Input von Les Paul lockert sich ständig

xhoinx

xhoinx

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.11
Mitglied seit
11.03.09
Beiträge
225
Kekse
78
Hi ich bin stolzer Besitzer einer Epiphone Les Paul Studio :)) )
und bin eig sehr zufrieden damit...
das einzige problem ist das sich häufiger in letzter zeit fast ständig der input...also das wo die gitarre rein geht lockert...also nicht der input selber sondern das (schwarze) ding was nach drum ist...um das ding grade zu halten...nur das lockert sich immer...und das ist halt ziemlich nervig...kann man da was machen?
Danke schonmal...:)
xhoinx
 
R

Red-Guitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.13
Mitglied seit
22.10.07
Beiträge
2.492
Kekse
4.092
Versuch mal, das Elektrofach zu öffnen und dann mit einer Zange den Ring festzudrehen an der Zarge und hinten gegenzuhalten, dann dürfte es gehn.
 
Big Daddy

Big Daddy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
15.06.04
Beiträge
1.276
Kekse
4.578
Ort
Großostheim
:confused: :confused: :confused: :gruebel: :gruebel: :gruebel:
Aufgrund der doch sehr detaillierten Beschreibung:

...also nicht der input selber sondern das (schwarze) ding was nach drum ist...um das ding grade zu halten...

xhoinx

und nachdem ich bei meiner Paula nachgeschaut habe, was gemeint sein könnte, vermute ich mal er meint nicht die Input-Klinkenbuchse, sondern die Buchsenplatte.

Da würde ich sagen: schraub das schwarze Ding... das da drum ist, wo die Gitarre reingeht... einfach ab (sind 4 kleine Schrauben), kleb nen Zahnstocher in die Löcher (sind vermutlich ausgefranst) und schraub die Buchsenplatte wieder fest.
 
Galend

Galend

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
338
Kekse
557
Ort
Golwisch
:confused: :confused: :confused: :gruebel: :gruebel: :gruebel:
Aufgrund der doch sehr detaillierten Beschreibung:



und nachdem ich bei meiner Paula nachgeschaut habe, was gemeint sein könnte, vermute ich mal er meint nicht die Input-Klinkenbuchse, sondern die Buchsenplatte.

Da würde ich sagen: schraub das schwarze Ding... das da drum ist, wo die Gitarre reingeht... einfach ab (sind 4 kleine Schrauben), kleb nen Zahnstocher in die Löcher (sind vermutlich ausgefranst) und schraub die Buchsenplatte wieder fest.

;)

Ich nehem auch an er meint die Buchsenplatte und kann dir mit der Zahnstochermethode nur zustimmen ich würde noch einen kleinen Tropfen Leim mit ins Loch tun oder wenn die Löcher noch fast garnicht ausgefranst sind einfach nur einen Tropfen Sekundenkleber ins Loch und dann die Schruaben rein...

MFG joey
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben