input buchse lockert sich

von Kartoffelsalat1, 13.02.05.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.02.05   #1
    ICh weiß net genau wie das heist halt da wo man bei der e-klampfe das kabel reinsteckt.

    Also die ist bei mir mit na Mutter gesichert allerindgs lockert die sich laufenden meter worann kann das liegen? ist das normal oder muss ich mir eien neu kaufen?
     
  2. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.02.05   #2
    hin isse garantiert nicht...

    versuchs mal mit etwas fester anziehen... nimm dir nen ordentlichen schlüssel und schau, dass sich die buchse innen nicht mitdreht...

    wenn das auch nichts nützt, dann leg nen sprengring oder ne zahnscheibe bei... das verhindert das automatische lockern...

    wenn du auf nummer sicher gehn willst: es gibt auch noch eigene kleber, um muttern zu fixieren... das wär aber eher was für mechanische belastungen, die jenseits der einer klinkenbuchse liegen :D

    mfg guitargeorge
     
  3. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.02.05   #3
    was ist denn ein sprengring?
     
  4. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 13.02.05   #4
    der ist so komisch geriffelt, damit er sich durch vibration nicht mehr lockert.
    Bekommt man in jedem Baumarkt.
    Aber schraub am besten mal dein Elektrofach auf und halt die Buchse auch von innen Fest und zieh mal fest an, denke das dürfte schon reichen,
     
  5. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.02.05   #5

    ganz am anfang, als ich das gemacht hab ohne sie festzuhallten, da hab ich den stecker net mehr reinbekommen :screwy:
     
  6. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.02.05   #6
    das, was du meinst is ne zahnscheibe...

    ein sprengring sieht aus wie eine beilagscheibe, die an einer stelle durch is u. leicht aufgebogen... erfüllt den imho den gleichen zweck...

    mfg
     
  7. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.02.05   #7
    tut der verkabelung nicht wirklich gut... wahrscheinlich "verspannt" oder irgendwas in die offene klinke hineingestanden dadurch... aufmachen! donn gehts!
     
  8. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.02.05   #8
    Landläufig auch besser als Federring bekannt...
     
  9. mr.unbenannt

    mr.unbenannt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 13.02.05   #9
    war bei mir auch mal: ich hab immer alles so fest angezogen wie möglich; brachte aber nichts. irgendwann hatte ich eine stereo buchse übrig, hab einen kontakt entfernt, verlötet, reingeschraubt und es hält immer noch :great:
     
  10. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.02.05   #10
    habs jezt mal aufgeschreibat das völlig verdrehte kabel entfusselt und dann festgedreht im moment hängts und macht auch keien anscheinen, dass sich da was locker. wenn dich werde ich mir nen sprengring zulegen das muss ja hallten wenns immernoch net hilft dann einfach neue buchse kaufen...

    sagmal leute wie heißt das ding
    output buchse???
     
  11. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.02.05   #11
    englisch: output jack...
    zu deutsch: klinkenbuchse...

    würd ich mal sagen... die bezeichnung is am eindeutigsten, da auch die art von buchse bzw. stecker im namen enthalten ist...

    mfg guitargeorge
     
Die Seite wird geladen...

mapping