Ibanez SA-220

von santadani, 28.06.07.

  1. santadani

    santadani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hey leute!
    hab zufällig mal die ibanez sa 220 angespielt, und die hat mir super gefallen, vorallem vom hals her. leider gabs in dem musikgeschäft nur die möglichkeit, über nen gt-8 von boss zu testen, womit ich leider nciht so gut klar gekommen bin.
    Hat jemand von euch die gitarre schonmal über nen anständigen amp gehört? würde die gitarre wohl hauptsächlich für metalcore / hardcore mit dropped tuning einsetzen..

    wäre ganz nett, wenn hier jemand mal nen paar erfahrungen schildern könnte, oder vielleicht sogar ein review hätte!

    schöne grüße daniel
     
  2. JebbyLeeJones

    JebbyLeeJones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Die SAs sind auf jeden Fall schöne Gitarren aber wenns bei dir eher so in HC/MC Richtungen geht, frag ich mich als erstes, ob dich das Vintage-Tremolo nicht stört. Das würde ich an deiner Stelle zumindest blockieren, da meine Gitarre mit Trem Downtunings nicht so witzig fand (auch mit Federjustierung). Zu den Pickups kann ich nichts sagen, aber ob den Sound bringen, den du willst, solltest auch vorher sicherstellen.

    Hast du dir schonmal die SZ-Reihe von Ibanez angeguckt? Ich könnte mir vorstellen, dass das eher was für dich ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping