Ibanez GRG und RG - Große Unterschiede?

von BelaFarinRod91, 15.06.05.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Will mir ne GRG 170 DX kaufen aber bin mir nicht sicher ob ne RG deutlich besser ist.
    Eure Meinungen zum Unterschied sind gefragt
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.06.05   #2
    kauf dir ne RG 321, damit wirst du um einiges glücklicher.

    MFG Dresh
     
  3. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.05   #3
    die grg170 hiess früher rg170.

    afaik haben sie die einfach nur umbenannt.

    das dingens is schon ganz ok, und ich finde dass die 321 nicht gerade die großen unterschiede hat für das geld..
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 15.06.05   #4
    Zwischen der GRG und den RG's ist ein Unterschied wie Tag und Nacht,
    1. Der Hals, bei den GRG's viel Dicker las bei den RG's, fühlt sich an wie ein Baseballschläger, gr nicht zu vergleichen mit den Wizard Hälsen
    2. Verarbeitung: Es ist zwar nicht so, das die GRG gleich auseinanderfällt ,wenn man sie in die Hand nimmt, aber spätestens nach ein paar Monaten gibts doch shcon die ersten Asfallerscheinungen.
    3. Tonabnehmer: Im direkten Vergleich mit ner RG, klingt die GRG einfach nur dumpf und mulmg, differenzierter Sound Fehlanzeige.


    cu Direwolf
     
  5. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #5
    das problem ist das ich mitm budget über 250 € nicht weit raus kann
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.06.05   #6



    Hmm, doch, schon ... Feste Brücke gegenüber Vintage Vibrato, Mahagony-body gegenüber Linde (<--- *kotz*), bessere Tonabnehmer etc., und das für grad mal 80€ mehr.

    Also, mit der RG321 (300€) machst du goanix falsch :D
     
  7. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #7
    ich schau mal wies passt
     
  8. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.06.05   #8
    hast du schon mal ne grg in der hand gehabt?
    ich hab die grg170 mittlerweile schon seit einem jahr:
    1. der hals ist keineswegs dick, jeder strathals ist dicker, ich hab zwischen rg321 und grg170 auch nicht wirklich einen unterschied erkennen können
    2. ein jahr und immernoch fit wie neu, nur der lack ist etwas anfällig und hat die typischen kleinen kratzer
    3. der sound ist für die preisklasse auf jeden fall super, gefällt mir persönlich um einiges besser als zb. die yamaha pacifica
    4. wenn das tremolo blockiert is is sie absolut stimmstabil
    5. bespielbarkeit ist imho auch einwandfrei, hab schon um einiges teurere und schlechter bespielbare in der hand gehabt

    also nur weils die "billigserie" ist, heißt das nicht gleich schlecht :mad:
     
  9. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 15.06.05   #9
    *meine Gitarre verteidig*(ist auch aus Linde) Wieso soll Linde= schlecht sein?

    Wenn du es bei diesem Modell schlecht findest, ok, aber verallgemeinern sollte man sowas nicht :)
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.06.05   #10
    Sie is au net schlecht, keine Frage, aber imho is die RG321 einfach besser, man merkt schon beim spielen irgendwie den "hmm, das ding is doch schon ne klasse höher"-effekt. Und die 170 unterscheidet sich bis aufs vibrato auch net von der 270 ...



    ich mag Linde allgemein nicht, klingt sowas von steril und einfach 08/15, ist aber Geschmackssache!
     
  11. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 15.06.05   #11
    ... und dadurch, dass in der RG321 keine "teueres" Floyd Rose hat, sind die anderen teile wahrscheinlich noch besser :rolleyes:
    und außer dem hat man keine probleme mit dem verstimmen der saiten durch das tremolo, auch wenns ibanez ist aber für €219(RG170DX z.Zt. bei MS) weiß ich nicht, ob das so perfekt wie die bei den großen ibanez sein kann.
     
  12. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #12
    ist die rg 321 schwerer als die grg 170?
     
  13. mchristi

    mchristi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #13
    meine meinung kennste ja, geiles teil die grg-170dx!!!!
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.06.05   #14
    Naja, die RG321 bringt n paar gramm mehr auf die waage, aber schwer is die au net ...


    Aber für den Klangunterschied und das Spielgefühl legt man halt schonmal 80€ mehr hin ...
     
  15. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #15
    okay habt dank :)
     
  16. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.06.05   #16
    hmm.. sh...ade. :) *selber slap*

    ich hatte früher mal ne rg320 in ööh.. walnut oder so nen kirmis, und hab heutzutage auch ne rg170.. und ich muss sagen dass ich mal abgesehen von der anderen brücke net wirklich großen unterschied gemerkt hab was die features und den sound angeht... bin aber leider nen ziemlicher ibanez-laie von daher zieh ich mich dann wohl lieber zurück. :p
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.06.05   #17
    Die 320 is ja auch wieder was anderes als die 321, die haben eigentlich net viel außer der H-H Schaltung miteinander gemein :)
     
  18. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #18
    ich glaub ich hab mich für die grg 170er entschieden, alleine weil ich will mir nen modelling-amp für daheim UND nen marshall für gigs etc kaufen und das zehrt am budget
     
  19. mchristi

    mchristi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #19
    wo willst du sie kaufen?
     
  20. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #20
    weiss noch nicht entweder im hiesigen geschäft (wg support etc.) oder ebay,y?
     
Die Seite wird geladen...

mapping