Ibanez SZ 520 QM - kennt wer diese Klampfe?

von SiMoNkAy23, 29.10.03.

  1. SiMoNkAy23

    SiMoNkAy23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 29.10.03   #1
    Hallo Leute,

    ich hab mich gefragt, ob wer von euch diese Klampfe kennt? Was haltet Ihr davon?

    hier der Link von ibanez.com:

    http://www.ibanez.co.jp/world/guitar/page_sz/sz520qmgab.html


    Wäre cool, wenn ihr zahlreich postet! ;)

    SiMoNkAy23
     
  2. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 29.10.03   #2
    jep: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_SZ520_QMGAB.htm
    hab sie zwar noch nie angetestet aber ich halt ned viel von Ibanez..ist sicher nicht schlecht aber nix für mich ;)
     
  3. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.03   #3
    Haudi

    ich hab mir dat Ding ende Mai diesen Jahres im Music Store Köln :twisted: gekauft. Mir war meine Fender Mex Strat einfach zu unflexibel, deshalb der Umstieg.
    Kann se nur empfehlen für den Preis bekommt man ein top-verarbeitetes Instrument. Die Pickups sind zwar noname haben aber Markennivaeu. Die Hölzer sind hochwertig, vor allem die tolle Ahorndecke macht was her.
    Zu den Sounds: Halspickup - jazzig, warm, schöne singende leads
    Stegpickup - guter warmer, knalliger sound, natürlich gutes heavybrett für rhythmus und lead.
    hinzu kommt die tolle mittenposition, die sich total nach singlecoil anhört, also sehr hell und klar.
    Der Hals ist Gibson LesPaul ähnlich, also kein Wizard Flitzeding, sondern gut was in der Hand (allerdings net so fett wie Strat) und lässt sich toll bespielen

    Insgesamt also sehr zu empfehlen :D

    P.S.: In der Gitarre&Bass war letztens ein Test, auf http://www.gitarrebass.de kann man sich die Tests kaufen
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 29.10.03   #4
    der gitarisst unsrer band hat die... schließe mich dem vorredner an.
    eine "untypische" ibanez...rundrum gute Klampfe.
     
  5. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.03   #5
    Auf jeden Fall en saugutes Teil. Werd mir das auch zu Weihnachten zulegen. Hab es letztens gespielt. Sustain ohne Ende durch den geleimten Hals und String-through-body. Dann die Decke aus Wölkchenahorn sieht auch voll cool aus. Sehr zu empfehlen!!!! :D
     
  6. RockGuerilla

    RockGuerilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.03   #6

    jep stimmt haargenau. Ibanez untypische Klampfe und gerade deswegen hab ich sie mir geholt, wollte mir eigenltich was in die richtung les paul kaufen, hab mich aber beim anspielen gleich in die SZ verliebt. Echt gutes handling wenn man nicht grade auf die normalen Ibanez hälse steht. echt starker klang, will sie gar nicht mehr aus der hand legen.

    Alles in allem mehr als empfehlenswert in dieser Preisklasse
     
  7. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 30.10.03   #7
    Das ist doch die Gitarre, die Marty Friedman spielt, oder? Jedenfalls irgendeine SZ (ich glaub sogar, dass es "nur" die 320er ist).
     
  8. beliC

    beliC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.03   #8
    Also ich kann mich eigentlich nur anschliessen. Bin jetzt seit 6 Wochen Besitzer einer solchen Klampfe und die ist einfach geil!!! Der Korpus könnte noch ein bisschen ergonomischer sein, aber ansonsten, braucht man sich nicht vor einer Les Paul verstecken.

    MFG

    beliC :shock:
     
  9. SiMoNkAy23

    SiMoNkAy23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 30.10.03   #9
    So jetzt muss ich mich mal outen, denn ich habe mir die Klampfe vor kurzem auch gekauft, wollte aber unbedingt erst wissen was ihr davon haltet! :D

    Ich kann mich nämlich der Meinung von euch allen nur anschliessen. :!:

    Das Design ist der Hammer! Das Inlay um den 12ten Bund sieht super aus. :twisted: Ich hab sie in Gold Amber-Farben und dadurch sieht sie sehr edel aus.
    Vom Ton her, klingt sie total super warm und wie ein Vorredner schon sagte, Sustain ohne ende... für Cleansounds ist die Klampfe ENDGEIL, nur was Verzerrtes angeht, finde ich kommt sie nicht so gut rüber... Ab sofort stehe ich übrigens voll auf Neck-Through! Ursprünglich war ich in den Laden meiner Wahl wegen der KH-202 bzw. KH-502 von ESP gefahren, der Verkäufer meinte aber ich solle die mal antesten, da ich eigentlich ne Klampfe suchte, die ganz anders ist, als meine bisherige... und da kam er dann mit der SZ an... und für das Geld ist die echt super...

    Ich bin schon ein bisschen hin und weg von der Klampfe.... ;)
     
  10. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 30.10.03   #10
    @ Black Plek
    Ja, Marty Friedmann spielt die SZ320, die hab ich auch! *meinergitarreeinenliebenblickzuwerf*
     
  11. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.03   #11
    dann muß ich wohl auch mit einstimmen in die Lobeshymnen, habe die SZ320 seit März und bin super zufrieden >> Klang, Verarbeitung, Sustain, Bespielbarkeit einfach top und der Preis geht i.O. (Obwohl sie in den Staaten nur 379,00 $kostet).
     
  12. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 31.10.03   #12
    @ log
    wo hastn das gesehen, in meiner gitarrenzeitschrift (guitar world aus amiland) is immer so eine seite von so nem großen versandhaus drinne und da kostet die 449$. wenn du mir sagen könntest wo du die so billig gesehen hast, dann würde ich ja nur noch da bestellen! das wäre ja mit versandkosten aus amerika noch billiger, als sie hier zu kaufen!
     
  13. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #13
    http://www.musiciansfriend.com/srs7/sid=031101000630217235200182391651/g=home/search/detail/base_id/103176[/url]

    http://www.music123.com/Item/?itemno=90276

    -wenn Du regulär importierst mußt Du die deutsche MwSt. von 16% draufrechnen.
     
  14. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #14
    http://www.musiciansfriend.com/srs7/sid=031101000630217235200182391651/g=home/search/detail/base_id/103176

    so jetzt müßte der Musiciansfriend link auch funktionieren
     
  15. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #15
    Ja Zoll und sowas kommt doch auch noch dazu, oder?
     
  16. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #16
    Jo >> transportkosten, Zoll und Umsatzsteuer, lohnt sich nur wenn man die Klampfe mitbringt oder als "Geschenk" von jemandem in den USA geschickt bekommt.
     
Die Seite wird geladen...