Idee Bezüglich Floyd Rose Tr.

von zet, 13.10.03.

  1. zet

    zet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.04.09
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #1
    ich hab mir gerade gedacht dass man beim floyd rose tremolo anstatt es "hinten" mit einem keil festzusetzen, man auch so ne art keil "vorne" reinmachen kann, also da wo die federn das tremolo greifen. so sollte es im prinzip ja moeglich sein divebombs zu machen, ohne dass das trem sich verstimmt ( weil es ja immer an der genau gleichen stelle von dem keil gehalten wird ) aber saitenwechseln und stimmen und das ganze zeugs wuerde ja viel einfacher werden, da sich das trem ja nich mehr nach vorne neigen kann ( was natuerlich den nachteil hat des up bendings mit dem tremolo nicht mehr moeglich sind )
    ich nehme an die idee wird nicht neu sein, aber ich habe bisher nichts aehnliches gesehen. was denkt ihr? koennte das so klappen?
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
Die Seite wird geladen...

mapping