infos über ltd bässe

von SangJin, 04.06.06.

  1. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.06.06   #1
  2. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 04.06.06   #2
    In der Suchfunktion gibts da schon ne alternative, aber, da ich ne gute bewertung hab en will antworte dir :D:D

    Aaaalso: BIn mit den LTD ganz zufrieden, spiele den f 104:
    Bin jetzt nischt so im bilde wies bei den ganz billigen aussieht, aber generell hab ich noch keine schlechten erfahrungen gemacht mit den Dingern, sowohl bei der gitarre von nem Kollegen (auch unteres Preissegment) als auch bei den Bässen. Ich würde dir allerdings raten ein bischen mehr auszugeben und dir von Yamaha einen zu holen (musst du mal suchen, für ca. 260 gabs da einen) da du da mehr für dein Geld kriegst.
    Den du da verlinkt hast hab ich ma einmal ganz kurz Probe gespielt, war auch durchaus nicht schlecht, aber schau ruhig mal anch alternativen. Vor allem muss dir ja der Klang zusagen und der ist ja bei denen eher steril als bei anderen.
    In der Region gibts halt auch noch von Yamahza den rbx 170, den kann ich sehr empfehlen, bei Ibanez ham se bestimmt auch so was in der Art, ahbs aber noch nicht angespielt!
     
  3. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 04.06.06   #3
    Ich spiel auch ltd und bin sehr zufrieden !!!
    Der Bass auf den du gestoßen bist war der erste den ich mir von LTD geholt hab (spiel jetzt den B-254 und nen Viper) und kann ihn eigentlich nur empfehlen.
    Mit Yamaha hab ich hingegen keine guten Erfahrungen gemacht und würde sie dir desshalb (rein aus Prinzip) nicht empfehlen.
     
  4. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 04.06.06   #4
    Ist halt ne Glückssache, was fürn Bass du kriegst, bei so Billig teilen eig. immer! Ergo: Anspielen und nehmen was dir am besten gefällt!
    Mein erster Yamaha z.b. ist total geil, du musst halt schauen :)
     
  5. SangJin

    SangJin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 05.06.06   #5
    danke für die antworten, werde erstmal testen gehen welcher klang mir zusagt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping