ibanez gio + emg 81 humbucker

T
tna666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.07
Registriert
21.05.05
Beiträge
18
Kekse
0
+ ibanez gio

+ emg 81 humbucker


also welche erfahrungen hattet ihr mit den humbucker von der gio.
is es besser die emg einbauen zu lassen?

oda soll ich lieber ne rg370 zulegen?
 
Eigenschaft
 
Haubi#
Haubi#
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.10
Registriert
16.12.04
Beiträge
327
Kekse
47
Ich würd zur rg greifen...
Außerdem musst du bedenken das der emg81 nen aktiver humbucker is und dadurch viel lauter sein wird als die anderen Pickups an der Klampfe...
 
constraint
constraint
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.19
Registriert
07.02.04
Beiträge
656
Kekse
108
Ort
Bamberg
lass den quatsch, spar lieber auf ne anständige gitarre
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
11.09.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Dass Aktive lauter sind ist nicht wahr.

Aber ich rate dir auch dazu dein Geld zu sparen und dir dann eine qualitativ hochwertige Klampfe zuzulegen.
So um 500 Euro gibt es wirklich gute Gitarren auf denen es echt Spass macht zu spielen.
 
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
Jep würde dir auch auf alle Fälle zu ner besseren Gitarre raten, die Ibenez RGs oder SAs sind da echt sehr zu empfehlen.
Bei denen brauchst du dann die Tonabnehmer auch nicht mehr zu tauschen, bzw kannst du damit warten bisst du nen guten Amp hast, der diesen auch gerecht wird ;)
Zu den EMGs, wenn man Passive zusammen mit Aktiven PUs verwendet dann ist es eben doch so, dass diese dann bedeutend leiser sind, das hängt mit den Potis zusammen die viel kleinere Werte haben wenn man EMGs benutzt.
Es gibt allerdings auch aktive PUs wie den Shadow EQ den kann man auch mit passiven PUs ohne Probleme verwenden.

cu :)
 
Haubi#
Haubi#
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.10
Registriert
16.12.04
Beiträge
327
Kekse
47
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
nein hast du nicht, das hab ich doch geschrieben :screwy:

cu
 
loeffel
loeffel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
05.12.04
Beiträge
1.552
Kekse
594
Ort
Maastricht
Das is ja als wenn du nem Trabbi neue Alufelgen der Spitzenklasse spendieren willst, sieht zwar im ersten moment besser aus und fährt sich vielleicht auch n bissl besser, aber es ist immernoch kacke. :D

Spar auf ne neue Klampfe, das wird wohl das beste sein.
 
loli..
loli..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Registriert
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Die Gitarre ist ok, ich wuerde aber die Tonabnehmer ruhig drin lassen.

Ein Freund von mir spielt die obige Gitarre. Super Verarbeitet. Klingt auch gut. Wenn du genug Geld hast wuerde ich eher ein RG370 kaufen. Falls nicht bist du mit der anderen auch gut bedient.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben