"idee"

von phips, 06.04.08.

  1. phips

    phips Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.04.08   #1
    eine homage an das ungenaue.viel spass beim meckern;)

    ich ahne
    einen schatten
    kann nichts erkennen
    keine fakten

    und ich fühle das es gut so ist
    verlange wie ein fetischist
    diesen schatten der mir glück verspricht

    weil die formel
    viele grenzen setzt
    weil das detail
    mich nicht träumen lässt
    weil die klarheit
    gegen den umriss hetzt
    reicht die idee von dir
    und mein lachen wächst

    ich skizziere
    deinen schimmer
    ohne maßband
    das mich hindert

    den gedanken freien lauf zu lassen
    blind dein umriss zu ertasten
    den schein des schimmerns zu erfassen

    weil die formel
    viele grenzen setzt
    weil das detail
    mich nicht träumen lässt
    weil die klarheit
    gegen den umriss hetzt
    reicht die idee von dir
    und mein lachen wächst

    weil die formel
    viele grenzen setzt
    schon die idee von dir
    sie hält mich fest
    weil die klarheit
    gegen den umriss hetzt
    reicht die idee von dir
    für diesen text

    das detail
    wird zu oft überschätzt
    schon die idee von dir
    gibt mir den rest
    sie fasziniert
    und hält mich fest
    weil die idee
    mich in den traum entlässt
     
  2. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 06.04.08   #2
    hey phips,

    ch ahne
    einen schatten
    kann nichts erkennen
    keine fakten

    und ich fühle das es gut so ist
    verlange wie ein fetischist
    diesen schatten der mir glück verspricht

    weil die formel
    viele grenzen setzt
    weil das detail
    mich nicht träumen lässt
    weil die klarheit
    gegen den umriss hetzt
    reicht die idee von dir
    und mein lachen wächst

    also ganz ehrlich, beim ersten lesen des refrains hab ich nur gedacht: :eek:gänsehaut!! richtig richtig geil (imo)!

    also, da das ja hier ne kritik werden soll, hab ich trotzdem noch ne klitzekleine anmerkung, aber das iss wirklich sehr subjektiv:


    den gedanken freien lauf zu lassen
    blind dein umriss zu ertasten
    den umriss hattest du vorher schonmal, vielleicht...blind dein abbild zu erschaffen?
    den schein des schimmerns zu erfassen

    in den letzen beiden strophen doppelst du den ein oder anderen gedanken, aber das find ihc nciht schlimm, hängt ganz von einer eventuellen umsetzung ab. ich finde das größte an deinem text iss die wunderbare idee an sich. also ich finds richtig geil!
     
  3. Novalee

    Novalee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.08
    Zuletzt hier:
    4.10.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.04.08   #3
    Ich finde diesen Text einfach großartig.
    Das hier find ich besonders schön:

    schon die idee von dir
    gibt mir den rest
    sie fasziniert
    und hält mich fest


    Nix zu meckern meiner Meinung nach. Einfach nur :great:
     
  4. phips

    phips Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 06.04.08   #4
    @novalee:herzlichen dank.freut mich wenns gefällt.
    @JTE: auch dir dankeschön.
    den umriss werd ich wohl im vers da lassen. ich find das passt gut mit dem skizzieren. wenn dann werd ich mal gucken ob ich den umriss im refrain mit nem andren wort austauschen kann. dann würd sich das auch nich wiederholen. danke für den hinweis.
     
  5. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 07.04.08   #5
    Hi Phips,
    ich finde die Idee und auch die Umsetzung sehr gut.
    Da sind viele tolle Sachen drin.
    Es wirkt für beim Lesen- kann beim Hören anders sein- aber sehr gehetzt, hektisch und etwas unrythmisch.
    Mir fehlt ein wenig die Dichte und auch der Fluß in den Worten und Sätzen.
    Der ein oder andere Reim könnte vielleicht helfen. (schwierig)
    Insgesamt sollte mMn alles etwas leichter und weicher klingen, dem Thema angepasst.
    Nicht so einfach- ist ja schließlich Deutsch.
    Aber dieses traumhafte Schweben, die Undeutlichkeit der Idee, und die Unsicherheit über das Werden kommt nicht raus.
    Und- macht es einen froh und beschwingt, wenn die Frau der Träume immer im Ungewissen- immer ein Traumwesen bleibt?
    Es hat seinen Reiz, denn was nie ganz da ist, kann auch nie ganz weg sein. Aber so eine kleine Anspielung auf die Tragik dieser Situation fände ich mehr als passend.

    Trotz aller Kritik- der Text ist bei mir ganz weit oben.
    Grüße
    der willy
     
  6. phips

    phips Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 08.04.08   #6
    @willypanic:also beim singen geb ich mir mühe zum beispiel beim "umriss" das "r" weich zu singen und die "fakten" wien schlag ins gesicht wirken zu lassen.gibst spezielle worte die dir klanglich nich so gefallen und wo ich noch dran arbeiten sollte?
    ich hab das lied so aufgebaut dass ich mit wenigen worten und relativ großen gesangsfreien lücken in der ersten hälfte des verses beginne, dann in der zweiten hälfte diese lücken mit worten ausfülle und schließlich in den chorus geh. dieser umschwung von der ersten hälfte des verses in die zweite hat schon irgendwie drive. alo ich denk ma dasses beim singen schon irgendwie fliesst. und zur dichte kann ich sagen: im chorus krich ich kaum luft^^.

    das ich schließt nich aus die traumfrau oder den optimalen lebensumstand oder den masterplan zu finden und wahrhaftig zu sehen. es ist halt nur schon vollkommen damit zufrieden sich sie/es/ihn vorzustellen und gedanklich daran zu partizipieren. ich glaube das ich fühlt dabei keine trauer oder tragik.

    ich danke für die hinweise und das große lob!
    grüße phips
     
  7. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 08.04.08   #7
    gut, ich denke, du hast es drauf, das gesanglich umzusetzen, denn du hast eine klare Vorstellung von dem, was du machst. Kann man das mal irgendwo hören?
    Was ich nicht so gut singbar und schlecht hörbar finde, male ich mal an... und ein zwei Vorschläge....
    Grüße
    willy

     
  8. phips

    phips Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 10.04.08   #8
    also skizzieren werd ich wohl lassen weil das am ehesten auf die ungenauigkeit eingeht.
    die idee mit den konturen find ich super.so super dass ich sie mir klauen würde wenn du erlaubst^^
    wird nochn bissen dauern bis ich das lied vertone. muss mir auch noch gedanken über die instrumente machn.werds aber sicherlich aufnehmen. wenn lust besteht kann ich dir dann bescheid sagen.
    nochmal vielen dank für lob und kritik
     
  9. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 11.04.08   #9
    Hi phips,
    is nicht geklaut, sondern geschenkt!
    Und ja, unbedingt will ich das hören, und viele andere aus dem Forum, nicht nur die, die sich gern mit guten Texten befassen, sicher auch.
    Also mach mal.
    Und stell auch nochmal Texte von Dir rein.
    Du hast einen echt guten Schreibstil. Sehr anregend!
    Grüße
    willy
     
  10. phips

    phips Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.04.08   #10
    vielen dank! was soll ich da sagen...werd gans rot.dankeschön.der nächste text kommt in kürze...
     
Die Seite wird geladen...

mapping