(in ear) monitor für drummer mit di-box?!

von stdmsojd, 09.04.07.

  1. stdmsojd

    stdmsojd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.05
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sommerhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #1
    zuerst einmal, ich bin gitarrist, aber da der drummer meiner band hier nicht angemeldet ist, übernehm ich das mal. und zwar:
    wir haben letztens mit zwei weiteren bands so einen kleinen proberaumgig veranstaltet. aber das problem war, dass unser drummer die gitarren und alles andere nicht gut hören konnte, da die amps seitlich vor dem schlagzeug standen. dann haben wir das so gemacht: ein mikro an meinen gitarren amp, damit in ein kleines mischpult und dort aus dem headphones-ausgang in ohrhörer, die dann der drummer aufhatte. hat ganz gut geklappt, scheint uns aber nicht so die beste lösung zu sein.
    dann hat unser basser gemeint, das könnte man mit ner di-box machen. ich habe garkeinen plan was eine di-box bewirkt (sorry, ich wollte hier im board nachschaun, aber die suchmaschine funzt irgendwie überhaupt nicht; kann doch nicht sein, dass ich "di-box" eingeb und keine treffer bekomm?!).
    aber trotzdem, kann man das mit soner box hinbekommen? also soviel ich weiss, kann man die doch z.b. zwischen gitarren amp und box stecken und dann aus einem ausgang der di-box raus in ein mischpult gehen und dann dem drummer kopfhörer aufsetzen. ersetzt das dann sozusagen ein abnahme-mikro?
    wäre cool, wenn es leute gibt, die sich da besser auskennen, der nächste gig is schon inner woche...^^
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 09.04.07   #2
    Also das einzige was ich dir sagen kann ist das ne DI-BOX

    Assymetische in Symetrische Signale umwandelt... heisst ihr könnt eure Gittare / euren Bass direkt ans mischpult schließen und von da aus könnt ihr dann über den Main die FOH machen und über nen Auxweg dem Drummer die Ohren zudröhnen...

    genauer können dir da die leute aus der recording ecke helfen... vermute ich mal
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 13.04.07   #3
    @ Threadstarter: Stell die Frage am besten nochemal in PA => InEar Monitoring, die werden dir da besser weiterhelfen können ;)

    Gruß, Ziesi.
     
  4. stdmsojd

    stdmsojd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.05
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sommerhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.07   #4
    ok, ich wusst halt net wo ich am besten fragen soll^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping