Ibanez GSA60 BK bitte um eure Meinungen!

TheSid

TheSid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
295
Kekse
229
Ort
in den güldenen hallen Tulbings
Ein Freund will sich die Ibanez GSA60 BK kaufen! Ich seh den ast mit kritischen augen weil kein floyed rose system drinn is --> saiten verstimmen sich leicht!!!

Brauch mal eure Meinungen!
 
De$tructeur

De$tructeur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.10
Mitglied seit
07.01.04
Beiträge
1.905
Kekse
763
Ort
In der Nähe von Mainz.
TheSid schrieb:
Ein Freund will sich die Ibanez GSA60 BK kaufen! Ich seh den ast mit kritischen augen weil kein floyed rose system drinn is --> saiten verstimmen sich leicht!!!

Brauch mal eure Meinungen!

Ich hab das Problem mit nem Holzblock hinter dem Tremolo gelöst, also verstimmt sie sich nurnoch wegen der schlechten Mechaniken.

Wenn du in dieser Preisklasse ein gutes FloydRose-System auf ner guten Git haben willst wirst du wohl Pech haben.

Als gute Alternative wird oft die Yamahy Pacifica genannt!
 
TheSid

TheSid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
295
Kekse
229
Ort
in den güldenen hallen Tulbings
De$tructeur schrieb:
Ich hab das Problem mit nem Holzblock hinter dem Tremolo gelöst, also verstimmt sie sich nurnoch wegen der schlechten Mechaniken.

Wenn du in dieser Preisklasse ein gutes FloydRose-System auf ner guten Git haben willst wirst du wohl Pech haben.

Als gute Alternative wird oft die Yamahy Pacifica genannt!


wie meinst das mit an holzblock???
 
Der Rattenfänger

Der Rattenfänger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
06.01.04
Beiträge
416
Kekse
781
Ort
Bonn
@sid:

es gibt ne ganze menge gitarristen die überhaupt kein FR-system wollen. weils zu umständlich ist.

und an meiner gitarre ist auch "nur" ein vintage tremolo (ibanez GRX 70, also dasselbe trem wie bei der gsa), und die ist trotzdem verdammt stimmstabil. ich sehe also dein problem nicht.
 
TheSid

TheSid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
295
Kekse
229
Ort
in den güldenen hallen Tulbings
Danke jungs! war ja mehr eine frage ob sie sich verstimmt! hat sich ja jetz erledigt!
 
N

noodls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.05
Mitglied seit
25.06.04
Beiträge
37
Kekse
0
Ort
NRW
denkt ihr denn, dass die GSA 60 mit der GRG 170 mithalten kann?
 
S

surrender

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.07
Mitglied seit
16.05.04
Beiträge
136
Kekse
0
Ort
Bayern
Unser Gitarrist hat auch nur ne GSA 60, ich kann nur sagen, dass die auch mit dem std Humbucker sehr sehr gut klingt.

Schon hart, für wie wenig Geld man heutzutage ein anständiges Instrument bekommt!
 
N

noodls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.05
Mitglied seit
25.06.04
Beiträge
37
Kekse
0
Ort
NRW
ich habe bedenken, ob es nicht um rock zu spielen besser ist HSH zu haben (wie die GRG), statt SSH (wie die GSA)? oder ist das eigentlich relativ egal?
 
johnny-boy

johnny-boy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.10
Mitglied seit
09.02.04
Beiträge
984
Kekse
29
Ort
Linz
na bei rock wirst du wohl eher den steg humbucker nutzen. Und da ist es ja egal ob am Hals jetzt noch ein Humbucker ist oder nicht.

Ach ja: die GSA 60 ist eine sehr ordentliche Git. für das Geld. Hab sie selbst. Spiel zurzeit aber fast nur auf meiner Epi SG.
 
thommy

thommy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Mitglied seit
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
mit dem einen humbucker ist es kein problem rock zu spielen.
ich spiel damit von AC/DC über langsameres zeugs bis Heavy Metal !
ausserdem ist sie meiner meinung für den preis sehr gut verarbeitet.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben