Ich habe gerade etwas gemerkt......

von Clyde-Rain, 13.03.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 13.03.05   #1
    Ich habe gerade etwas gemerkt...... Also wenn ich ne normale Pentatonikspiele:
    --5-----8---
    --5-----8---
    --5-----7---
    --5-----7---
    --5-----7---
    --5-----8--- und dann rutsche ich runter und spiele folgendes gerade noch dazu:


    --3-----5---
    --3-----5---
    --2-----5---
    --2-----5---
    --3-----5---
    --3-----5---
    habe ich gemerkt, dass das klanglich passt! Wieso passt das zusammen?
    Und ist das überhaupt eine Pentatonik?

    Gruss Clyde
     
  2. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Soweit ich sehe ist das eine Mischung aus der Dur/Moll-Tonleiter und der Penta, also passt es zusammen, die Penta ist ja auch eine "Teil"-Tonleiter der Moll/Dur-Tonleiter

    mfg
    Noob
     
  3. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 13.03.05   #3
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.03.05   #4
    ICh habe gerade gemerkt das der Threadtitel gar nichts ueber den Inhalt aussagt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping