Instrumentale Rockmusik

von TT-Arnold, 01.09.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. TT-Arnold

    TT-Arnold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Zuletzt hier:
    13.01.16
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.10   #1
    Liebe Gemeinde,

    Im Mittelpunkt dieses Gotesdienstes steht eine Frage, die mir besonders am Herzen liegt:

    Was gibt es an instrumentalen/nur instrumental gut spielbaren Rockstücken die so in etwa vom Stil in Richtung harter Bluesrock/Classic Rock/Hardrock gehen??? Sollte auf jeden fall gut abgehen und nicht matellig sein.

    Hintergrund:

    Es wird nächstes Jahr das erste mal bei "Jugend musiziert" E-Gitarre Pop angeboten und ich werde da mitmachen. Ich bräuchte noch ein Stück das ruhig etwas anspruchsvolleres Riffing beinhaltet und auch fast alleine (entweder mit 2. Gitarre, Keyboard oder Bass) was hermacht.

    Vielen Dank schonmal an sämtliche antwortende Persönlichkeiten

    So danken wir dem Herrn für all´ die Musik die er unser´n Geistern entlocket hat und entlocken wird und preisen ihn gemeinsam
    in spiritus sankti
    Amen

    Nun lasst uns singen:

    HALLELUJA
     
  2. Slim Taper

    Slim Taper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.10
    Zuletzt hier:
    29.04.19
    Beiträge:
    235
    Kekse:
    641
    Erstellt: 01.09.10   #2
    :confused:
    Na nach dem Lesen eines solchen Posts kriegt man doch glatt "Sympathy for the Devil". Ein echter Klassiker der Stones...
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    16.976
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 01.09.10   #3
  4. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 01.09.10   #4
    Sympathy heißt übrigens Mitleid und nicht Sympathie

    *mann bin ich ein Klugscheißer, dat reicht für heut*
     
  5. Slim Taper

    Slim Taper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.10
    Zuletzt hier:
    29.04.19
    Beiträge:
    235
    Kekse:
    641
    Erstellt: 01.09.10   #5
    Na sowas, nochmal was gelernt. Allerdings kann man sympathy auch mit Sympathie übersetzen (*Klick*). Aber scheinbar ist in dem Text tatsächlich Mitleid gemeint. Da habe ich doch den Titel immer missinterpretiert...
    Hier 'ne interessante Diskussion zum Thema: http://dict.leo.org/forum/viewUnsolvedquery.php?idThread=724040&idForum=1&lp=ende&lang=de
     
  6. paula-freak

    paula-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    274
    Kekse:
    548
    Erstellt: 01.09.10   #6
    Led Zeppelin - Moby Dick


    Metallica - Orion
    Ich weiß ist eher Metal aber ich finds trotzdem sehr schön :)

    gruß
    Michael
     
  7. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 01.09.10   #7
    Um doch noch was konstruktives beitragen zu können: Wie wärs denn mit Eric Johnson?
    Z.B Cliffs of Dover find ich sehr schön, und anspruchsvoll
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    2.464
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 02.09.10   #8
  9. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    19.01.21
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Neusiedl am See
    Kekse:
    972
    Erstellt: 02.09.10   #9
    Ist zwar etwas anspruchsvoller aber sicher nicht ganz verkehrt...

    Toto - Dave's Gone Skiing
     
  10. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 02.09.10   #10
    Apropos Toto: Child's Anthem ist auch sehr schön, da brauchst du aber nen Keyborder dazu
     
  11. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 02.09.10   #11
    Na ja, für so rockige Sachen wäre zumindest ein Drummer vielleicht nicht schlecht.

    Ansonsten meine Vorschläge:
    Joe Satriani - Satch Boogie oder auch Summer Song
    Hendrix - Little Wing (eher an die SRV-Version angelehnt)

    Bei den Toto Sachen muss halt der Groove absolut sitzen, das ist das gemeine an der Band...
    sonst hätte ich gesagt "Party in Simon's Pants"...

    P.S. bist Du Wanderprediger? :D
     
  12. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    2.01.21
    Beiträge:
    2.526
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 02.09.10   #12
    King Crimson - Red
     
  13. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    4.436
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Kekse:
    65.782
    Erstellt: 02.09.10   #13
    Wenn's etwas schmachtend werden darf: Stevie Ray Vaughan's Version von "Little Wing" (J. Hendrix) geht - vorausgesetzt, mann kann dieses Rhythmus - und Lead-Parallel-Spiel - wirklich super....
     
  14. Thorgeir

    Thorgeir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    21.07.16
    Beiträge:
    92
    Kekse:
    160
    Erstellt: 02.09.10   #14
    Ich habe letztes Jahr Chad Smith´s Bombastic Meatbats rauf und runter gehört. Da sind einige Sachen dabei, die für so ein vorhaben gut geeignet sind. Der Nachteil ist, das (er-) kennt kaum jemand (wieder).
     
  15. Knebi89

    Knebi89 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.09
    Zuletzt hier:
    30.04.20
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    6.083
    Erstellt: 02.09.10   #15
    Hör mal in Joe Satrianis "Surfing with the Alien" rein, da sind manch interessante Sachen drauf. Ich hab mir z.B. "Always with me, always with you" Solo mit'm Looper zurechtgelegt. Könnte gut in eine Kirche passen, ohne Kirchenmusik zu sein...
     
  16. TT-Arnold

    TT-Arnold Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Zuletzt hier:
    13.01.16
    Beiträge:
    73
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.10   #16
    Wenn das ungekannte Sachen sind ist das nicht schlimm. Da kennen die Leute wenigstens nicht jeden Ton...
     
  17. paddlepunk

    paddlepunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    1.05.20
    Beiträge:
    1.019
    Ort:
    Kuhardt
    Kekse:
    3.904
    Erstellt: 02.09.10   #17
    Unbekannt, sehr klasse und auch irgendwie alternativ?

    Long Distanca Calling

    Nennt sich Post Metal, haben ausser den Song mit Jonas von Katatonia nur instrumentals, sind Live schweinegeil und werden momentan irgendwie zu einer meiner Lieblingsbands...
     
  18. Fornjotr

    Fornjotr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    24.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    1.500
  19. heapstar

    heapstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 03.09.10   #19
    ...was von Jeff Beck wird da auch immer gerne genommen.
     
  20. Noonwalker

    Noonwalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.08
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Welt
    Kekse:
    1.269
    Erstellt: 04.09.10   #20
    Instrumentalmusik und dann auch noch Rock, am besten heavy? Klarer Fall von Karma To Burn!!! Das Maximum was man mMn aus Gitarre/Bass/Schlagzeug rausholen kann, unbedingt mal gucken, obs was für dich ist (komisch, dass es noch keiner genannt hat:gruebel:).
    Ansonsten gibts ja noch nen paar schicke Stücke von Santana, mit Keyboard sollte das auch ordentlich klingen.

    So long
    Nick

    EDIT: Ich denke ein Schlagzeuger wäre auch nicht verkehrt, egal für welches Lied. :D
     
mapping