Ibanez RG-350EX und Problem

von agentsmith1612, 14.08.05.

  1. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #1
    Ich habe seit kurzem eine neue Gitarre. Eine Ibanez RG-350EX. Als Tremolo hat sie ein Edge Pro 3 verbaut. Stimmen kann ich sie echt gut, aber wenn ich jetzt ein Bending machen und wieder loslasse ist alles wieder im ca. 15 Cent tiefer gestimmt.

    Wenn ich nun etwas auf das Tremolo drück geht es ein Stück tiefer und alles ist gut. Nur kann doch nicht sein das es nicht ohne hilfe wieder in die normale Position geht, oder? Was kann ich da machen damit ich dieses Problem beheben kann?
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.08.05   #2
    1.) beim saitenaufziehen die saiten vorher dehnen (sprich dran ziehen...)
    2.) härtere federn hinten

    das fällt mir so ein...falls du trem nciht brauchen soltest: blockieren...
     
  3. agentsmith1612

    agentsmith1612 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.05   #3
    Danke ich werds mal versuchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping