Instrumente in einer Rockband

von sweet nuthin', 28.05.06.

  1. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Hi,
    welche Instrumente gehören eurer Meinung nach in eine gute Rockband?

    Mich begeistert man sehr mit:

    Schlagzeug
    Lead-Gitarre
    Rhytmus-Gitarre
    Bass
    Keyboard / Orgel
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 28.05.06   #2
    Mellotron!
     
  3. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 28.05.06   #3
    da vielleicht Schlagzeug zu pauschal ist würd ich noch dazu sagen: E-Drums
     
  4. Mercuryan

    Mercuryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.05.06   #4
    obligatorisch find ich da gar nix, hab schon interessante moderne rocklieder mit saxophon oder mundharmonika gehört, ich finde das jedes instrument seinen platz hat, soweit es die musik unterstützt, sowas wie grenzen mag ich in der musik gaaar nich :)
     
  5. Doin

    Doin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.05.06   #5
    find ich auch, immer mit der standart-besetzung ist auch nicht mehr viel neues zu erreichen, die is für mich schon fast ausgelutscht.

    mich würde rock mit indischen instrumenten mal reizen
     
  6. Mercuryan

    Mercuryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.05.06   #6
    @Doin, so george harrison style? ;)

    allgemeine find ich beispielsweise die armenischen einflüsse bei SoaDs - Radio/Video einfahc nur genial... und irgendwie brauchen wir mehr inward singing heutzutage :D

    btw benutzen dredg auch ne paddleslap oder wie sich das schreibt, gespielt mit schraubenzieher und säge...
     
  7. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 28.05.06   #7
    Percussion ist auch noch sehr genial,
    denn ein guter Song hat ein
    Gitarren und Drum Solo (evt. auch Bass),
    und bei dem Drum Solo können sich dann Schlagzeug und Percussion abwechseln :great:
     
  8. solo-trio

    solo-trio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    15.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #8
    Moin,
    also ich find ja den Gedanken an Rockmusik mit etwas "ungewöhnlichen" Instrumenten eigentlich ja total cool...Wenn ich da zum Beispiel an manche Lieder der Rocky Horror Show denke:rolleyes: (obwohl es ja nicht soo übelster Rock ist ;) ). Leider kenn ich halt nur wenige Bands wo sowas wie Saxophon, Trompete o.ä. vorkommt.
    Oder was mir da noch so spontan einfällt ist Apocalyptica...Geiler Cello-Rock*g*
    Naja also ich finde sowas hat Zukunft..Ist halt was anderes..
    Mfg
     
  9. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 28.05.06   #9
    Sieht bei mir sehr ähnlich aus. Das Mellotron war auch ein guter Einwurf. Ich selbst mag an manchen Liedern auch das Einbringen von Saiteninstrumenten, die vielleicht nicht gerade in jeder Rockband alltäglich sind. Bspw. Mandolinen oder Bouzouki. Bei manchen Songs (gerade live, bspw. bei den Eagles oder den Dire Straits) sagt mir oft auch eine zusätzliche Steelguitar zu. Mit Bläser- und Streicherarrangements ist das dann schon eher so eine Sache, wann es einem Rocksong und wenn ja in welchem Maße auch wirklich gut tut. Nichts ist i.m.h.o. schlimmer als süßliche Streichersoße in schmalzigen Balladen.

    Gruß,
    Carsten.
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 28.05.06   #10
    Eine Mundharmonika passt auch gut z.b. bei so Blues rock Sachen.
     
  11. Doin

    Doin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.05.06   #11
    zum thema rock mit trompeten fällt mir das lied:

    Johnny Socko - dont tell me you love me

    ein. is ein wunderschöner rocksong (der wenig ins punkige abschweift) mit gitarrensolo und wunderbarem bläsereinsatz. is jetz n'anspieltip ^^
     
  12. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 28.05.06   #12
    Ein Sänger/eine Sängerin.
     
  13. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 28.05.06   #13
    ich steh ja eher auf die "klassische" Variante:
    Gitarre
    Bass
    Drums
    + Sänger
     
  14. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 28.05.06   #14
    Triangel rocks!
     
  15. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 28.05.06   #15
    Stimmt... wie konnt ichs vergessen!
    Harp und Bläser sollten natürlich auch mit von der Partie sein :great:
     
  16. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 29.05.06   #16
    Minimum:
    Gitarre
    Bass
    Drums
    Gesang

    Sinnvoll:
    Zweite Gitarre

    Optional:
    Keyboard
    Mundharmonika
     
  17. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 29.05.06   #17
    ich denke der ganzen thematik sind im grunde genommen keine grenzen gesetzt. mich würde auch reizen neben der gitarre noch ein anderes instrument zu lernen und in der band einzusetzen. banjo wär geil.

    edit:
    didgeridoo wär noch fetter :D

    edit2: :D
    maultrommel
     
  18. 250GT

    250GT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 29.05.06   #18
    Das Cello ist eine tolle Ergänzung in Rockbands. Es harmoniert sehr gut mit dem Bass und den Drums und transportiert dabei sehr gut Emotionen - ein wirklich interessantes Klangerlebnis.

    Leider denkt gleich jeder NUR an Apocalyptica, obwohl mehrere Bands in den USA und auch in Deutschland früher das Cello mit eingebunden haben und auch auf mindestens gleichem Niveau spielen. (.. wenn auch leider zuwenig beachtet weil ungewohnt).

    Auch der Kontrabass ist klanglich eine interessante Ergänzung.

    Beide Instrumente brauchen ja nicht unbedingt bestimmend sein oder bei allen Songs einer Band eingespielt werden, aber zumindest als Ergänzung absolut klasse.

    Ich habe bekennenderweise mit Klassik nix am Hut, aber die Mischung "herkömmlicher" Rock/Metal Instrumente mit eben diesen Instrumenten macht saumäßig Spaß und ist sehr inspirierend.

    Auch dem Saxophon u. der Triangel stehe ich positiv gegenüber - man isst ja schließlich auch nicht immer nur Spaghetti Bolognese wenn man was Ausgefalleneres haben kann.



     
  19. Mercuryan

    Mercuryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 29.05.06   #19
    wenn ich mich nicht irre gehört die triangel zur percussion, ebenso wie die kuhglocke und ist damit im bereich des (universell veranlagten) schlagzeugers?
     
  20. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 02.06.06   #20
    Für mich ganz persönlich:

    - zwei Gitarren
    - Bass
    - Drums
    - Vocals

    Aus. :D
     
Die Seite wird geladen...