Ibanez by EMG Pickups

von AngelOfDeath, 19.12.04.

  1. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 19.12.04   #1
    hi

    wollte mal fragen ob wer weiß, was genau Ibanez by EMG Pickups sind

    die sind z.b. bei der EDR170EX und EDR470EX mit dabei

    sind die genau wie die richtigen von EMG und so? wer weiß was?
     
  2. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.12.04   #2
    ich weiß es nicht genau, denk aber mal das da emg schon mit drinhängt, sonst dürften ibanez die ja gar nicht unter dem namen verkaufen..
    glaube aber nicht, dass das schwer die hochwertigen dinger (wie die dimarzi/ibz) sind, allein wegen dem preis der beiden gitarren und auch weil es von der serie eh nicht so die top modelle (wie die rg prestige serie) gibt....
     
  3. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 19.12.04   #3
    ich glaube, das sind PUs, die von EMG speziell für diese ibanez gitarre gemacht sind...

    mfg guitargeorge
     
  4. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.12.04   #4
    Naja die PUs werden meines Wissens von Ibanez hergestellt, nur das Design kommt von EMG. Ich persönlich find die PUs recht gut für "Stock" PUs (hehe der Ausdruck.. hab zuviel NFSU2 gezockt^^). Hab sie mal direkt mit PUs aus ner RG der selben Preisklasse verglichen und mir ist aufgefallen dass die PUs in der EDR viel mehr Output haben als die der RG, außerdem pfeiffen sie nicht so schnell wie die RG Standard PUs in der Preisklasse. :great:
     
  5. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 20.12.04   #5
    lol :D
    ne also hergestellt sind die aufjedenfall ;)
    das weiß ich weil,
    a) die "ibanez designed by duncan" von duncan hergestellt werden
    b) designed (engl.) = u.a. konstruiert
    c) was gibts es denn für tolle "designs" ( im sinne von aussehen) bei PU's ? nehmen sich doch alle nicht viel :p

    trotzdem danke, wenn du sagst das die nicht so pfeifen können sie schonmal nicht schlecht sein

    mich interessiert nur eher so, ob die gleichwertig mit den standard EMG PU's sind, oder ob es evtl. ein nachbau eines bestimmten EMG PU's ist ( vielleicht weiß das ja wer aus irgendwelchen geheimen quelllen :cool: )
     
  6. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.12.04   #6
    http://www.seymourduncan.com/website/products/duncandesign.shtml
    kommen von SD... für die teuren instrumente aus den usa-werken... für die "billigen" aus korea

    http://www.emginc.com/displayproducts.asp?section=OEM&categoryid=5
    hoffe das ist der richtige link... die PUs sind auf jeden fall von emg entwickelt, z.b. für ein best. ibanez-modell... wenn ich den text jetzt richtig verstanden hab ( :rolleyes: ) dann baun sie die oder sie lizensieren sie... dh. sie verkaufen das patent an ne andere firma, die billiger produziert...

    mfg guitargeorge
     
  7. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 20.12.04   #7
    Es gibt ja sogar EMGs für Johnson!!!
     
  8. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 20.12.04   #8
    cool danke :)
    nur verdammt das ich die gitarre ( edr170 ) nicht bekomme sonst hätte ich euch ein review geben können *seufz*
    hab bei 6 läden angerufen.... keiner kann sie mir bis weihnachten bringen :mad:


    EDIT:

    YEAAAAAAAAAAAH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BEI LADEN NUMMER 7 ANGERUFEN UND DIE HABEN SIE UND ICH BEKOMM SIE BIS WEIHNACHTEN!!!!!!!!! *AUSRAST!* :)

    :great:
     
  9. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.12.04   #9
    naja... die tollsten können es ja nicht sein, weil sonst die gitarre mal mind. 200 euro teurer sein müsste...
     
  10. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 20.12.04   #10
    Ich hab die EDR470EX *tanz*! Die is "besser"... :D
     
  11. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.12.04   #11
    zu a) das mag ein Indiz sein, aber kein 100%iges ob das auch bei den EMGs so ist
    zu b) design steht nochimmer in der ursprünglichen Bedeutung für entwerfen, planen, skizzieren, gestalten :rolleyes:
    zu c) EMGs erkennt man nun mal schon einiger Entfernung da sich das EMG Design schon von anderen PUs abhebt.

    zum Rest: mir wär nicht bekannt dass sie mit einem bestimmten EMG PU baugleich sind, wär auch nichts spektakuläres weil ja die passiven EMGs nicht grad zu den Besten gehören.
     
  12. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.12.04   #12
    Die dimarzio/IbZ sind aber schon recht gute Pickups.
    Werden in den selben Werken wie die normalen Dimarzios hergestellt. Manche sagen auch das die exakt wie Paf Pros klingen.
     
  13. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 20.12.04   #13
    ja aber 150 € mehr, und hat nur nur ein besseres tremolo, sonst alles gleich ;)
     
  14. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.12.04   #14
    Und die Lackierung is anders. :p :D
    Naja.. aber ich seh grad... die 170er hat mittlerweile eh schon fast alle Features der 470er... vor nicht allzu langer Zeit hatte die 170er ja noch andre PUs und war allgemein doch schlechter zu spieln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping