Impressum auf Bandhomepage

von RalleO, 29.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Hi,
    ich mache für unsere Cover-Band die Webseite. Nun ist es ja wohl so, dass für bestimmte Homepages ein Impressum mit vollem Namen, Adresse, E-Mail und sogar Telefon-Nr. des Verantwortlichen auf der Page vorgeschrieben ist. Eigentlich habe ich aber kein Interesse dran, so private Daten ins Internet zu stellen und hinterher noch zugespamt zu werden. Wie ist denn da die Rechtslage bei einer privaten Webseite für eine Band, die zwar gelegentlich auftritt, also auch schon ab und zu mal Einnahmen hat, aber dies nur hobbymäßig betreibt? Muss da ein Impressum sein? Und welche Daten sind zwingend vorgeschrieben?
    Danke schon mal für die Info.
    Gruß
    Ralle
     
  2. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 29.11.05   #2
    Da ihr auftretet und dabei Geld einnehmt (egal wie wenig), braucht ihr ein Impressum. Da geht leider kein Weg dran vorbei.

    Drin stehen muss:
    - Name des für die Website Verantwortlichen (1 Person)
    - Telefonnummer
    - gültige E-Mail-Adresse

    Wenn ihr eure Band als Gewerbe betreibt, sollte noch die Steuernummer druff.

    Ob das nun alles sinnvoll ist oder nicht, darüber lässt sich trefflich streiten. Fakt ist leider, dass diese Angaben vom Gesetzgeber gefordert werden...

    LeGato
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 29.11.05   #3

    ..........und eine ladungsfähige Anschrift des Verantwortlichen ist IMHO äusserst sinnvoll, da man sich sonst Ärger einfangen könnte.

    schau mal hier : http://www.roehnelt.de/impressum.htm

    Topo :cool:
     
  4. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 29.11.05   #4
    Jepp, hast natürlich recht! :o

    LeGato
     
  5. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 30.11.05   #5
    Grundsätzlich besteht laut TDG eine Impressumspflicht für Webseiten, die geschäftsmäßig (=ernsthaft!!) betrieben werden. Im Impressum muss dann stehen:
    Vorname, Nachname
    vollständige Adresse
    eMail
    Telefonnummer muss nicht sein.

    Den Grund "so viele persönliche Daten möchte ich gar nicht preisgeben" finde ich persönlich unangebracht, denn je offener man ist desto ehrlicher. Zugespammt wird man nicht, für emails gibts Spamfilter, und es macht sich keiner die Mühe eure Postadresse voll zu spammen! Gerade bei einer Band finde ich es sehr wichtig dass klar ist wer dahinter steckt, alles andere wirkt unseriös - was hat man denn zu verbergen??

    Impressumspflicht für Websiten (Daniel Rehbein)
    http://www.bahnhof-hamburg.de/impressum.html
    www.daniel-rehbein.de ist überhaupt eine sehr informative Seite u.a. zum Thema Recht und/im Internet..


    wenn wir schonmal dabei sind, zu "Diclaimern" hier auch noch was:
    http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html
    auch von D. Rehbein
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 01.12.05   #6
    Der Typ sieht aus wie Steven Spielberg! :eek: :D
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.