Ibanez SRX300 bearbeiten

von kalb, 20.10.07.

  1. kalb

    kalb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    412
    Erstellt: 20.10.07   #1
    Mein Ibanez SRX300 in Farbe Moon Shadow gefällt mir nicht mehr bzw. hat mir noch nie gefallen. Ich habe ihn nur gekauft, weil es in der Preisklasse keinen anderen mit dem (für mich guten) Handling und der Elektronik gab. Jetzt finde ich allerdings dass der Bass etwas zu groß für mich ist. Ich habe ihn immer ziemlich hoch hängen, da stört die Größe des Korpuses, ich hätte gernen einen kleineren.

    Deshalb frage ich ob es sich lohnt,

    1. die Farbe abzumachen und das danach freiliegende Holz zu wachsen, so wie es bei vielen Bässen gemacht wird. Dabei könnte es doch aber sein, dass das freiliegende Holz äußerst bescheiden aussieht, sehe ich das richtig? Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    2. vom Holz insgesamt mehr abzutragen als nur die Farbe, wodurch der Korpus kleiner wird. Dadurch könnten sich aber andere Probleme ergeben: Kopflastigkeit, fehlende Stabilität oder einfach bei falscher Behandlung schlechtes Aussehen.

    Soweit meine Analyse. Was meint ihr dazu?
     
  2. MR-Long

    MR-Long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 21.10.07   #2
    Bei deckend lackierten Instrumenten wird das Holz nicht vorwiegend nach dem Aussehen gewählt,
    kann also sein das es gut aussieht oder eben nicht. Wenn nicht kannst du aber immer noch dunkler
    beizen oder wieder deckend lackieren :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping