für den preis(340)durhc ausgiebiges anspieln in geschäften vll was besseres bekommen hätte.Wie günstig würdest du sie denn bekommen?
    lg sebi
     
  3. *flo*

    *flo* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 27.01.09   #3
    Hi Sebi

    340 € ist ein akzeptabler Preis und Ibanez Akustiks sind i.d.R gut verarbeitete Gits, wenn auch
    keine Klangwunder, die sich aber nach meiner Erfahrung nach auch wieder einigermaßen schmerzfrei
    verkaufen lassen.
    Nachdem ich mich in letzter Zeit durch den Akustikdschungel gekämpft habe empfand ich in diesem
    Preisbereich sehr überzeugend z.B. die Epiphone Masterbilt
    http://www.musik-schmidt.de/product...gitarren/Epiphone-DR-500-M-Natural-Satin.html
    auch schlanker, angenehm zu spielender Hals und einen wirklich guten Klang

    Übrigens die Saitenlage kannst du auch selbst z.B durch Abfeilen des Steges verbessern
    (gibts einige Threads hier darüber) und wenns nicht klappt gibt immernoch den Weg zum
    Gitarrendoc

    'flo*
     
Die Seite wird geladen...

mapping