Ibanez Jet King

von Bonestorm, 18.10.04.

  1. Bonestorm

    Bonestorm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #1
    Kennt jemand hier die Gitarre?Wie findet ihr sie?

    [​IMG]

    hier mal die Daten von ibanez.co.jp

    JTK1 neck
    Basswood body
    Small frets
    Full Tune II bridge
    Super 58 (H) neck pu
    Super 58 (H) bridge pu

    Der Preis beträgt bei Klanfarbe in Wien 300 Euro.Ist es ihr Geld wert?
     
  2. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 18.10.04   #2
    Ja passt schon. Schaut etwas zu soft aus aber sonst...
     
  3. Bonestorm

    Bonestorm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #3
    naja mir hat vorallem das design gefallen;)

    weißt du oder irgendjemand anderer hier mehr über die Pickups?Dieselben Pickups werden auch in der Artist Serie verwendet glaub ich
     
  4. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 19.10.04   #4
    da sind doch so rocker-switsches drin. zum splitten der PU's oder?
    würd mch mal interessieren wie das tönt
     
  5. Bonestorm

    Bonestorm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #5
    Jap das hat mich auch sehr neugierig gemacht,weil man die Humbucker auch als Singlecoils benützen,theorotisch heißt das eigentlich,dass die Gitarre für alles gut ist
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.10.04   #6
    Die Gitarre sieht irgendwie ´net so toll aus, aber die features sind interessant
     
  7. Bonestorm

    Bonestorm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #7
    Naja das JTK 2 Modell schaut besser aus

    [​IMG]

    der einzige unterschied zu der JTK1 ist,dass der Hals aus Mahagoni ist und natürlich auch das Design.Die kostet übrigens auch 300 Euro.
     
  8. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #8
    Also, ich hab ´ne halbakustische Artist und die rockt!!! Wenn es die gleichen Pickups sind, die kriegst du kaum clean. Gehen ab wie die Hölle...
     
  9. Bonestorm

    Bonestorm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #9
    Bist du dir sicher dass eine aus der Artist Series ist?Ich hab gedacht es gibt nur in der Artcore Serie semi-akustische Gitarren...

    Aber die Gitarre hier hat dieselben Pickups wie die Jet King Gitarre also werden sie wohl nicht schlecht sein oder?
     
  10. tharec

    tharec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.04   #10
    Tach zusammen,

    kam von euch jemand inzwischen in den Genuß die JetKing 1 anzuspielen? Würde gerne eine zweite (fundierte) Meinung hören. Hab die gestern gespielt und fand sie vom Handling und Feeling gut. Konnte leider aus Zeitgründen nicht alle Klangvariationen durchprobieren. Würd mich über weitere Antworten freuen, da ich ernsthaft am überlegen bin mir die Gitarre zuzulegen.

    mg
    tharec
     
  11. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 01.11.06   #11
    *abstaub* ;)

    so, ich denke im moment auch über ne jtk 2 nach, hauptsächlich der vielseitigkeit wegen...ja, aber: ist sie denn vielseitig, oder nicht, oder wie?

    hat jemand von euch erfahrungen mit der klampfe? lassen sich beide humbucker einzeln splitten, so dass man letztlich ne HS/SH betückung simulierten kann?
     
  12. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 01.11.06   #12
    so, hab mich mal selber beantwortet. di kombinationsmöglichkeiten sind echt beeindruckend...alles geht, nichts muss. HH/HS/SH/SS/Hx/Sx/xH/xS

    wow..die werd ich anspielen!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping