Ibanez Tonabnehmerumbau

von Black Mushroom, 07.02.07.

  1. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #1
    Ich habe vor mir eine Ibanez von der Prestige Serie zu kaufen, für ein genaues Modell habe ich mich noch nicht entschieden. Doch ich will unbedingt einen EMG-81 am Steg haben. Ich kenne mich mit der Technik jetzt gar nicht aus und mir Tonabnehmertechnik auch nicht besonders. Humbucker sind das immer Aktive Tonabnehmer? Sagen wir einmal so eine Ibanez hat Aktive Humbucker und ich will die durch EMG-81 tauschen, das ist doch am einfachsten denke ich, oder?

    Wenn die Ibanez jetzt aber passive Pickups hat kann man da auch hinbekommen?

    Eine Ibanez die ich mir vielleicht kaufen werde ist die Ibanez RGT HRG 1 im Giger Design die besitzt Ibanez Humbucker den INF-1 und den INF-2. Was sind das für eine Art von Tonabnehmern?
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #2
    Inf1 und Inf2 sind passiv und ganz ordentliche Tonabnehmer für die harte Fraktion.

    Humbucker ist einfach die Bauform mit Doppelspulen, hat also nichts mit aktiv sein zu tun. Aktiv heißt, dass die Tonabnehmer mit einem eingebauten Vorverstärker auf den nötigen Pegel gebracht werden.

    Auf jeden Fall müsstest Du die komplette Elektronik tauschen. Mischen ginge zwar, ist aber eine ziemlich üble Bastelei.

    Meine Empfehlung wäre aber, die originalpickups drin zu behalten, da die meines Erachtens viel besser klingen als die EMG (bin offensichtlich kein EMG-Fan, die klingen für mich absolut leblos).

    Ich habe eine RGTHRG1 und kann sie absolut empfehlen, geile Gitarre. Da sind auch die INF1+2 drin. Das sind Keramik-Pickups (also mit einem Keramikmagneten) mit hohem output. Wie gesagt, genau richtig für alles wofür Du einen EMG haben willst.
     
  3. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #3
    Wenn ich mir die Giger Ibanez hole werd ich erst mal die alten Tonabneher drinnen lassen.
    Es gibt ja zwei verschiedene Giger RG's was ist denn da der unterschied bis auf die Lackierung?
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #4
    Es gibt mittlerweile das neuere Modell vom letzten Jahr, dürfte sich jedoch nur im Aussehen unterscheiden so weit ich weiß.
     
  5. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #5
    Mir gefällt das erste Modell besser. Sind die auf eine Zahl limitiert oder bis zu einem Datum?
     
  6. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 07.02.07   #6
    Alle Ibanez aus der Prestige Serie sind absolute High-End Intrumente. In diesen Gitarren sind nicht die Infinitive-Pickups von Ibanez sondern die IBZ/diMarzio verbaut. Das sind Pickups die DiMarzio speziell für die Prestige-Reihe entwickelt hat.
    Geh mal in Laden und spiel mal die Gitte an. Falls dir der Sound doch nicht gefällt, könntest du die PUs gegen "echte" DiMarzios (z.B. Evolution,ToneZone, PAF Pro,...) ersetzten. EMGs würde ich jedoch auf keinen Fall einbauen.
     
  7. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #7
    Ich besitzte zur Zeit eine RG 1527 mit Dimarzio Blaze II, doch der Sound ist nicht wirklich das was ich will. Steve Vai :)

    Welcher Tonabnehmer wäre für meinen 7-String besser, ich mag es zwar mittenlos doch die Höhen sind mir zu schwach bei den Blaze II.
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #8
    Hey cool, es ist Steve Vai!!! Wusste nicht, dass Du so gut Deutsch kannst! ;) :p
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #9
    Wenn Du es mit wenig Mitten und vielen Höhen/Bässen magst, dann sind die INF genau richtig.
     
  10. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 07.02.07   #10
    musst mal auf DiMarzio.com kucken und auf 7-String. gibst zum teil auch soundsamples
     
  11. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #11
    @ sekimt00
    Kannst du mir ein par Soundsamples von deiner Ibanez RGTHRG1 geben?

    danke Vai
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #12
    Leider nein, habe andere Pickups drinnen, da ich eher den mittenreichen 80er Lead-Sound bevorzuge.

    Hör Dir einfach die letzte Celtic Frost platte an (heißt "Monotheist"), die spielen die Giger-Ibanez (nicht modifiziert).

    Klingen in etwa wie wenn Du mit einem normalen heissen Humbucker mit Equalizer die Mitten etwas raus nimmst und die Bässe und Höhen anhebst, schon richtung "Badewanne".
     
  13. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #13
    OK, danke. Sollte ich mir mal den Evo 7 einbauen? Ich will auf den bass nicht verzichten aber ich brauche mehr Treble. Die Mitten sind egal, die drehe ich immer auf 0.
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.07   #14
    Evo hat viele Höhen, Bässe und Mitten, also alles etwas angehoben. Da kannst mit einem guten Equalizer schon viel rausholen. Die würde ich vorher aber auf jeden Fall antesten, sind nicht jedermanns Sache da sie mit manchen Rigs etwas aufdringlich kratzig klingen können.
     
  15. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.07   #15
    Ich werd mal sehen vielleicht kaufe ich mir lieber einen gebrauchten RG-7 und bau dort einen Evo 7 ein. Ich mag 7-Saiter einfach mehr.
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.02.07   #16
    N gutgemeinter Tipp, werd dir erstma klar drüber was du überhaupt willst...
     
  17. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.02.07   #17
    .... bervor du anfängst üner pickup wechsel in ner gitarre nachzudenken die du noch nie gehört hast
     
  18. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.02.07   #18
    Ich wolle eigentlich eine Ibanez haben und dort EMG's einbauen, das mit den 7-Saitern ist ein anderes Thema. Ibanez Tonabnehmer sind meistens nicht besonders (finde ich). DiMarzio's sind nicht schlecht. Aber wenn ich mir jetzt die Giger gekauft hätte dann hätte ich vorher die Pickups drinnen gelassen, auch bei anderen Gitarren das mach ich immer so. Bei meiner RG1527 hab ich es auch so gemacht.

    Zu den EMG's ich mag auch andere Tonabnehemer aber ich mag den Sound von diesen PU's und die in einer Ibanez gibt es nicht oft. Aber ich finde das sollte es.
     
Die Seite wird geladen...

mapping