Ibanez GRG06 Ltd+EMG 81/EMG 60

  • Ersteller D34dsoul
  • Erstellt am
D

D34dsoul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.07
Registriert
25.03.07
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Leute,

ich habe eine Ibanez E-Gitarre (Ibanez GRG-06 LTD MK2 Camouflage) mit zwei Humbuckern und einem 5 Wege Schalter. Hab die alten beiden Humbucker rausgebaut und mir einen EMG 81 reingebaut. Mein EMG 60 sollte bald per Post kommen. Ich habe nun das Problem, dass ich nicht weiß, wo ich den EMG 81 am Switch usw anschließen muss. Der EMG 81 soll am Neck sitzen, der EMG 60 an der Bridge. Oder umgekehrt. Das weiß ich noch nicht. Is ja auch egal. Is ja gleich umgetauscht ;-) Auf jeden Fall komme ich mit dem Wiring nicht zurecht. Ich habe einen Volume und einen Tone Regler. Kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen? Batterie hab ich natürlich schon gekauft für den EMG

Danke schon mal im Voraus!
 
A

Alex_Praise

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.09
Registriert
22.07.06
Beiträge
555
Kekse
99
Du brauchst einen 3 Wegeschalter!
Die EMGs sind nicht splittbar und deshalb geht das so nicht..

LG Alex
 
D

D34dsoul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.07
Registriert
25.03.07
Beiträge
4
Kekse
0
ja, das weiß ich, dass ich die nicht splitten kann. aber irgendwie muss ich die doch auch an den 5-wege-schalter anschließen können. der hat bei mir 8 pins, wenns mich nicht täuscht. wenn ich den schalter nach vorne drücke, geht nur der vordere hb, in der mitte beide und hinten nur der hintere hb. jeweils die mittelstellung sind irgendwelche kombinationen, die für die emgs, wie du schon sagtest, wegfallen. kannst du mir vielleicht sagen, wo im internet ich sowas herbekomm? weil in den wenigstens musikläden findet man einen 3-wege-schalter als einzelteil selten. und vor allem muss er in meine ibanez passen ;-)
 
richi01

richi01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.11
Registriert
07.06.06
Beiträge
265
Kekse
154
Hi...

Ich würde auch zu nem 3-Way Switch raten, da ich mir nicht vorstellen kann das Du eine vernünftige Schaltung zusammen bekommst. Evtl hast Du dann in den Zwischenpositionen kein Signal. Wäre allerdings ne neue Variante eines Killswitch.... :D
Theoretisch müsste so einer wie im angehängten Bild eingebaut sein. Das ist übrigens der 3-Way Switch, welcher sich optisch und maßlich nicht vom 5-Way unterscheidet.l
Jedoch sollten auch die bereits vorgeschlagenen Switches passen, da im E-Fach genug Platz für Replacementparts vorhanden ist.

URL%5D


Gruß, richi01.

Tante Edit sagt: Der gezeigte Switch ist von Ibanez aus deren Online-Partskatalog.
 
D

D34dsoul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.07
Registriert
25.03.07
Beiträge
4
Kekse
0
danke. welchen humbucker kannst du mir den empfehlen zu meinem EMG 81? den EMG 60 oder den EMG 85?
 
D

D34dsoul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.07
Registriert
25.03.07
Beiträge
4
Kekse
0
doch. den EMG 60. aber ich wollte einfach nen ratschlag von anderen hören, was sie dazu meinen ;-)
 
GI Peter Pan

GI Peter Pan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.19
Registriert
12.12.05
Beiträge
4.049
Kekse
3.569
Ort
Aachen
Chaosschlumpf

Chaosschlumpf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.17
Registriert
07.03.06
Beiträge
493
Kekse
155
mein ratschlag: deine gitarre is zu schlecht für so teure pickups ;)

das will ich auch meinen,

bei ebay kriegste ne 10 mal bessere Gitarre mit EMGs gebraucht sicher schon ab 300€ (ich empfehle da immer wieder mal nen Blick in meine Signatur :D)

Da zahlste dann 100 Tacken mehr, hast aber gleich was solides und noch die alte Gitarre als Backup wenn du mal Live spielen solltest....

Ich schätz mal dass dir der Sound der Gitarre nicht (mehr) gefällt ? Der Amp macht auch viel vom Sound aus, vlt solltest du auch dahingehend nochmal nachdenken.

Die EMGs sind sicherlich klasse Pickups, aber wenn du in nen Trabbi nen Ferrarimotor einbaust, kackt der immer noch gegen den F1 ab, du verstehst? ;)
 
GI Peter Pan

GI Peter Pan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.19
Registriert
12.12.05
Beiträge
4.049
Kekse
3.569
Ort
Aachen
wobei man um noch mehr klarheit zu schaffen sagen sollte dat die pickups nich so viel auswirkung haben wie nen ferrari motor im trabbi, vielleicht kann man eher sagen dat nen trabbi mit ferrari zylinderkopfdichtung gegen den echten immernoch abkackt :D
 
Jiko

Jiko

Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.910
Kekse
56.364
Ort
Speyer
Ja, klar, einEN ("nen") Trabbi (Auf Grammatik achten :screwy: ) kann kaum gewinnen. :D Würde eher ein Trabbi sagen, verkürzte Version: 'n Trabbi, nicht 'nen Trabbi.
Das aber nur am Rande.



Aber hey, dauernd wird gemeckert, dass EMGs so viel Eigencharakter haben, dass man von der Qualität der Gitarre gar nichts mehr merkt - wenn das zutrifft......... ;)
Außerdem könnte man auch so argumentieren: Dann hat er schonmal die passenden Pickups, wenn er sich eine bessere Gitarre kauft, in der er sie haben will ;) Und bis dahin sind die in der aktuellen Gitarre drin.

(Sorry, langer Tag, bin gleich weg, Gitarre wartet, danach der Fernseher)
 
GI Peter Pan

GI Peter Pan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.19
Registriert
12.12.05
Beiträge
4.049
Kekse
3.569
Ort
Aachen
Außerdem könnte man auch so argumentieren: Dann hat er schonmal die passenden Pickups, wenn er sich eine bessere Gitarre kauft, in der er sie haben will ;) Und bis dahin sind die in der aktuellen Gitarre drin.

das zieht ja ma gar nich :D
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben