Ibanez SZ 520 QM - Stimmstabil ?

von Blumenhund, 24.11.04.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Hi wollte nochmal nachfrage wie die Ibanez SZ 520 QM in Sachen Stimmstabilität so abschneidet ? also verstimmt die sich schnell bei bendings ?

    Ach und wie dick is denn der hals ( abgemessen )?
    Danke !
     
  2. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #2
    die SZ ist äußerst stimmstabil! Siehe viele vorangegangene Threads.

    Wg. Halsabmessung guckst du hier

    http://www.ibanez.co.jp/world/country/frame_germany.html

    siehe unter "know more" >> "Neck Dimension"

    Vielleicht als REGEL für alle Internerecherchen, immer mal beim Hersteller vorbeischauen.... ;)
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.11.04   #3
    jap kann ich auch bestätigen! super stimmstabil!!
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.11.04   #4
    ich seh da kein know how !?
     
  5. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 24.11.04   #5
    Also meine Sz ist HAMMER MEGA STIMMSTABIL, da kannst bendings mit machen, das dir fast die Saiten reißen und danach ist alles noch normal. Ist schon ein geiles Brett :rock: :cool: :great:
     
  6. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 24.11.04   #6
    könnt ihr mir noch die frage mit dem hals beantworten `(dicke ) !?

    Danke !
     
  7. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
  8. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.11.04   #8
    guck doch das review in der KB an (link in meiner signatur)
     
  9. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.11.04   #9
    oh yeah ! kewl thx a lot !
     
  10. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #10
    Find den Hals en bisschen zu dick und das Griffbrett zu flach aber sonst coole Klampfe!!!
     
  11. pE3t

    pE3t Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    8.07.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.04   #11
    naja hab die gitarre auch
    neue ernie ball saiten druff und ich mach metallica nothing else matters solo ersten bend und kann des solo gleich vergessen
    am anfang war krass aba jez :(
    aba ansonsten rockt die gitarre :D :D :D
     
  12. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 26.12.04   #12
    ist sie vergleichbar mit der epi les paul custom oder eher ''besser''?
     
  13. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.12.04   #13
    eher besser...die LP ist vielleicht schöner, aber die SZ ist eine arbeitsgitarre...außerdem machen die PUs mehr dampf.
     
  14. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #14
    sorry aber meine 320er verstimmt sich nach wenigen MInuten spielen von selbst.
    vorrallem die E saite geht ungeante wege so ca. nen halbton schritt von der eigentlichen "stimmung".....scheisst mich echt an.
     
  15. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.12.04   #15
    scheinst ja allgemein nicht so zufrieden mit deiner SZ zu sein, wenn man auch noch in deine signatur guckt...

    also ich finde den SZ 1 PU klasse, hat nen schönen vollen ton.
    und das mit dem verstimmen wär mir auch neu, ist bei mir bombemstimmstabil :)
    mach mal ein paar kräftige bendings und stimm nach jedem verstimmen wieder nach...manchmal passiert es nämlich, dass beim aufwickeln der saite um die mechanik kleine "lufträume" enstehen, die erst durch bendings beseitigt werden und somit zum verstimmen führen.
     
  16. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #16
    Ich bin schon zufriedn, aber meinst du nach 10 mal nachstimmen liegt da simme rnoch an solchen Zwichenräumen? Es ist ja auch hauptsächlich nur die E saite. Und wegen dem Sz1 is ja geschmacksache ich find einfach zum verzeren eignet er sich nicht so gut und er klingt für mich irgendwie n bissel...hm als wenn jemand n Tuch vor den Mund hällt wenn er spricht. Un dich bin eher vom Sz2 überzeugt, der hat Power find ich :great:
     
  17. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.12.04   #17
    na klar, für zerrsounds verwend ich ausschließlich den SZ2 :D
    aber clean gefällt mir der SZ1 besser, der zerrt zum bleistift nicht so schnell.

    also wegen dem verstimmen: da muss irgendwas nicht in ordnung sein, guck mal ob die mechanik ok ist...ansonsten ab in den laden und beschweren, kunde ist könig :twisted:
     
  18. Damokles

    Damokles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #18
    Für mich war die Gitarre nach kurzem Anspielen wegen den fehlenden Bundmarkierungen auf dem Griffbrett aus dem rennen. Ein solo bei dem man zwischenzeitlich mal 7-10 Bünde überspringen muss ist mit dem Ding doch unmöglich, oder?
     
  19. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #19
    @damokles: nein, wenn du dir die 320er kaufst nicht, die hat bund inlays.
     
  20. Damokles

    Damokles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #20
    Aber die hat nicht dieses wunderschöne gold-amber finish, welches der eigendliche Grund ist, warum ich die Gitarre so toll finde. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping