Was haltet ihr von dem Angebot (Ibanez RG 170 DX)

von Badenser, 03.08.06.

  1. Badenser

    Badenser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #1
    Hallo Leute!

    Ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar würd ich mir demnächst eine E-gitarre zulegen. Ich spiele seit ca. 1/2 Jahr A-Gitarre. Eigentlich wollt ich mir eine Ibanez GRG 170 DX kaufen, für ca. 225 €. Als Amp hab ich mir den Roland Microcube vorgestellt. Als ich bei ebay nach dem microcube suchte, hab ich folgendes Angebot gefunden:

    eBay: Ibanez RG 170 DX mit Roland Micro Cube und Zubehör (Artikel 180012878865 endet 06.08.06 13:34:03 MESZ)

    Klar, dass der Preis noch nach oben steigt aber davon abgesehen, meint ihr die Gitarre "wäre etwas" ? Oder würdet ihr von ebay abraten, da es ja immer heißt man sollte die Gitarre vorher anspielen.
    Die Ibanez GRG 170 DX hab ich schon bei nem Kumpel gespielt.

    Danke schonmal im Vorraus für euren Rat!

    Badenser
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 03.08.06   #2
    Also gerade als Anfänger.. stell dir mal vor deine gitarre müsste neu eingestellt werden, du hast keinen Plan wie das geht. Oder es sollte etwas kaputt gehen, was bei Niedrigpreis Instrumenten ja mal vorkommen kann.. zu wem gehst du dann? Wenn du die Gitarre in einem Laden käufst, hast du dort Garantie, sie wird dir dort eingestellt, und eventuell sogar auf garantie repariert sollte etwas sein. Servicearbeiten an Gitarren können höllisch teuer werden, gerade mit einem Tremolo...
     
  3. Badenser

    Badenser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #3
    OK danke für die schnelle Antwort. Ich habs mir ja fast gedacht! :)
    Dann kauf ich mir die Ibanez GRG im Rockshop in Karlsruhe.
     
  4. Plunder

    Plunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    7.01.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #4
    Ich habe das Schmuckstück seit einer knappen Woche zusammen mit dem Microcube bekommen. Ich habe es übrigens bei thomann.de für insgesamt 334€ gekauft. Des Weiteren gibt es dort eine 30-Tage Geld-Zurückgarantie und 3 Jahre (normale) Garantie.
    Ich kann absolut nicht sagen, dass das ein Fehlkauf war, denn mit der Kombination aus GRG170DX und Microcube kann man fast alle Genres bedienen, zumal man durch das Amp-Modelling sowohl sehr cleane Töne (JC-Clean,Black Panel) als auch richtig schönes Metalgeschrammel (Classic-Stack, R-Fier) hinkriegt.Der Klang einer A-Gitarre lässt sich auch nachahmen. Verzerrung und 6 Effektarten leisten ihr Übriges. Außerdem kannst du es mit den Humbuckern ordentlich dröhnen lassen. Im Gegensatz dazu sind die Klänge bei Zwischenschaltung (H-S,S-H) kristallklar.
    Negativ anzurechnen sind vielleicht das Gewicht der Ibanez und die Saiten, die extrem flach auf den Bünden liegen, sodass sie öfter mal schnarren. ( Letzteres lässt sich aber beheben.)

    Also: Wenn dir das Geld nicht allzu sehr wehtut, dann kannst du sie dir ja kaufen. Bei Thomann hast du dank 30-Tage Geld-Zurückgarantie nichts zu verlieren.
     
  5. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 03.08.06   #5

    ich würde schauen wie weit es preislich noch geht...
    wenn die gitarre eingestellt werden muss, kannste die immer noch in den rockshop schleppen. ich kenn die jungs, die machen das schnell und gut. nachdem du sie nicht da gekauft hast wirste dafür zwar zahlen müssen, aber neu einstellen kostet ja nicht die welt.

    bei ibanez geht erfahrungsgemäß auch nicht soviel kaputt (da hab ich in den letzten 15 jahren bei yamaha schon weitaus heftigere fälle erlebt bzw. auf dem op-tisch gehabt)

    ist letzten endes ne bauchgeschichte.
    wenn dir so sachen wie moneyback oder garantie wichtig sind... dann nur im laden
    wenn du dir lieber ein paar euros sparen möchtest dann geht das halt nur gebraucht.

    entscheiden musst du:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping